Harbour Bridge, ein Wahrzeichen von Sydney, erstrahlt in weltweit erster Lichtinstallation von Vivid Sydney

SYDNEY, 28. März 2013 /PRNewswire/ -- Die Harbour Bridge in Sydney steht im Mittelpunkt der ersten interaktiven Lichtinstallation des Festivals Vivid Sydney. Auf diese Weise kommt es zu einem Brückenschlag zwischen Beleuchtungskunst der Spitzenklasse und einem der international bekanntesten Wahrzeichen Australiens.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130328/HK84164 )

Intel Australia, der Veranstaltungspartner von Vivid Sydney, hat sich mit 32 Hundred Lighting, einem innovativen Beleuchtungsanbieter aus Sydney, zusammengetan, um eine eindringliche Projektion auf die Westseite der Brücke zu werfen, die das Publikum über einen interaktiven Touchscreen steuern kann.

32 Hundred Lighting entwirft die aus 100.800 einzelnen programmierbaren LEDs bestehende Installation und ein hochmodernes, speziell für diesen Anlass entwickeltes Softwareprogramm, das interaktiv über einen Touchscreen bedient wird.

Dem stellvertretenden Ministerpräsidenten von New South Wales und Minister für Handel und Investitionen Andrew Stoner zufolge rückt die Einbeziehung eines Wahrzeichens von Sydney bei Vivid Light in Zusammenarbeit mit Intel die ehrgeizige Erweiterung von Vivid Sydney im Jahr 2013 in den Vordergrund.

„Es ist weltweit das erste Mal, dass ein Bauwerk von solcher internationaler architektonischer Bedeutung in den Mittelpunkt einer interaktiven Lichtprojektion gestellt wird.

„In wenigen Jahren hat sich Vivid Sydney, eine von der größten Veranstaltungs- und Tourismusagentur des Staates, Destination NSW, konzipierte und organisierte Veranstaltung zum größten Licht-, Musik- und Ideenfestival der südlichen Hemisphäre entwickelt, und 2013 möchten wir die Messlatte noch ein Stückchen höher legen, um unsere Stadt im besten Licht erscheinen zu lassen und Werbung für die Kreativbranche von Sydney zu betreiben", so Stoner.

Kate Burleigh, die geschäftsführende Direktorin von Intel Australia, erklärte, Intel sei hocherfreut, bereits das dritte Jahr in Folge bei Vivid Sydney mitwirken zu dürfen und so dazu beitragen zu können, eines der weltweit bekanntesten Wahrzeichen Australiens im Licht von Vivid erstrahlen zu lassen.

„Intel freut sich sehr darüber, gemeinsam mit Vivid Sydney und 32 Hundred Lighting eine Installation zu erschaffen, die ein ganz neues Licht auf die Harbour Bridge in Sydney wirft und zeigt, was für unglaubliche Dinge durch die Verwendung der Technologie von Intel möglich werden."

„Technologie ist der digitale Pinsel, mit dem Kunstwerke wie dieses möglich werden. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit 32 Hundred Lighting und den Tausenden von Künstlern, die Nacht für Nacht interaktiv auf die Brücke einwirken werden, einen der großen Publikumserfolge des diesjährigen Festivals vorstellen zu dürfen."

Sandra Chipchase, CEO von Destination NSW, erklärte: „Vivid Sydney erregt auch weiterhin die Aufmerksamkeit der internationalen Kreativbranche und stärkt Sydneys Ruf als echte australische Metropole und kreatives Zentrum im asiatisch-pazifischen Raum."

Bilder erhalten Sie über die Website http://www.vividsydney.com/media-centre/

SOURCE Vivid Sydney



RELATED LINKS
http://www.vividsydney.com/media-centre

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.