Sir Elton John beeindruckt das Publikume im Elektrizitätskraftwerk Battersea Power Station

LONDON, May 1, 2014 /PRNewswire/ --

Battersea Power Station veranstaltete gestern Abend seine jährliche Eröffnungsveranstaltung, bei der Sir Elton John vor einem Publikum mit mehreren tausend Zuschauern eine mitreißende Veranstaltung vor dem berühmten Schornsteinen des legendären Elektrizitätskraftwerks Battersea Power Station ablieferte.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140430/685226-a )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140430/685226-b )

Der berühmte "Rocket Man" lies die Vergangenheit mit einer Reihe von Klassikern wie The One, Your Song und The Greatest Discovery wieder aufleben. Er führte aber auch eine Reihe ausgewählter Songs vom im letzten Jahr hochgelobten Album The Diving Board auf.

Der in einem der bekanntesten Wahrzeichen des Vereinigten Königreichs durchgeführte Auftritt war der Höhepunkt der Party, die durchgeführt wurde, um all denen zu danken, die die Entwicklung von Battersea in die Tat umgesetzt haben und um Menschen aus der ganzen Gemeinschaft zusammenzubringen.

Musikalischer Support erfolgte durch den Gewinner der BRIT Awards Critics' Choice, Tom Odell. Der Singer-Songwriter, ein bekennender Fan von Elton John, performte Songs von seinem Debütalbum, Long Way Down, dass im Vereinigtem Königreich den 1. Platz belegte, und auch den Song Another Love, dem Top-10-Hit im Vereinigten Königreich.

Berühmtheiten waren zahlreich vertreten an diesem Abend, unter anderem Grace Jones, Jeremy Renner, Chris Evans, Kit Harington, Rose Leslie, Tom Daley, Eliza Doolittle, Sharleen Spiteri, Philip Treacy, Jack Whitehall & Gemma Chan, Will Young, Lily James, Sally Greene, Theo Hutchcraft, Lorraine Pascale, Luke Evans, Luke Treadaway, Thomasina Miers, Nicky Haslam, Jade Parfitt, Ben Goldsmith, Sir David Tang, Detmar Blow, Erdem, Thom Evans, James Haskell, Patrick Grant, Alan Yentob, Lilah Parsons, Zara Martin, Diana Vickers, George Craig und David Morrissey.

Zur weiteren Unterhaltung an diesem hochkarätigem Abend trugen eine beeindruckende 4D-Lichtshow an der Fassade der Power Station bei, mit der dessen Geschichte nachgezeichnet und dessen Zukunft dargestellt wurde. Das Catering erfolgte durch die Londoner Restaurants L'Anima, Benares, Brindisa und Caravan. Die Getränke wurden von Veuve Clicquot sowie Fiji Water bereitgestellt.

Rob Tincknell, Chief Executive Officer von der Battersea Power Station Development Company, erklärte: "Die Durchführung dieser Performance eines der beliebtesten und bekanntesten britischen Musiker aller Zeiten in einem der ikonischsten Gebäude des Vereinigten Königreichs im Namen der Aktieninhaber und all derer, die dabei geholfen haben, dieses berühmte Wahrzeichen zu restaurieren, war eine großartige Gelegenheit.

Vielen Dank, Sir Elton John, für eine atemberaubende Show auf unserer ersten Party zur Feier des erstaunlichen Erbes dieses Elektrizitätswerks und vielen Dank für die damit gezollte Anerkennung für die Bemühung vieler Leute, die eine neue lebendige Gemeinschaft an der Battersea Power Station geschaffen haben. Die Energie ist definitiv in das Energiekraftwerk Battersea zurückgekehrt."

Hinweis:  

Website: http://www.batterseapowerstation.co.uk

Twitter: @BatterseaPwrStn

SOURCE Battersea Power Station Development Company



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.