Level 3 stellt Jeff K. Storey als neuen CEO vor

BROOMFIELD, Colorado, 16. April 2013 /PRNewswire/ --  Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) gab heute bekannt, dass der Vorstand Jeff K. Storey mit sofortiger Wirkung zum neuen Präsidenten und CEO (Chief Executive Officer) des Unternehmens ernannt hat. Storey wurde ebenfalls als Kandidat für die Wahl des Vorstands nominiert, die bei der jährlichen Aktionärsversammlung des Unternehmens am 23. Mai 2013 stattfinden soll. Darüber hinaus gab das Unternehmen bekannt, dass James Q. Crowe sich bei der Versammlung 2013 nicht erneut als Vorstandsmitglied zur Wahl stellen wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111004/LA77008LOGO)

„Wir sind sehr froh, Jeff als neuen CEO begrüßen zu können und freuen uns darauf, demnächst auch im Vorstand mit ihm zusammenzuarbeiten", erklärt der Vorstandsvorsitzende von Level 3, Walter Scott, Jr. „Der Vorstand hat sich klar und einvernehmlich für Jeff entschieden. Mit seinen 30 Jahren Branchenerfahrung und seiner genauen Kenntnis der Kunden, der Mitarbeiter und des betrieblichen Umfeldes von Level 3 ist er genau die Führungskraft, die Level 3 in die Zukunft leiten kann."

Storey begann seine Laufbahn bei Level 3 im Jahr 2008 als Präsident und Chief Operating Officer  des Unternehmens. Vor seinem Einstieg bei Level 3 war Storey Präsident der Leucadia Telecommunications Group, bei der er für Investitionen und betriebliche Abläufe über unterschiedliche Branchen hinweg verantwortlich war. Vor Leucadia hatte Storey den Posten des Präsidenten und CEO bereits bei WilTel Communications inne. Davor war er als leitender Angestellter bei Cox Communications tätig und gehörte zu den Gründern von Cox Business Services. Begonnen hat Storey seine Laufbahn in der Telekommunikationsbranche bei Southwestern Bell Telephone.

Im Rahmen der Nachfolgeplanung des Unternehmens rief der Vorstand ein Komitee für die Übergabeplanung ins Leben. Als Unterstützung bei der Entwicklung von Prozessen für die Markteinschätzung sowie die Bewertung von Führungskräften engagierte der Vorstand Russell Reynolds, ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Suche nach und die Bewertung von Führungskräften spezialisiert hat.

„Die Arbeit des Komitees hat erwiesen, dass Jeff eindeutig der am besten geeignete Kandidat für diese Aufgabe war", erläutert Michael Mahoney, der Vorsitzende des Komitees für die Übergabeplanung. „Jeffs Erfahrungen aus den verschiedenen Bereichen der Telekommunikationsbranche, sein Charakter und sein umfassendes Verständnis der Chancen und Herausforderungen für Level 3 haben zu der Entscheidung des Vorstands geführt, ihn zum CEO zu berufen."

„Ich fühle mich geehrt, dass der Vorstand mir so viel Zuversicht und Vertrauen entgegenbringt und ich empfinde die Chancen, die sich unserem Unternehmen bieten, als äußerst belebend", so Storey. „Angesichts unserer soliden finanziellen Grundlage, unserer immer stärker werdende Position auf den Unternehmensmarkt und der deutlichen Fortschritte, die wir hinsichtlich der Integration erzielt haben, halte ich unsere Chancen heute für besser als zuvor.

„Es ist Jim Crowe zu verdanken, dass das Unternehmen es dorthin geschafft hat, wo es heute steht. Ich möchte Jim im Namen des gesamten Unternehmens für seine kreativen Führungsqualitäten und seinen festen Glauben an das, was Level 3 erreichen kann, danken. Ich freue mich darauf, unser Unternehmen, aufbauend auf seiner Vision, in die nächste Phase eines rentablen Ertragswachstums zu führen, wobei der Schwerpunkt darauf liegen sollte, einen freien Cashflow zu generieren."

„Ich arbeite nun bereits seit mehreren Jahren mit Jeff zusammen, und ich kann uneingeschränkt bestätigen, dass niemand so gut vorbereitet und qualifiziert ist, die Leitung des Unternehmens zu übernehmen, wie er", meint Crowe. „Ich bin sehr stolz auf das Unternehmen, das wir gemeinsam aufgebaut haben, und ich werde Jeff und den Vorstand nach besten Kräften unterstützen, um eine reibungslose und erfolgreiche Übergabe zu gewährleisten."

„Vor mehr als 15 Jahren hat Jim Crowe eine mutige Vision für unser Unternehmen entwickelt, und ich möchte ihm im Namen des Vorstands von Level 3 für seinen bemerkenswerten Beitrag danken", fährt Scott fort. „Er hat eine neue Art von Kommunikationsunternehmen erdacht und es von Grund auf neu aufgebaut. Es ist sicher keine Übertreibung, wenn ich behaupte, dass er zur Umgestaltung der Kommunikationsbranche beigetragen hat."

Level 3 wird die Ergebnisse für das erste Quartal 2013 am Donnerstag, den 25. April veröffentlichen und um 10 Uhr Eastern Time (ET) eine Telefonkonferenz abhalten.

Informationen zu Level 3 Communications

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) bietet lokale, nationale und internationale Kommunikationsdienste für Unternehmens- und Regierungskunden und Carrier an. Das umfassende Portfolio sicherer Managed-Lösungen von Level 3 umfasst Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, IP-basierte Sprach- und Datenkommunikation, weiträumige Ethernet-Dienste, Video- und Content-Übertragung und Cloud-basierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden aus mehr als 500 Märkten in 55 Ländern über eine globale Dienstleistungsplattform, die über unternehmenseigene Glasfasernetze auf drei Kontinenten bereitgestellt wird, die durch ein weitreichendes Netz aus Unterwasseranlagen miteinander verbunden sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.level3.com

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3 Logo sind eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder von einem seiner Partnerunternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Namen von Diensten, Produkten und Unternehmen oder Logos, die hier enthalten sind, sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Zugang zu Unternehmensinformationen über die Website

Level 3 verfügt über eine Unternehmenswebsite unter www.level3.com. Hier finden Sie zusätzliche Informationen über das Unternehmen auf den Seiten für Investoren unter http://investors.level3.com/investor-relations/default.aspx. Level 3 nutzt seine Website für die Verbreitung wichtiger Informationen über das Unternehmen. Auf den Webseiten aus der Rubrik Investor Relations veröffentlicht Level 3 in regelmäßigen Abständen Finanzdaten und andere wichtige Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit, seine Finanzlage und seine Unternehmungen.

Besucher der Seiten unter der Rubrik Investors Relations finden hier Kopien der von Level 3 bei der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, SEC) eingereichten Unterlagen, die sie auch ausdrucken können, darunter periodische und aktuelle Geschäftsberichte in Form der Formulare 10-K, 10-Q und 8-K, sobald dies nach Einreichen der Unterlagen bei der SEC umsetzbar ist.

Kopien der jeweiligen Satzungen der Komitees innerhalb des Vorstands von Level 3, die für Audits, Vergütung und Nominierungen und Unternehmensführung zuständig sind, die Richtlinien für die Unternehmensführung, der Ethikkodex, Pressemitteilungen sowie Präsentationen von Analysten- und Investorenkonferenzen sind ebenfalls über die Seiten unter der Rubrik Investor Relations zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die auf den Websites von Level 3 enthaltenen Informationen nur dann in Dokumenten enthalten sind oder als Bestandteil von ihnen gelten, wenn dies ausdrücklich in dem jeweiligen Dokument angegeben ist.

Die Zukunft betreffende Aussagen

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung sind in die Zukunft gerichtet und basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen oder Überzeugungen der Unternehmensleitung. Die Zukunft betreffende Aussagen dieser Art stellen keine Leistungsgarantie dar und unterliegen verschiedenen Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat. Somit können sich die tatsächlich eintretenden Geschehnisse substantiell von denen unterscheiden, die durch Aussagen der genannten Art zum Ausdruck gebracht oder in Aussicht gestellt werden. Zu den wichtigen Faktoren, die Level 3 am Erreichen der von ihm genannten Ziele hindern könnten, zählen unter anderem die folgenden Befähigungen des Unternehmens: erfolgreiche Integration der Global Crossing-Akquisition oder anderweitige Realisierung der davon zu erwartenden Vorteile; Bewältigung der mit anhaltender Unsicherheit in der Weltwirtschaft einher gehenden Risiken; Beschaffung zusätzlicher Finanzmittel (insbesondere im Falle von Störungen auf den Finanzmärkten); Bewältigung eines anhaltenden oder beschleunigten Rückgangs der Marktpreise für Kommunikationsdienste; Aufrechterhaltung und Steigerung des Datenverkehrs im eigenen Netz; Entwicklung und Pflege effektiver Systeme zur Unterstützung des Geschäfts; Bewältigung von System- und Netzausfällen oder entsprechenden Störungen; Entwicklung neuer Services zur Erfüllung von Kundenwünschen und zur Erwirtschaftung akzeptabler Gewinnmargen; Anpassung an rasche technologische Veränderungen mit einer möglichen Beeinträchtigung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens; Schutz seines geistigen Eigentums und seiner Markenrechte; Beschaffung von Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern und Anbindung seines eigenen Netzes an andere Netze zu günstigen Konditionen; Anwerbung und Bindung qualifizierter Managementkräfte und anderer Mitarbeiter; erfolgreiche Integration zukünftiger Akquisitionen; effektive Bewältigung von politischen, juristischen, staatlichen, devisenwirtschaftlichen und sonstigen Risiken, denen es aufgrund seiner stark international ausgerichteten Aktivitäten ausgesetzt sein könnte; Minderung seiner Exponiertheit gegenüber Eventualverbindlichkeiten; Erfüllung sämtlicher Konditionen aus seinen Schuldverhältnissen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren können den von Level 3 bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Meldungen entnommen werden. Aussagen in dieser Pressemitteilung sollten im Lichte dieser wichtigen Faktoren bewertet werden. Level 3 unterliegt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung oder Abänderung seiner in die Zukunft gerichteten Aussagen, egal ob infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, und schließt jede solche Verpflichtung ausdrücklich aus.

Kontaktinformationen:




EMEA

Investoren

Beatrice Martin-Vignerte

Mark Stoutenberg

+44-3300607342

+1-720-888-2518

Beatrice.martin-vignerte@level3.com

Mark.Stoutenberg@Level3.com  



Deutschland


HBI Helga Bailey GmbH


Corinna Voss


+49-89-993887-30


corinna_voss@hbi.de


SOURCE Level 3 Communications, Inc.



RELATED LINKS
http://www.level3.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.