Mobile World Centre eröffnet: ein öffentlicher Raum für Mobiltechnologien und Bürger

BARCELONA, Spanien, February 15, 2013 /PRNewswire/ --

Der Präsident der Generalitat, Artur Mas, eröffnete heute Nachmittag offiziell das Mobile World Centre Barcelona Espacio Movistar. Ebenfalls anwesend waren Xavier Trias, Barcelonas Bürgermeister und Präsident der Mobile World Capital Foundation; Victor Calvo-Sotelo, Staatssekretär für Telekommunikation und die Informationsgesellschaft; Luis Miguel Gilpérez, Vizepräsident der Stiftung und Präsident von Telefónica España; Anne Bouverot, Geschäftsführerin der GSMA; sowie Josep Lluís Bonet, Präsident von Fira de Barcelona. Gemeinsam schrieben sie das Wort "Welcome" ("Willkommen") auf Touchscreens und erklärten damit das Zentrum für eröffnet.

Das Mobile World Centre Espacio Movistar befindet sich auf dem Plaza Catalunya. Mit seiner Ausstellung zur Mobiltelefonie - der bislang größten ihrer Art - möchte es das Zentrum Barcelonas in einen internationalen Maßstab in puncto Technologie verwandeln. Dieser einzigartige Ort erstreckt sich über drei Stockwerke auf einer Fläche von 1.800 Quadratmetern   und soll Bürgern den Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien nahebringen. Menschen aller Bevölkerungsschichten erhalten hier Gelegenheit, die technischen Möglichkeiten zu erkunden und sich mit dem Potenzial der mobilen Kommunikation vertraut zu machen. Zusätzlich zielt das Mobile World Centre Espacio Movistar darauf ab, Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen in diesem Bereich zu fördern.

Über die Mobile World Capital (Mobilfunk-Welthauptstadt) Barcelona

Das MWCentre rückt Barcelona fest ins Zentrum der weltweiten Mobilfunktechnologien, wo Menschen, Unternehmen und Institutionen gemeinsam daran arbeiten, den Nutzen mobiler Technologien voll auszuschöpfen, um unseren Alltag zu revolutionieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen.

Gefördert wird das Projekt vom spanischen Ministerium für Industrie, Energie und Tourismus, der autonomen katalonischen Regionalregierung, der Stadt Barcelona, Fira de Barcelona und der GSMA - die die Interessen von 800 Mobilnetzbetreibern aus aller Welt sowie über 200 Unternehmen im mobilen Ökosystem vertritt. Das Projekt ruht auf vier Säulen: MWHub und MWCongress mit Schwerpunkt auf den Ausbau von Industrie und Geschäft sowie MWCentre und MWFestival mit größerem sozialen und staatsbürgerlichen Einfluss. Ein Exekutivausschuss wird geleitet von den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden John Hoffman und Agustín Cordón sowie Geschäftsführer Ginés Alarcón.

Videos, BilderundDokumentation über das MWC erhalten Sie aufhttp://www.welcomemobile.mobi/press

SOURCE Mobile World Capital Barcelona




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.