Embryo-Entwicklungsdaten für bessere Erfolge bei der Kinderwunschbehandlung - Unisense FertiliTech präsentiert neues Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung bei der Beurteilung von Embryonen

AARHUS, Dänemark, June 28, 2014 /PRNewswire/ --

Unisense FertiliTech, Weltführer bei Time-lapse für IVF, wird ein neues Softwaremodul zur Verbesserung der Embryo-Beurteilung bei IVF präsentieren. Das Modul KIDScore™ ist exklusiver Bestandteil des EmbryoScope™-Time-lapse Systems und basiert auf der Analyse der weltweit größten Datenbank bekannter Implantationsdaten (Known Implantation Data: KID). Die KID-Datenbank enthält umfassende Informationen über Entwicklungsprofile von Embryonen und ob diese nach Transfer zu  einer Schwangerschaft und Lebendgeburt führten. Sie ist eine extrem nützliche Informationsquelle für die Entwicklung von Hilfsmitteln zur Beurteilung des Einnistungspotenzials von Embryonen. Das erste Produkt der Serie, das KIDScore™-D3-Grundmodell zur Embryobeurteilung an Tag 3, wird auf dem Kongress der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) in München vom 29. Juni bis 2. Juli 2014 präsentiert.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130704/626274 )

Niels Birger Ramsing, wissenschaftlicher Leiter bei Unisense FertiliTech, erklärte: "Wir hatten das Glück, eng mit Embryologen rund um die Welt zusammenzuarbeiten, die zu der Datenbank beigetragen haben." Er führte weiter aus: "Was uns schon früh klar wurde, ist, dass trotz morphokinetischer Variablen, die offenbar mit der Implantation zu tun haben, die optimalen Intervalle und Zeiten sowie wichtige Variablen von Klinik zu Klinik verschieden zu sein scheinen. Das bedeutet, dass ein universelles Modell zur Erkennung der Embryonen mit dem höchsten Potenzial bisher eine große Herausforderung war, selbst wenn große Mengen klinischer Ergebnisdaten verfügbar waren."

Kürzlich bei Unisense FertiliTech vorgenommene Analysen bekannter Implantationsdaten (KID) haben gezeigt, dass es bei menschlichen Embryos eindeutige morphokinetische Eigenschaften gibt, die mit einem sehr niedrigen Implantationspotenzial korrelieren. Auf diesen universellen Eigenschaften basierende Modelle können in den verschiedensten Kliniken angewendet werden. Ausgehend von 17.500 KID-Embryonen wurde mittels einer Untergruppe von 3300 KID-Embryonen ein grundlegendes kinetisches Modell für den Embryo-Transfer an Tag 3 erstellt, das IVF-Fachleuten dabei hilft, den Transfer von Embryonen mit geringen Entwicklungschancen zu vermeiden. Dieses Modell wird IVF-Praktikern eine bessere Embryo-Auswahl ermöglichen.

Embryologe Dr. Markus Montag sagte: "Wir glauben immer noch, dass die besten Resultate erzielt werden, wenn Kliniken ihre Protokolle mit der Zeit an ihre eigene Datenbank anpassen können. Dennoch ist der verantwortungsvolle Gebrauch dieser neuen Modelle mit Time-lapse Informationen zur Verbesserung der Embryo-Beurteilung ohne A-priori-Kenntnis eine aufregende Entwicklung."

Unisense FertiliTech, die 11 Jahre der Entwicklung innovativer Techniken für bessere Embryoauswahl im IVF-Labor feiert, hat das EmbryoScope™-Zeitraffersystem entwickelt und stellt es her. Das System wurde 2009 in Europa zum klinischen Gebrauch zugelassen und hat auch die FDA-Zulassung zum klinischen Gebrauch in den USA. Die Technik wird in 46 Ländern in der klinischen Routinepraxis verwendet und wurde bereits bei rund 180.000 Behandlungen eingesetzt.

Das KIDScore™-Tool zur Entscheidungsfindung wird für Kliniken in der EU im Frühherbst verfügbar. Die FDA-Zulassung für den klinischen Gebrauch in den USA steht noch aus.

Informationen zu Unisense FertiliTech A/S:   

Unisense FertiliTech A/S wurde 2003 gegründet, um die Evaluierung von menschlichen Embryonen im Rahmen der künstlichen Befruchtung zu verbessern. Die Firma ist Entwickler und Hersteller des Time-lapse Systems EmbryoScope™, das die IVF-Behandlung mit flexiblen Arbeitsroutinen und effektiver Kommunikation durch umfassende Dokumentation der embryonalen Entwicklung bei der Auswahl verbessert. Das System besitzt die FDA 510(k)-Zulassung und trägt in Europa die CE-Kennzeichnung als Medizingerät der Klasse II.   

Unsere Mission ist es, unfruchtbaren Paaren durch intensive Forschung und klinische Dokumentation zu ihrem Traum Eltern zu werden zu verhelfen. Wir statten Fruchtbarkeitskliniken mit innovativer Technik aus, die die Chance für eine erfolgreiche Schwangerschaft erhöhen. "Ihr Erfolg beginnt hier"  

Unisense FertiliTech A/S

http://www.fertilitech.com

 

SOURCE Unisense FertiliTech A/S




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.