Milestone Systems veröffentlicht XProtect® 2014

KOPENHAGEN, Dänemark, May 23, 2014 /PRNewswire/ --

Neue Funktionen der Milestone-Videomanagementsoftware bieten Integrationsmöglichkeiten der nächsten Generation, Interoperabilität bei der Zugangskontrolle
und ein optimiertes Benutzererlebnis.  

Milestone Systems, das Open-Platform-Unternehmen für IP-gestützte Videomanagementsoftware (VMS), kündigt die Veröffentlichung der VMS-Produktsuite Milestone XProtect 2014 für Kunden und Partner an.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130916/639134 )

Die Produktsuite XProtect 2014 ist für den gesamten Sicherheitsmarkt konzipiert - ungeachtet der Größe, Komplexität oder des Standorts der jeweiligen Installation. Zudem sind auch die Clients von Milestone XProtect optimiert und aktualisiert worden, um die Vorteile der neuen Funktionen von XProtect 2014 bestmöglich zu nutzen.

Sämtliche zu Milestone XProtect 2014 gehörende Software wird vom 17. bis 19. Juni im Rahmen von verschiedenen Live-Präsentationen am Milestone-Stand E800 auf der IFSEC International 2014 in London vorgestellt.

XProtect 2014 bietet Milestone-Kunden und dem gesamten Milestone-Partnernetzwerk zahlreiche neue Vorteile*.

Neue intelligente Integrationsmöglichkeiten  

Mithilfe des Milestone-Addon-Produkts XProtect® Access Control Module 2014 ist es möglich, verschiedene Zugangskontrollsysteme in ein und dieselbe Kundeninstallation zu integrieren. Der XProtect® Smart Client verfügt über eine gemeinsame Schnittstelle zum Betrieb von integrierten Zugangskontrollsystemen und bietet dedizierte Funktionen zur wirksamen Ereigniskontrolle an Zugangspunkten, zur manuellen Zugangsgewährung sowie zur Untersuchung von spezifischen Zugangspunkten oder zugangsberechtigten Personen.

Intelligente Videoverwaltung mit Metadaten  

Milestone führt ein ONVIF-konformes (Open Network Video Interface Forum) Framework zur Verwaltung und Aufbewahrung der aus Videomaterial stammenden Metadaten für seine fortgeschrittene VMS-Produktreihe XProtect ein, zu der neben XProtect® Corporate 2014 auch XProtect® Expert 2014 gehört. Metadaten sind Daten aller Art, die Video- und Audiostreams mit einer zusätzlichen Informationsebene versehen. Durch das Metadaten-Framework ergeben sich völlig neue und äußerst umfangreiche Integrationsmöglichkeiten: Integratoren können Metadaten etwa zur Vernetzung von IT-Systemen aller Art nutzen, während die Milestone Manufacturer Alliance Partners dank der Integration von Metadaten fortan Kameras mit eingebauten Analysefunktionen einsetzen können.    

Effizientere Arbeitsabläufe bei der Beweissicherung  

Die Videoverwaltung in XProtect 2014 ist um neue Funktionen ergänzt worden, die das Benutzererlebnis noch effizienter gestalten:

  • Die intelligente Suchfunktion Smart Search bietet Zugriff auf sämtliche Bewegungs-Metadaten, die der zur Aufnahme verwendete Server bei der Auswertung der Bewegungserkennung generiert. Die gezielte Suche in diesen generierten Metadaten stellt sicher, dass Bewegungssequenzen in spezifischen Bereichen einer Kameraansicht schnell und fehlerfrei wiedergefunden werden können, wodurch der erforderliche Zeitaufwand von Untersuchungen weiter sinkt.
  • Evidence Lock ist eine neue Funktion der XProtect 2014 VMS, die sicherstellt, dass Videoaufnahmen für Untersuchungen zur Verfügung stehen. Mithilfe der Funktion lässt sich die Aufbewahrungszeit für ausgewählte Videosequenzen über die vorgegebenen Aufbewahrungsrichtlinien hinaus verlängern. 
  • Die Storyboard-Funktion macht Videoaufnahmen zu Beweismitteln, indem sie die Abfolge von Ereignissen dokumentiert. Das Zusammenfügen von Videosequenzen aus mehreren Kameras zu einem strukturierten Ablauf erleichtert die Objektverfolgung und ermöglicht eine logische, objektive und unkomplizierte Überprüfung.

Erweiterte Systemsicherheit  

Zu den neuen Sicherheitsfeatures von XProtect zählen abgestufte Administratorrechte, sodass dem Verwaltungspersonal auf Basis der individuellen Verantwortungsebene Zugang zu bestimmten Funktionen erteilt werden kann. Die zweistufige Authentifizierung ist eine weitere optionale Stufe der Systemsicherheit, bei der ein Login bzw. Zugang ausschließlich mit Zustimmung eines zweiten Users möglich ist.

Benutzerfreundliche Features für Partner und Endanwender  

Um bei der Arbeit mit einer Milestone-Lösung ein simples und optimiertes Benutzererlebnis zu garantieren, stehen Milestone-Partner und Endanwender bei den neuen benutzerfreundlichen Features der XProtect 2014 VMS im Mittelpunkt. So sind beispielsweise die Prozessabläufe der Produktaufrüstung gezielt verbessert worden, um bei der Wartung des Systems Zeit einzusparen.

Endanwender werden auch von einer neuen interaktiven Übersichtsfunktion in XProtect® Essential und XProtect® Express profitieren, die einen grafischen Überblick über die gesamte Installation bietet. Zudem sind verschiedene Tooltips und Anpassungsmöglichkeiten für den XProtect Smart Client dazugekommen, um den Schulungsbedarf für Endanwender zu senken.

Video Push mit GPS-Metadaten in Milestone Mobile bietet Rettungskräften und Sicherheitspersonal die Möglichkeit, ein Smartphone als mobile Kamera einzusetzen und Videoaufnahmen von Unfällen zu erstellen, die sich außerhalb des Sichtfeldes von stationären Kameras ereignet haben. Die GPS-Koordinaten werden zusammen mit dem Videostream via Push-Funktion vom Smartphone zum XProtect VMS-System übertragen.

Hervorzuheben ist auch das Milestone Customer Dashboard - ein Onlinedienst zur Systemüberwachung, mit dessen Hilfe Milestone-Reseller den Systemstatus ihrer Kundeninstallationen in Echtzeit abrufen können. Durch die daraus resultierenden proaktiven Warnmeldungen und den entsprechenden Service lässt sich das Kundenerlebnis weiter aufwerten.  

Janne Jacobsen, Vice President des Geschäftsbereichs Professionelle Produkte bei Milestone Systems, erklärt: "Das 2014er Update der VMS-Suite Milestone XProtect ist ein Beleg für unser Engagement, Lösungen anzubieten, die für verschiedene Marktsegmente und Kundenanforderungen optimiert sind. Bei kleinen bis mittleren Installationen vereinfacht die 2014er Version der VMS-Produktsuite XProtect Professional jeden einzelnen Schritt der Verteilung und Nutzung unserer Produkte. Unser Ziel ist es, Lösungen anzubieten, die der Nachfrage unserer Kunden nach benutzerfreundlichen Videolösungen entsprechen und sich zudem kostengünstig installieren und erweitern lassen."

Bjørn Eilertsen, Vice President des Geschäftsbereichs Konzernprodukte bei Milestone Systems, erklärt: "Ich bin von der 2014er Version und den damit verbundenen Möglichkeiten für unsere Kunden und Partner absolut begeistert. Wenn man sich die bedeutenden Verbesserungen vor Augen führt, die wir an den Arbeitsabläufen der Beweissicherung vorgenommen haben, wird schnell klar, dass die neue Smart Search in Kombination mit Evidence Lock und die neuen Storyboard-Funktionen den zur Produktion von Beweismaterial erforderlichen Zeitaufwand drastisch reduzieren. Hinzu kommen die neuen Sicherheitsfunktionen, die unsere fortgeschrittenen VMS-Produkte für Großinstallationen und den Hochsicherheitsbereich noch interessanter machen werden. Und das ist nur die Hälfte der Geschichte!
Durch die Einführung der ONVIF-konformen Metadaten-Unterstützung und eines Frameworks zur Integration von Zugangskontrollsystemen haben wir mit unserem neuen XProtect Access Control Module zudem ein völlig neues Level im Open-Platform-Bereich erreicht. Mit diesen beiden Initiativen bieten wir unserem gesamten Partnernetzwerk das nötige Rüstzeug, um neue Lösungen zu entwickeln und die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen."

Die Produktsuite Milestone XProtect 2014 ist ab sofort über das Milestone-Partnernetzwerk erhältlich.

Bilderdownload:

Janne Jacobsen und Bjørn Eilertsen.
Grafische Übersicht von XProtect 2014 und Milestone-Logo 

YouTube: Video zur Markteinführung von XProtect 2014

*Hinweis: Features könnten auf bestimmte Versionen von XProtect beschränkt sein und werden unter Umständen nicht von allen Geräten unterstützt. Alle Einzelheiten erfahren Sie auf http://www.milestonesys.com.

Informationen zu Milestone Systems 

Milestone Systems wurde 1998 gegründet und ist laut IHS Research ein global führendes Unternehmen im Bereich von Open-Platform-IP-Videomanagementsoftware. Die Technologie bietet leistungsfähige Überwachung, die sich leicht verwalten lässt, zuverlässig ist und sich bereits in Tausenden von Kundeninstallationen rund um die Welt bewährt hat. Mit Unterstützung für die breiteste Auswahl von Netzwerk-Hardware und Integration in andere Systeme bietet Milestone hochwertige Lösungen, um Unternehmen videofähig zu machen - zum Verwalten von Risiken, Schützen von Menschen und Vermögen, Optimieren von Prozessen und Reduzieren von Kosten. Milestone-Software wird über Partner in 130 Ländern vertrieben; global wurden bereits über 100.000 Systeme damit eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.milestonesys.com.

SOURCE Milestone Systems



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.