PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring
2014

Hamilton-Uhren bei den Filmfestspielen von Cannes im Schlussfilm Zulu von Jérôme Salle

Share with Twitter Share with LinkedIn

CANNES, France, May 24, 2013 /PRNewswire/ --

Die Uhrenmarke Hamilton, bekannt für ihre Pionierarbeit in der Welt der Luftfahrt und des Kinos, ist der Uhrenausstatter des französischen Films ZULU  von Jérôme Salle, der am Sonntag, den 26. Mai, außer Konkurrenz als Schlussfilm bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes gezeigt wird.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130524/614234-a )
<end_newscom
>

<start_newscom>
     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130524/614234-b )
<end_newscom
>

<start_newscom>
     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130524/614234-c )
<end_newscom
>

<start_newscom>
     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130524/614234-d )

 

Jérôme Salle, Regisseur von Largo Winch  und Anthony Zimmer, hat zum ersten Mal einen Auftritt in Cannes. Der große Forest Whitaker ist dagegen neben Orlando Bloom zum wiederholten Mal mit von der Partie. Für Hamilton beginnt mit Zulu  eine neue hochkarätige Zusammenarbeit ganz im Sinne der bereits seit über 60 Jahren andauernden, leidenschaftlichen Kinotradition des Uhrenherstellers. Der Film, der von Pathé France (auch international) vertrieben wird, ist eine Koproduktion von  Eskwad, Pathé, Lobster Tree und M6 Films, unterstützt von Canal+, Ciné+, M6 und W9.

Handlung

Zulu von Jérôme Salle und Koautor Julien Rappeneau ist die Verfilmung des ausgezeichneten gleichnamigen Romans von Caryl Férey (erschienen bei Éditions Gallimard - Collection Série Noire 2008), die 2008 dafür den französischen Preis für Kriminalliteratur "Grand prix de littérature policière" erhielt: In einem Südafrika, in dem immer noch die Nachwirkungen der Apartheid zu spüren sind, suchen zwei Polizisten nach dem Mörder einer jungen Frau. Die Ermittlungen, die die beiden Männer von den Townships in Kapstadt bis zu den Luxusvillen am Strand führen, verändern ihr Leben und zwingen sie, sich ihren inneren Dämonen zu stellen.

Obwohl Zulu ein französischer Film ist, wurde er in englischer Sprache mit Forest Whitaker (Der letzte König von Schottland, Ghost Dog) und  Orlando Bloom (Fluch der Karibik) gedreht.

Das Hamilton Modell Khaki Field Titanium wurde von den amerikanischen Militärarmbanduhren aus dem Ersten Weltkrieg inspiriert. Sein ausgesprochen sportlicher, moderner Look begleitet Forest Whitaker durch den ganzen Film, für den Hamilton exklusiver Uhrenausstatter ist.


    Hamilton Khaki Field Titanium
    Gehäuse-abmessungen        42 mm
    Material                   Titan
    Farbe des Zifferblatts     Schwarz
    Armband                    Schwarzes Textilarmband
    Mechanik                   Automatik
    Glas                       Saphirglas
    Wasserdichtigkeit          bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Hamilton wurde 1892 in Lancaster im US-Bundesstaat Pennsylvania gegründet. Die Uhren vereinen heute amerikanisches Design mit der unvergleichlichen Präzision der neuesten Schweizer Uhrentechnik.

Seit mehr als sechzig Jahren ziehen die unverkennbaren Uhren von Hamilton die Aufmerksamkeit der weltbesten Film-Stylisten auf sich. Mit ihren auffälligen Formen, den Materialien und dem einzigartigen Design sichern sie sich eine Rolle in den unterschiedlichsten Filmgenres, von Actionfilmen wie Stirb Langsam, Ocean's Eleven, Predators und Atemlos über Science-Fiction-Produktionen wie Men In Black, Independance Day, 2001: Odyssee im Weltraum bis hin zu Comedy-Klassikern wie Kiss & Kill, Get Smart, E-m@il für Dich, Blue Hawaii und Dramen wie A Beautiful Mind oder The Good German.

Der Uhrenhersteller arbeitet laufend mit Regisseuren, Requisiteuren, Kostümdesignern und den Techniker-Teams zusammen, um Modelle zu entwerfen, die perfekt zu den jeweiligen Schauspielern und Drehbüchern passen. Hamilton lässt sich von der Welt des Kinos inspirieren, um Modelle mit außergewöhnlichem Design und herausragender Funktionalität zu kreieren. Die Marke entwickelt außerdem auf Anfrage der Filmproduktionen Uhren mit speziellen Funktionen.

Diese lange und enge Zusammenarbeit zwischen Hamilton und der Welt des Kinos hat dem Hersteller bewusst gemacht, dass Bühnenbilder, Kostüme, Drehbücher usw. ebenfalls zu den Dingen zählen, die für den Erfolg eines Films ausschlaggebend sind. In Anerkennung der immensen Arbeit talentierter Profis hinter den Kulissen und ihrer individuellen, kreativen sowie unentbehrlichen  Leistung für das Kino hat Hamilton die "Hamilton Behind The Camera Awards" ins Leben gerufen. Die Verleihung findet jedes Jahr in Los Angeles und seit zwei Jahren auch in China statt.

Pressekontakt Festival de Cannes:

With L.A. Communication,
Claire Contamine PR & Strategies - PR/Image and Reputation
Tel.: +33-6-10-93-03-92
ccontamine@yahoo.fr

L.A. COMMUNICATION - Consulting/Event/Studio
Adèle WISS
Tel. + 33-6-61-61-96-10
adele@la-event.fr

Ansprechpartnerin für Pressefragen bei Hamilton International Ltd. :

Press contacts - Hamilton International Ltd.
Fabienne Bozec
Tel. + 41-32-343-38-68
fabienne.bozec@hamiltonwatch.com


SOURCE Hamilton International Ltd



Featured Video

Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos, ProfNet experts, and customized feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn

Next in Fashion News

 

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

 
 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

 
 

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.

 

Online Member Center

Not a Member?
Click Here to Join
Login
Search News Releases
Advanced Search
Search
  1. PR Newswire Services
  2. Knowledge Center
  3. Browse News Releases
  4. Contact PR Newswire
  5. Send a News Release