Latin Markets und EY halten das Real Estate Brazil Forum in Rio de Janeiro mit 400 lokalen und globalen Teilnehmern ab

SAO PAULO, 28. Aug. 2013 /PRNewswire/ -- Latin Markets und EY, früher Ernst & Young, werden am 16. und 17. September das Real Estate Brazil Forum 2013 in Rio de Janeiro veranstalten, auf dem mehr als 400 Branchenführer erwartet werden, um die Zukunft des Immobiliensektors in Brasilien zu diskutieren.  Hier finden Sie die Tagesordnung der Veranstaltung.

Ein Vertreter des Latin Private Equity Journal von Latin Markets traf sich mit dem Hauptredner Viktor Andrade, Leiter Fusionen und Übernahmen bei EY in Brasilien, um mit ihm über seine persönliche Perspektive zu sprechen.

„Was die Immobilienbranche betrifft, so liegt in Brasilien eine riesige latente Nachfrage vor, die in den zwei Jahrzehnten der Rezession unterdrückt wurde", erklärt Herr Andrade. „Jetzt ist Wohnraum wesentlich leichter zu haben, da es bessere Finanzierungsmöglichkeiten gibt, und weil sehr viele Menschen erst jetzt beginnen, ein echtes Einkommen zu erwirtschaften und Eigenheime zu kaufen."

Im Ausblick auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro sprach Herr Andrade die Notwendigkeit an, die Qualität der Hotels zu verbessern, und merkte an: „Wir werden eine bessere Hotelauswahl in Rio erhalten; dies wird dazu führen, dass ältere Hotels geschlossen oder umgebaut werden. Wir werden es künftig eher mit Anpassungen der Hotelzimmerpreise als mit Leerständen zu tun haben."  Hier finden Sie das vollständige Interview.

Auf dem Real Estate Brazil Forum werden Redner von EY, dem Health Industry Plan of Australia, Eastman Corporation Pension Plan, Koch Equity Investments, Utah Retirement Systems, FUNCEF, Valia Pension, Fundacao CESP Pension, Courtland Partners und Waverly Advisors auftreten, ergänzt durch eine Hauptpräsentation von Henrique Meirelles, dem früheren Vorstand der brasilianischen Zentralbank. 

Das Forum wird eine lebendige Plattform bieten, auf der internationale Anleger Zugang zu Chancen in Brasilien und lokale Investoren Zugang zu internationalen Chancen erhalten.

Datum: 16.-17. September 2013
Veranstaltung:  The Real Estate Brazil Forum
Ort:  Copacabana Palace Hotel, Rio de Janeiro

Kontakt für die Veranstaltung:
Amir Ouki
+1-212-696-0892
amir.ouki@latinmarkets.org

Informationen zu Latin Markets:

Latin Markets bietet der globalen Anlegergemeinschaft Zugang zu neuen Investitionsmöglichkeiten, Geschäftschancen und Partnerschaften. Wir schaffen Veranstaltungsplattformen, die eine breite Palette an Vehikeln für die geschäftliche Entwicklung und Weiterbildung bieten, damit die aktivsten Investoren und Fondsverwalter Lateinamerikas intelligenter mit den sozioökonomischen, vorschriftenbezogenen und finanziellen Aspekten des Marktes umgehen können. Besuchen Sie uns online unter www.latinmarkets.org

SOURCE Latin Markets



RELATED LINKS
http://www.latinmarkets.org

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.