NTT Communications hilft Yamaha Motor bei der Senkung der ICT-Kosten durch Migration in die Cloud

TOKIO, 10. Oktober 2013 /PRNewswire/ --

– Migration zu Enterprise Cloud erhöht die Betriebszeiten und das Serviceniveau und senkt gleichzeitig die Kosten –

NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich von NTT (NYSE: NTT) für die Bereiche Daten, Cloud und internationale Kommunikation, hat am 10. Oktober bekannt gegeben, dass es Yamaha Motor Co., Ltd. eine höchst kostengünstige Cloudplattform zur Verfügung stellen wird, mit der ab Januar 2014 entscheidende Systeme in Japan für die Produktion, Beschaffung, Produktentwicklung, das Personalwesen und die Finanzabteilung betrieben werden.

NTT Com wird seinen globalen Clouddienst „Enterprise Cloud" und den globalen Netzwerkdienst „Arcstar Universal One" einsetzen, um eine höchst robuste und skalierbare Cloudplattform zu bauen. Yamaha Motor wird diese Plattform nutzen, um die geschäftlichen Abläufe zu fördern und die Kosten für ICT deutlich zu senken. Dies geschieht durch die Zusammenlegung der bisher weit verzweigten Server, Netzwerke und anderer ICT-Systeme in den Clouddiensten von NTT Com.

Yamaha Motor plant den Abschluss der Migration aller ICT-Systeme in Japan für das Jahr 2018. Die ICT-Systeme in anderen Ländern werden in einem angemessenen Zeitraum migriert.

Die entscheidenden Systeme von Yamaha Motor bestehen aus ca. 700 Servern, auf die von den Unternehmen der Gruppe weltweit zugegriffen wird. Die meisten dieser eigenen Systeme werden in Einrichtungen vor Ort in der Region Tokai in Japan betrieben. Da Japan zuweilen von Erdbeben und anderen Naturkatastrophen heimgesucht wird, hat das Unternehmen nach Wegen Ausschau gehalten, die Risiken in Bezug auf solche Katastrophen und Unterbrechungen der geschäftlichen Tätigkeiten zu minimieren. Die Entscheidung, NTT Com zum globalen strategischen Partner zu machen, basiert zum einen auf der flexiblen Skalierbarkeit und den leistungsfähigen Back-up-Kapazitäten der Cloudplattform von NTT Com und zum anderen auf seiner großen Zahl redundanter Rechenzentren, die sich an Standorten befinden, in denen das Risiko von Naturkatastrophen gering ist. Zudem führt die größere Nähe zu den Endnutzern zur Erhöhung der Leistung und der Verkürzung der Reaktionszeiten dieser Systeme.

Yamaha Motor verfügt über 140 Unternehmen der Firmengruppe in 30 Ländern/Regionen und erzielt ca. 90 % seines Gesamtumsatzes außerhalb seines Heimatlandes. Da in vielen Ländern unterschiedliche ICT-Systeme betrieben werden, variiert die Sicherheit und Verfügbarkeit der Systeme stark. Zudem handelt es sich bei den Kosten dieser eigenen Aktiva in hohem Maß um Fixkosten. Mit der Hilfe von NTT Com wird Yamaha Motor seine ICT-Systeme jetzt in die Cloud migrieren und viele dieser ICT-Ressourcen nur noch bei Bedarf einsetzen. Viele ICT-Kosten, darunter die Wartung von Servern und Netzwerken und die Überwachung der Systeme, werden damit zu variablen Kosten, was zu signifikanten Einsparungen führt.

NTT Com rechnet damit, Yamaha Motor künftig bei der Integration seiner globalen ICT-Infrastruktur in Bereichen über die Cloudmigration hinaus zu helfen – wie beispielsweise einer global genormten und verwalteten Sicherheit.

Eine Illustration des in die Cloud migrierten Systems finden Sie unter: http://prw.kyodonews.jp/opn/release/201310095262/

Über Yamaha Motor Co., Ltd.

Yamaha Motor (TOKIO: 7272) ist ein weltweit führender Hersteller von Motorrädern, Produkten für die Schiffsbranche, motorisierten Produkten und Montageanlagen. Die diversifizierte geschäftliche Tätigkeit und breite Produktpalette des Unternehmens sind rund um seine firmeneigenen Technologien gestaltet, die sich auf kompakte Antriebe, Glasfaserkunststoffe und elektronische Steuerungen konzentrieren. Yamaha Motor betreibt weltweit Einrichtungen für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung über mehr als 140 Tochtergesellschaften und nach Equity-Methode verbundene Unternehmen in 30 Ländern und Regionen. Ca. 90 % der konsolidierten Nettoabsätze werden in mehr als 200 Ländern außerhalb Japans erzielt. Das Unternehmen befindet sich in einem konstanten Prozess der Restrukturierung seiner weltweiten Kapazitäten für Konstruktion, Herstellung und Vermarktung, um nachhaltiges, langfristiges Wachstum zu erzielen. Bitte besuchen Sie uns unter http://global.yamaha-motor.com/.

Über NTT Communications Corporation

NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Clouddienste zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens, zu der neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das 160 Länder und Regionen und mehr als 140 Rechenzentren umfassende VPN-Netzwerk Arcstar Universal One (TM) zählt. Mit seinen Lösungen setzt NTT Communications die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA, optimal ein.

Weitere Informationen: www.ntt.com | Twitter@NTT Communications (www.twitter.com/nttcom) | Facebook@NTT Communications (www.facebook.com/nttcomtv) | LinkedIn@NTT (www.linkedin.com/company/ntt-communications)

SOURCE NTT Communications Corporation



RELATED LINKS
http://prw.kyodonews.jp/opn/release/201310095262
http://global.yamaha-motor.com
http://www.ntt.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.