Ehemaliger Verantwortlicher für globale Informationssicherheit bei AIG Paul de Graaff wird strategischer Leiter bei Vanguard

LAS VEGAS, 9. Juli 2013 /PRNewswire/ -- Vanguard Integrity Professionals, die Experten für Informationssicherheit für das IBM® System z® und Cloud Computing, gaben heute bekannt, dass der ehemalige Verantwortliche für globale Informationssicherheit der American International Group Paul de Graaff als neuer strategischer Leiter zu Vanguard wechseln wird. De Graaff, der es im Bereich Finanzdienstleistungen bereits als Informationssicherheitsbeauftragter zu einiger Bekanntheit gebracht hat, bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Informationssicherheit in das Managementteam von Vanguard ein. Er wird für die Strategien verantwortlich sein, mit denen Vanguard den Unternehmen dabei hilft, ihre kritischen Infrastrukturen zu sichern.

„Bereits seit fast drei Jahrzehnten helfen die Produkte und Dienstleistungen von Vanguard großen Unternehmen dabei, die wichtigsten Herausforderungen im Sicherheitsbereich zu meistern. Ich freue mich sehr, Teil eines Unternehmens zu werden, das weltweit für seine innovativen Produktideen, seine hervorragende Sicherheitssoftware und -dienstleistungen und die umfangreiche und treue Kundenbasis seiner Marke bekannt ist", so de Graaff.

Vor AIG war de Graaff für die unternehmensweite Informationssicherheit bei der Depository Trust & Clearing Corporation verantwortlich und bekleidetet Beratungs- und Verwaltungspositionen im Sicherheitsbereich bei IBM und UNISYS in den Vereinigten Staaten sowie bei IBM, ING und ABN/AMRO in Europa. Das Computerworld Magazine verlieh ihm 2006 den Top 100 IT Leadership Award. De Graaff war bereits für Branchengrößen im Bereich der Informationssicherheit, darunter Symantec, McAfee und RSA, als vertrauenswürdiger Berater tätig, und er ist Mitglied in einem Beratergremium für verschiedene Start-up-Unternehmen auf den Märkten für Sicherheit, mobile Zahlungssysteme und Crowdsourcing.

„Pauls Fachkenntnisse im Bereich der Informationssicherheit für Unternehmen und der Bedrohungen, mit denen sich große Unternehmen konfrontiert sehen, werden sich für die Kunden als ausgesprochen wertvoll erweisen", erklärt Steven Ringelberg, der operative Geschäftsführer von Vanguard. „Wir freuen uns sehr, dass Paul uns demnächst bei der Verbesserung des Produkt- und Dienstleistungsangebots von Vanguard unterstützen wird."

Informationen zu Vanguard Integrity Professionals
Vanguard Integrity Professionals, ein IBM Business Partner, stellt Sicherheitssoftware und -dienstleistungen bereit, mit denen Unternehmen komplexe Herausforderungen hinsichtlich der Sicherheit und der Einhaltung von Vorschriften bewältigen und schnell eine Investitionsrendite erwirtschaften können. Mithilfe der automatisierten Lösungen für Audits und Vorschrifteneinhaltung, operative Sicherheit und Intrusion-Management von Vanguard können Behörden und Unternehmen überall auf der Welt die lückenlose Überwachung ihrer System z-Rechner sowie die Sicherheit von Secure Domains für das Cloud Computing gewährleisten und wichtige Daten und Anwendungen vor Cyberbedrohungen schützen. Vanguard bietet einen in den USA ansässigen persönlichen Kundendienst – 24 Stunden täglich, an sieben Tagen in der Woche und 365 Tagen im Jahr. Weitere Supportleistungen werden vor Ort in anderen Ländern erbracht.

IBM, System z und z/OS sind eingetragene Marken der International Business Machines Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

SOURCE Vanguard Integrity Professionals



RELATED LINKS
http://www.go2vanguard.com

More by this Source

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.