Mehr als 100 Minister, Bürgermeister, Polizeichefs und Wirtschaftsführer treffen sich zu Diskussionen über effiziente urbane Sicherheit

LONDON, July 4, 2014 /PRNewswire/ --

Mehr als 100 ranghohe Vertreter aus dem Bereich der öffentlichen Sicherheit aus aller Welt werden in diesem September in London zusammenkommen, um ihr Wissen auszutauschen und Lösungen der dringendsten Problemstellungen für mehr Sicherheit in städtischen Gebieten erörtern.

Die Konferenz Safe Cities International (16. bis 18. September 2014) bietet allen Interessensträgern aus den öffentlichen und privaten Sektoren ein interaktives Forum für eine endzielorientierte Debatte über die strategischen und operativen Herausforderungen und Erfolge bei der Integration von Überwachungsnetzen in urbane Umgebungen.

Die Agenda, mit Redebeiträgen einiger der ranghöchsten Persönlichkeiten von Kommunalregierungen und Polizeichefs wurde vor Kurzem veröffentlicht und steht online zur Verfügung.

Sie finden die Agenda unter: http://www.safecitiesinternational.com

Auf der ganzen Welt haben Regierungen, Kommunen und Notdienste Schwierigkeiten, die Herausforderungen zu bewältigen, die mit steigenden Bevölkerungszahlen und zunehmender Urbanisierung einhergehen. Diese gesellschaftlichen Entwicklungen bedeuten, dass nun 3,4 Milliarden Menschen in urbanen Umgebungen leben und die bestehenden, nicht integrierten Überwachungssysteme an ihre Grenzen stoßen. Der daraus folgende Mangel an Situationsbewusstsein im Hinblick auf allgemeine, erwartete und unerwartete Bedrohungen macht Städte verwundbar gegenüber urbaner Kriminalität, Terrorismus und Naturkatastrophen.

Um dem entgegenzuwirken, beschaffen sich die lokalen Behörden aktiv neue Technologien, welche Echtzeitinformationen effizient erfassen, analysieren, an die entscheidenden Stellen weiterleiten und so ein besseres Niveau von Sicherheit für Stadtbewohner gewährleisten.

Diese zentrale Herausforderung wird auf dem globalen Forum exklusiv erörtert, damit alle Teilnehmer die Gelegenheit haben, sich über erfolgreiche Fallstudien zu informieren und alle Lösungen der Branche zu untersuchen, die am besten für diese Problemstellungen geeignet sind.

Safe Cities International wird die wichtigsten Themenbereiche abdecken, darunter öffentliche Sicherheit, intelligente Videoüberwachung und Datenerfassung, Informationsnetze und die Verteilung von Daten sowie die Koordinierung von Notdiensten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der vollständigen Agenda online: http://www.safecitiesinternational.com

Redaktionshinweise:

Safe Cities International findet vom 16. bis 18. September 2014 in London statt. Um einen Pressepass anzufordern, wählen Sie bitte die Rufnummer +44-(0)207-368-9300 oder senden Sie ihre Anfrage per E-Mail an enquire@defenceiq.com.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.safecitiesinternational.com

 

SOURCE Defence IQ



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.