Rapid Trident bringt internationale Friedenstruppen in die Ukraine

JAWORIW, Ukraine, July 14, 2013 /PRNewswire/ --

Die internationale Militärübung der Ukraine und der Vereinigten Staaten, Rapid Trident 2013, findet im Internationalen Zentrum der Friedenstruppen der Militärakademie der ukrainischen Armee statt. Die zweiwöchige Übung zählt zu den grössten militärischen Trainingsveranstaltungen Europas und zielt auf die Wahrung von Frieden und Stabilität im internationalen Raum ab.

http://wnu-ukraine.com/multimedia/videos/?id=152

In diesem Jahr nahmen etwa 1.300 Soldaten und Offiziere aus 19 verschiedenen Ländern an Rapid Trident teil, darunter aus Grossbritannien, Armenien, Kanada, Bulgarien, Aserbaidschan, Dänemark, Estland, Georgien, Deutschland, Kasachstan, Moldawien, Norwegen, Polen, Rumänien, Serbien, Schweden und der Türkei. Das grösste Militärkontingent stellte die Ukraine - mehr als 600 ukrainische Teilnehmer beteiligten sich an der Übung. Die ukrainischen Partner aus den USA entsandten 124 Friedenssoldaten.

"In den Staaten würde ich normalerweise nur mit US-Truppen arbeiten. Hier in Europa arbeite ich mit der Ukraine und weiteren Ländern zusammen und führe die gleiche Art von Missionen durch, was uns die Gelegenheit bietet, unser Training zu erweitern und unsere Kenntnisse zu vertiefen," so Hauptmann Jeffrey B. Cherry, der zum zweiten Mal in die Ukraine gereist ist, um der Veranstaltung beizuwohnen.

"Mit ihren Friedenstruppen zählt die Ukraine zu den zehn führenden Nationen der Welt, die internationale Friedensmissionen durchführen," schätzt Oberst Ihor Hordiychuk, der Leiter des ukrainischen Dezernats für internationale Militärkooperation.

Die Geschichte der ukrainischen Friedensmissionen begann im Juli 1992, als sich das ukrainische Kontingent in den Krisengebieten des ehemaligen Jugoslawiens erstmals an den Friedensmissionen der UN beteiligte. Seit 1992 nahmen etwa 37.000 ukrainische Soldaten an internationalen Friedensmissionen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika sowie im zentralamerikanischen Guatemala teil. Im Zuge seiner friedenserhaltenden Massnahmen arbeitet das Land mit internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen, der NATO und anderen zusammen.

Laut un.org hat sich die Ukraine an sieben der insgesamt 16 UN-Friedensmissionen beteiligt, die die internationale Organisation derzeit durchführt (Stand: Juni 2013). Dabei war das Land im Kongo, der Elfenbeinküste, in Zypern, dem Kosovo, Liberia, im Südsudan sowie im sudanesischen Abyei vertreten. Neben Militär- und Polizeitruppen stellt die Ukraine auch Ausrüstung und Transportmittel wie Helikopter für die Missionen bereit.

 

 


SOURCE Worldwide News Ukraine



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.