ITC-Richter schlägt 10 Jahre währendes Einfuhrverbot für bestimmte Gummiharze von Sino Legend vor

SCHENECTADY, New York, 20. August 2013 /PRNewswire/ -- SI Group, Inc. gab heute bekannt, dass der für das Untersuchungsverfahren gegen Sino Legend und Red Avenue durch die International Trade Commission zuständige Verwaltungsrichter eine öffentliche Fassung seines Beschlusses herausgegeben hat, in der er ein 10 Jahre währendes Einfuhrverbot für bestimmte Klebharze von Sino Legend vorschlägt. Sollten die ITC-Kommissionsmitglieder der sogenannten „General Exclusion Order" (z. Dt.: generelle Ausschlussanordnung) zustimmen, würde dies ein Einfuhrverbot der betroffenen Produkte in die Vereinigten Staaten zur Folge haben, die während der effektiven Sperrfrist für jedwede Person bindend wäre. Das vorgeschlagene Einfuhrverbot betrifft die Klebharze SL-1801, SL-1801 LFP, SL-1802 sowie SL-1802 LFP von Sino Legend.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130204/NY53537LOGO-b )

Richter Rogers stützte seine erste Entscheidung vom 17. Juni 2013 auf rechtliche Schlussfolgerungen, wozu auch die Feststellung zählte, dass sich bestimmte Partner und Vertreter von Sino Legend und Red Avenue Betriebsgeheimnisse der SI Group auf widerrechtliche Art und Weise angeeignet haben.

Die erste Entscheidung und die vorgeschlagene Rechtsfolge von Richter Rogers liegen den sechs ITC-Kommissionsmitgliedern nun vor; ein endgültiges Urteil wir bis zum 8. November erwartet. Sollten die ITC-Kommissionsmitglieder der vorgeschlagenen Rechtsfolge zustimmen, würde das Einfuhrverbot mit der Veröffentlichung der endgültigen Entscheidung der Kommissionsmitglieder selbst im Falle eines Berufungsverfahrens in Kraft treten.

Die SI Group zeigt sich mit der von Richter Rogers vorgeschlagenen Rechtsfolge zufrieden und ist optimistisch, dass die ITC-Kommissionsmitglieder dieser zustimmen werden. Dieser wichtige Schritt ist ein weiterer bedeutender Meilenstein in den Bemühungen des Unternehmens zum Schutz der eigenen Betriebsgeheimnisse.

Die öffentliche Fassung der vollständigen ersten Entscheidung ist auf der Website der SI Group (http://www.siigroup.com/press) abrufbar. Zusätzliche Informationen zu diesem Fall mit der Nr. 337-TA-849 sind auf der ITC-Website verfügbar.

Informationen zur SI Group
Das im Jahre 1906 gegründete Familienunternehmen SI Group hat seine Firmenzentrale in Schenectady im US-Bundesstaat New York. Als ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Phenolharzen, Alkylphenolharzen, alkylierten Phenolen und anderen chemischen Zwischenprodukten unterhält die SI Group weltweit 20 Niederlassungen in 10 Ländern. Besuchen Sie www.siigroup.com für nähere Informationen zur SI Group.

Kontakt:
Brooke Manrique
Managerin für Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation
SI Group, Inc.
+1-518-347-4112
brooke.manrique@siigroup.com

SOURCE SI Group, Inc.



RELATED LINKS
http://www.siigroup.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.