Chonqing entwickelt die Liangjiang New Area weiter

CHONGQING, China, 30. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Als führende neue wirtschaftliche Sonderentwicklungszone auf staatlicher Ebene auf dem chinesischen Festland begrüßte die Chongqing Liangjiang New Area am 18. Juni ein neues Bündel von bedeutenden Projektverträgen. Insgesamt wird die Ansiedlung von 43 wichtigen Projekte mit einem Investitionskapital von 55,1 Milliarden Yuan (8,82 Milliarden US-Dollar) erwartet.

Die Bruttoproduktionswerte der Industrien und der Sachinvestitionen sowie das Import- und Exportvolumen in der Liangjiang New Area sind von Januar bis Mai 2014 um 29,0 Prozent, 22,7 Prozent beziehungsweise 102,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Die Liangjiang New Area hat die Dynamik und den Schwung des Wirtschaftswachstums durch umfassende, tiefgreifende Reformen und Erschließung verstärkt.

Chen Jianping, Manager der Abteilung für geistiges Eigentum bei Chongqing Haifu Medical Technology Co., Ltd., besuchte die Liangjiang New Area am 17. Juni und erfuhr, dass die Unterabteilungen von Liangjiang der Industrie- und Handelsverwaltung, des Qualitäts- und Technologieaufsichtsbüros und der chinesischen Behörde für Lebensmittel und Arzneimittel in einem Büro unter dem Namen Markt- und Qualitätsaufsichtsbüro zusammengefasst wurden. „Jetzt können sämtliche Antragsverfahren an einem Serviceschalter erledigt werden. Wie zeitsparend und einfach das ist!", sagte Chen.

Durch das Vertiefen der Reform wurde die Antriebskraft der Entwicklung und die Marktdynamiken angeregt. 40 Reformmaßnahmen in acht Gebieten wurden von der Liangjiang New Area in 16 Bereichen unternommen, darunter auch im Finanz- und Wissenschaftsbereich.

Importgüter an der Tür kaufen

-- Je größer die Offenheit, desto weitreichender sind die Entwicklungsmöglichkeiten.

Im Handelszentrum der Ausstellung für unter Zollverschluss gelagerte Produkte in Chongqing gibt es etwa 4.000 Arten importierter Güter, inklusive Wein, Nahrungsmitteln, Kosmetika, Autos und so weiter,  entweder im Großhandel oder im Einzelhandel. Zahlreiche der hier verkauften Waren sind 20 oder 30 Prozent günstiger als außerhalb.

Obwohl ähnlich wie normale Geschäfte, haben sie einzigartige Vorteile. Zunächst einmal können importierte Waren in einen Ausstellungsbereich unter Zollverschluss gelangen. Dann, auf Basis tatsächlicher Bestellungen, können diese Güter beim Zoll deklariert und stoßweise aus den Bereichen unter Zollverschluss ausgeführt werden. Sämtliche Zollabfertigungsgebühren sind reduziert. Nach der Zollabfertigung können die Waren direkt zu den Kunden gebracht werden, wodurch der gesamte Verkaufsprozess verkürzt wird. Die eingesparten Kosten können dem Kunden zum Vorteil werden.

Mit der Fokussierung auf der Entwicklung der Liangjiang New Area hat Chongqing eine Reihe von neuen, offenen Innovationsmaßnahman nach vorne gebracht, die die Konstruktion und den Betrieb der Chongqing-Singapur-Europa-Eisenbahnhäfen fördern und die Entwicklung von Clustern für Big Data durch Internet-Cloud-Computing erleichtern.

Verkehrsflugzeug in der Liangjiang New Area gebaut

-- Ein Layout auf hohem Standard, das die industrielle Aufwertung gleichzeitig auf der ganzen Welt nach vorne bringt.

Am Produktionsstandort des Industrieparks für Verkehrsluftfahrt in der Liangjiang New Area haben Liu Hongbo und seine Kollegen einen kompletten Enstrom-Helikopter zusammengebaut. Cai Huiming, Geschäftsführer von Tuncang General Aviation aus Wuhan, hat acht Enstrom-Helikopter bestellt. „Vorher sind wir nach Amerika gegangen, um Enstrom zu kaufen. Jetzt können wir in Chongqing kaufen. Zubehör und technische Unterstützung sind hier geeigneter", so Cai.

SOURCE Chongqing Liangjiang New Area




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.