Marken eröffnet Warenlager unter Zollverschluss in Frankfurt, Deutschland

RESEARCH TRIANGLE PARK, North Carolina, 14. Mai 2014 /PRNewswire/ -- Marken hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen die Genehmigung für ein Warenlager unter Zollverschluss im Lager von Marken in Frankfurt, Deutschland, erhalten hat. Dort plant Marken, pharmazeutische Erzeugnisse, die von außerhalb der Europäischen Union (EU) stammen, zu lagern und an nicht der EU angehörige Länder zu vertreiben, ohne dabei das Importverfahren der EU für pharmazeutische Erzeugnisse beachten zu müssen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO

Laut Bestimmungen für die Einfuhr von Pharmazeutika in die EU muss jede Charge von der Sachkundigen Person des Unternehmens mit der jeweiligen Einfuhrlizenz zertifiziert werden. Das Verfahren erfordert umfassende Kenntnisse des Herstellungsverfahrens des Pharmaunternehmens; außerdem müssen die entsprechenden Unterlagen vorhanden sein. In einem Warenlager unter Zollverschluss können die von außerhalb der EU eingehenden klinischen Sendungen sodann gelagert und direkt an Nicht-EU-Länder weiterversendet werden, ohne dass das langwierige EU-Importverfahren und die Zertifizierung durch die Sachkundige Person durchlaufen werden muss.

Andrea Zobel, Vice President des Bereichs Global Management & Feasibility bei Marken, erklärte die Vorteile eines Warenlagers unter Zollverschluss für den Kunden: „Mit dieser Zertifizierung können pharmazeutische Erzeugnisse, die über ein Zolllager laufen, nun sofort nach Genehmigung der klinischen Studie in Nicht-EU-Länder weiterversendet werden. So lässt sich die Versorgung der Patienten und Prüfzentren, die auf diese klinischen Prüfpräparate warten, natürlich erheblich beschleunigen."  

Durch Markens Zolllager können der Vertriebsprozess optimiert und die Lieferzeiten für importierte Materialien verkürzt werden, und die zuständigen Sachkundigen Personen können sich voll und ganz auf ihre Regulierungsaufgaben konzentrieren. Markens Standort in Frankfurt ist hierfür ideal, da er hinsichtlich der Zeitzonen zentral gelegen ist und schnelle Verbindungen in viele Länder erlaubt.

Weitere Informationen zu den Vorteilen eines Zolllagers in der EU finden sich im Weißbuch von Marken: Utilization of Customs Warehouses in the Clinical Trial Supply Chain (Verwendung von Zolllagern in der Lieferkette klinischer Studien), welches auf www.marken.com heruntergeladen werden kann.

Über Marken

Marken ist der weltweit führende klinische Versorgungsdienstleister und hat sich der pharmazeutischen Branche und den Biowissenschaften verschrieben. Das Unternehmen beliefert über 49.000 klinische Prüfer in über 150 Ländern. Marken vereint Lager und Logistik in Lösungen, die über das Ende der klinischen Studie hinaus und selbst bis in die abgelegensten behandlungsnaiven geografischen Gebiete reichen.

SOURCE Marken



RELATED LINKS
http://www.marken.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.