2014

Ecu-Line kauft 100-%-Anteil an Econocaribe Consolidators

- Econocaribe – einer der größten Sammellader für LCL-Fracht in den USA

- Kauf soll Präsenz auf dem US-Markt steigern

SINGAPUR, 27. September 2013 /PRNewswire/ -- Ecu-Line, Teil der Avvashya Group, gab heute den Kauf eines 100-%-Anteils an Econocaribe Consolidators bekannt, einem Logistikunternehmen mit Sitz in den USA.

Das 1968 gegründete Unternehmen Econocaribe ist heute der drittgrößte LCL-Sammellader (NVOCC) in den USA. Mit Hauptsitz in Miami, Florida, betreibt Econocaribe neun Niederlassungen in den USA sowie 22 auf die USA und Kanada verteilte Annahmestellen. Hinzu kommen Partner in der ganzen Welt. Econocaribe hat sich auf Frachtkonsolidierung und FCL-Services für Lateinamerika, die Karibik, Europa, den Mittelmeerraum, den Nahen Osten sowie Afrika und Asien spezialisiert. Das Unternehmen bietet außerdem LCL/FCL-Transportdienste für den Import von Waren aus der ganzen Welt in die USA und nach Puerto Rico an.

Ecu-Line war in den letzten Jahren in den USA tätig und hatte hierfür Econocaribe als Makler beauftragt. Durch den Kauf kann Ecu-Line nun sein Serviceangebot vervollständigen, auch in Bezug auf weltweite Dienste und Reichweite. Mit dem Kauf erweitert Ecu außerdem seine Präsenz auf dem US-Markt, dem bekanntlich wichtigsten Wirtschaftsraum der Welt.

Shashi Kiran Shetty, Executive Chairman der Avvashya Group, zu dem Kauf: „Econocaribe war bereits unser Partner in den USA, mit dem wir sehr eng zusammengearbeitet haben. Das Unternehmen verfügt über ein äußerst effizientes und kompetentes Managementteam, das es an die Spitze der führenden NVOCC-Anbieter in den USA geführt hat. Ich bin froh, dass sie nun zu unserer Unternehmensfamilie gehören und dass wir nun ein wirklich global agierender multinationaler Konzern sind. Damit ist ein Traum wahr geworden."

John Abisch, Präsident von Econocaribe Consolidators, dazu: „Gemeinsam mit der Belegschaft von Econocaribe freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem Ecu-Team. Econocaribe durfte bereits viele Jahre für Ecu als Makler für die USA tätig sein, und ich bin davon überzeugt, dass unsere ähnlich ausgerichteten Unternehmensphilosophien einen reibungslosen Übergang ermöglichen werden. Ich erwarte, dass beide Unternehmen von der Bündelung unserer Kräfte profitieren werden, so dass wir ein attraktives Umfeld für unsere Mitarbeiter und einen exzellenten Service für unsere Kunden schaffen können."

Über ECU Line

ECU-Line ist ein global operierender NVOCC (Non Vessel Operating Common Carrier) mit Hauptsitz im belgischen Antwerpen. Das Unternehmen gehört zur in Indien ansässigen AVVASHYA Group. Mit 190 Niederlassungen in mehr als 90 Ländern und über 3000 Mitarbeitern gehört das Unternehmen zu den Marktführern in seinem Branchensegment.

Pressekontakt:
Harm Wessels, Manager Global Branding and Marketing
Telefon: +32-3-544-3903
E-Mail: HarmWessels@eculine.com

SOURCE ECU Line




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.