Branchenbericht enthüllt 12 wichtigste Investitions-Prioritäten für Patent- und IP-Leiter

LONDON, May 2, 2013 /PRNewswire/ --

 

  • 73 % der Patent- und IP-Leiter müssen in wettbewerbsfähige Forschung & Analysedienste investieren
  • 65 % der IP- und Patent-Leiter suchen nach neuen Instrumenten für die Verwaltung ihres Patent-Portfolios
  • 61 % suchen Rat bei Experten für IP-Innovation und -Strategie
  • 57 % interessieren sich für Anbieter im Bereich Verwaltung von Patenterneuerungen

Im Vorfeld des Global Patent Strategy Exchange hat das Legal Exchange Network Untersuchungen in seinem Netzwerk von 150 IP- und Patentexperten aus innovativen Unternehmen, die zahlreiche Patente besitzen, durchgeführt. Ziel war es, herauszufinden, worin ihre hauptsächlichen Schwierigkeiten liegen und welche Investitionen sie in externe Lösungen und Dienstleistungen in den kommenden 12 Monaten planen. Die vollständigen Ergebnisse finden Sie in einem zusätzlichen eBook auf der Global Patent Strategy Exchange-Website: http://bit.ly/11WQE7E

Der Schutz der weltweiten Patent-Portfolios stellt für die Mehrheit der Befragten in allen Branchen die größte Herausforderung dar, was sich in ihren Investitionsprioritäten widerspiegelt. So benötigen 57 % der Befragten mehr externe Hilfe bei Patentstreitigkeiten, und 65 % planen, in den nächsten 12 Monaten in Methoden zur Verwaltung von Patentportfolios zu investieren.

Ihr Patentportfolio in rentable Vermögenswerte für das Unternehmen zu verwandeln, ist das Ziel der Mehrheit der IP-Leiter, mit denen das Legal Exchange Network gesprochen hat. Dies zeigt sich auch in der Tatsache, dass 43 % der Befragten in den kommenden 12 Monaten in Bewertungsdienstleistungen investieren wollen.

Laut Iben Haasum, Leiter für IPR & Lizenzen bei Chr. Hansen und Referent auf der Global Patent Strategy Exchange, ist es wichtig, mit Unternehmensvorständen zusammenzuarbeiten, um ihnen zu erklären, wie die Patente Mehrwert bringen können, und auch mit externen Anbietern zusammenzuarbeiten, um so höhere Gewinne aus dem Patentportfolio zu erzielen. Das vollständige Interview mit Iben Haasum finden Sie auf: http://bit.ly/ZlS8pT

Peter Ericsson Nestler, Patentleiter bei ST-Ericsson, ist ebenfalls dem Legal Exchange Network beigetreten, um sich an der Diskussion über Gewinne aus dem Patentportfolio, den Einfluss der Änderungen im US-Patentrecht (America Invents Act) sowie darüber zu beteiligen, wie er sich die zukünftige Entwicklung des IP-Sektors in Europa vorstellt. Das Legal Exchange Network-Interview mit Peter Ericsson Nestler finden Sie auf: http://bit.ly/18nXaGk

Der Global Patent Strategy Exchange (vom 4. bis zum 6. Juni 2013 im Carton House in Dublin) ist ein Networking-Forum für geladene Gäste, an dem 60 IP- und Patentleiter teilnehmen, die Nutzen aus ihren Patentportfolios ziehen möchten.

Die vollständigen Untersuchungsergebnisse finden Sie im zusätzlichen, kostenlosen Global Patent Strategy Exchange-eBook, das auch Infographiken zu den Investitionsprioritäten enthält: http://bit.ly/11WQE7E

Weitere Informationen zum Global Patent Strategy Exchange (4. bis 6. Juni 2013 im Carton House in Dublin), einschließlich der Referenten marktführender Unternehmen, sowie das neueste Programm finden Sie auf: http://www.globalpatentstrategyexchange.com/PR, oder schreiben Sie eine E-Mail an: info@thelegalexchangenetwork.com

Wenn Sie eine leitende Funktion im Bereich IP oder Patent haben, fordern Sie Ihre Einladung noch heute online auf http://bit.ly/14TrJaE oder per E-Mail an:

Weitere Informationen zu Lösungsanbietern erhalten Sie per E-Mail: info@thelegalexchangenetwork.com oder per Telefon: +44(0)207-368-9417

SOURCE Legal Exchange Network




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.