MediaTek eröffnet F&E-Zentrum in Bengaluru

- Mit Investitionen von über 200 Mio. USD in Indien treibt MediaTek seine soliden Expansionspläne im Super-Mittelklassesegment voran

HSINCHU, 21. August 2014 /PRNewswire/ -- MediaTek kündigte heute den Bau einer neuen Forschungs- und Entwicklungseinrichtung (F&E) im indischen Bengaluru an. In der neuen F&E-Einrichtung werden in erster Linie innovative und integrative drahtlose Kommunikationslösungen entwickelt. Zudem wird sich MediaTek mithilfe des Zentrums in weiteren Kernsegmenten wie etwa Konnektivität und Home-Entertainment-Geräte etablieren und die Vorherrschaft des Unternehmens im Super-Mittelklassesegment weiter ausbauen.

Zwecks verstärkter Konzentration auf die indische Halbleiterbranche verfolgt MediaTek die Absicht, in den kommenden Jahren über 200 Mio. USD in diesem Land zu investieren. Dieses neue Engagement unterstreicht MediaTeks Vertrauen in die indische F&E-Umgebung, das geschäftliche Umfeld und die Infrastruktur, in denen das Unternehmen enormes Wachstumspotenzial sieht. Darüber hinaus bietet es dem Unternehmen die Möglichkeit der kontinuierlichen Entwicklung von qualitativ hochwertigen und preisgünstigen Lösungen für das Super-Mittelklassesegment.

MediaTek-Präsident Ching-Jiang Hsieh gewährt Einblick in die Expansionspläne von MediaTek in Indien: „Durch die Eröffnung unseres neuen Zentrums in Bengaluru werden sich hochinteressante neue Möglichkeiten für unser gesamtes technologisches Spektrum ergeben und viele Milliarden Verbraucher werden künftig auf MediaTek-Lösungen zurückgreifen können. Wir vertreten die Überzeugung, dass mit unseren Lösungen wirklich jeder Außergewöhnliches vollbringen, sein Potenzial voll ausschöpfen und sich zu einem – wie wir es nennen – Genie des Alltags entwickeln kann."

Akshay Aggarwal, der Geschäftsführer von MediaTek Bangalore, äußerte sich zur neuen F&E-Einrichtung wie folgt: „Wir sind begeistert, Teil des wachsenden technologischen Umfeldes in Bengaluru zu sein. Wir planen, bis zum Jahresende 100 Fachkräfte einzustellen, die mit der blühenden IC-Designbranche (integrierte Halbleiterschaltungen) bereits umfassend vertraut sind. In den kommenden Jahren soll diese Zahl auf 500 Mitarbeiter steigen. Im F&E-Zentrum werden künftig hochinteressante neue Produkte und Anwendungen entwickelt, die Indien die Möglichkeit bieten werden, Wachstumschancen im Zusammenhang mit neu entstehender Technologie wie etwa LTE zu ergreifen."

Mit dem Ziel, das weltweite Kundenprofil des Unternehmens unter anderem auch in Indien zu erweitern, befasst sich MediaTek derzeit aktiv mit einer Diversifizierung seiner Inlandsbetriebe über den Bereich der Mobilkommunikation hinaus. Geschehen soll dies durch den Ausbau der Segmente Konnektivität und Home Entertainment. Das neue Zentrum wird bei der Konzeption von Lösungen, die Hardware, Software und Services miteinander verbinden und Verbrauchern ein nahtloses und plattformübergreifendes Erlebnis bieten, mit den übrigen weltweit verteilten F&E-Einrichtungen von MediaTek zusammenarbeiten.

Da MediaTek bereits eine F&E-Einrichtung in Noida betreibt, ist das neue Zentrum in Bengaluru die nunmehr zweite Großanlage des Unternehmens in Indien. Folglich hat MediaTek bereits zahlreiche indische Handyhersteller bei der Entwicklung von preisgünstigen Geräten mit großer Funktionsvielfalt unterstützt.

Informationen zu MediaTek Inc.

MediaTek ist ein wegweisendes Halbleiter-Unternehmen ohne eigene Fertigungsstätte und Marktführer bei hochmodernen Ein-Chip-Systemen, die für drahtlose Kommunikation und Konnektivität sowie HDTV, DVD und Blu-ray benötigt werden. MediaTek hat die erste Achtkern-Smartphone-Plattform mit LTE-Unterstützung der Welt entwickelt und die CorePilot™-Technologie des Unternehmens schöpft das Leistungspotenzial von mobilen Mehrkernprozessoren voll aus. Mit MediaTek Labs™ ruft das Unternehmen derzeit ein weltweites Ökosystem ins Leben, das die Entwicklung von neuen Geräten, Anwendungen und Services auf Basis der MediaTek-Angebote unterstützt. Durch die gezielte Einführung von Technologie für die Massen und nicht für Auserwählte kann sich wirklich jeder zu einem Genie des Alltags entwickeln. MediaTek [TSE:2454] hat seine Firmenzentrale in Taiwan und unterhält Niederlassungen in aller Welt. Besuchen Sie www.mediatek.com für nähere Informationen.

Pressestelle MediaTek:
PR@mediatek.com  

Kristin Taylor, MediaTek
+1-650-391-5514
2860 Junction Ave, San Jose, CA 95134, USA

SOURCE MediaTek Inc.



RELATED LINKS
http://www.mediatek.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.