2014

Orthopaedic Synergy Inc. meldet bedeutenden Zuwachs im Vorstand

EAST TAUNTON, Massachusetts, 21. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Der Vorstand der Orthopaedic Synergy Inc. („OSI"), die die Firmen OMNIlife science® Inc., Enztec Ltd. und Praxim SA zu ihren Tochtergesellschaften zählt, hat zwei neue, erfahrene Mitglieder in die Führungsriege gewählt. Guy Mayer, eine erfahrene Führungspersönlichkeit aus der Orthopädie, wird die Position des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. David Johnson, anerkannter Experte für medizinische Geräte, verstärkt die  Führungsriege als neues Vorstandsmitglied.

Mayer war vor seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender bei der OSI Präsident und CEO der Firma Ascension Orthopedics Inc., bis diese von der Integra Life Science Holdings Corporation übernommen wurde. Als Präsident, CEO und Direktor der Tutogen Medical Inc. war Mayer zuvor maßgeblich an der Veräußerung der Tutogen an die RTI Biologics Inc. beteiligt. Mayer war vorher außerdem Präsident und CEO verschiedener anderer bekannter Pharma- und Orthopädieunternehmen. So war er etwa Präsident der Global Products Group bei Zimmer. Derzeit ist Mayer zudem Vorstandsmitglied der Pivot Medical Inc.

„Ich begrüße die Möglichkeit, der OSI als Vorstandsvorsitzender dienen zu können, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und den Geschäftsführungen von OMNI, Enztec und Praxim. Ich werde mich bei der Umsetzung des Firmenleitbilds und der Unternehmensziele auf die Entwicklungs- und Führungsstrategien konzentrieren, die erforderlich sind, damit OSI und seine Töchter den nächsten Entwicklungsschritt tun können", erklärte Mayer, als er seine Ernennung akzeptierte.

Der Vorstand berief zudem David Johnson in die Führungsriege. Johnson verstärkt das Gremium mit einem breiten Spektrum an Managementkenntnissen und mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Führung verschiedener privat gehaltener Firmen und Publikumsgesellschaften für medizinische Geräte. Zuletzt war Johnson als CEO der ConvaTec Inc. tätig. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen bei Zimmer Inc., Fisher Scientific und bei der Baxter Corporation inne. Johnson ist derzeit außerdem Vorstandsmitglied der Alliqua Inc. 

George Cipolletti, der CEO von Omni, brachte seine Begeisterung über die Verstärkung des Vorstands durch Mayer und Johnson zum Ausdruck: „Sie bringen eine Fülle von Strategie- und Branchenerfahrung mit, die uns dabei helfen wird, unsere aggressiven Wachstumsinitiativen umzusetzen. Ihre Geschäftsbeziehungen und ihre Kenntnisse über strategische Transaktionen, Private Equity und Kapitalmärkte werden dem Unternehmen bei seiner Entwicklung von großem Nutzen sein."

Informationen zu Orthopaedic Synergy Inc.
Die Orthopaedic Synergy Inc. fungiert als Holdinggesellschaft für ihre Tochtergesellschaften OMNIlife science Inc. (USA), Enztec Limited (Neuseeland) und PRAXIM SA. (Frankreich). Gemeinsam repräsentieren diese Unternehmen einen globalen Konzern auf dem Gebiet der rekonstruktiven Orthopädie, der sich durch die Entwicklung, Herstellung und den globalen Vertrieb von qualitativ hochwertigen orthopädischen Implantaten und der dazugehörigen Instrumente und computer- und robotergestützten chirurgischen Verabreichungssysteme für bessere klinische Ergebnisse engagiert. Die Bereitstellung eines Geschäfts- und Finanzumfelds zur Förderung der Innovation, der technischen Exzellenz und des gemeinsamen Geschäftserfolgs unserer Tochtergesellschaften bildet den Grundstein unserer Unternehmensphilosophie. Weitere Informationen finden Sie auf www.orthopedicsynergy.com.

Informationen zu OMNIlife science Inc.
OMNIlife science Inc. wurde 1999 als Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen orthopädischen Geräten gegründet. Unser Hauptsitz befindet sich in East Taunton im US-Bundesstaat Massachusetts. Orthopädische Chirurgen verschreiben unsere Produkte Patienten, die einen vollständigen Gelenkersatz benötigen. OMNI ist nach ISO 13485 zertifiziert, und die Produkte des Unternehmens sind von der FDA zugelassen und tragen das CE-Kennzeichen. OMNI ist ein aufstrebender Branchenführer auf dem Gebiet der modularen Hüftersatztechnologie und der vollständigen künstlichen Kniegelenke. Wir stellen das Design und die Funktionalität unserer Produkte infolge des Fortschritts in der rekonstruktiven chirurgischen Technik, aufgrund anatomischer und biomechanischer Daten sowie aufgrund des Inputs von Chirurgen immer wieder in Frage. Es gehört zu unseren strategischen Unternehmenszielen, durch die Erweiterung unserer Produktfamilien auf dem Gebiet der Hüft- und Kniegelenke sowie die Einführung neuer Produkte zur Ergänzung unseres aktuellen Portfolios und zur Eröffnung neuer klinischer Möglichkeiten für unsere Kunden stetiges Wachstum zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie auf www.omnils.com.

Kontakt:

Lisa A. Cabral, MBA


Leiterin Unternehmenskommunikation


+1-617-549-1521


lcabral@omnils.com

SOURCE Orthopaedic Synergy, Inc.



RELATED LINKS
http://www.orthopedicsynergy.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.