Supermicros stellt revolutionäre FatTwin-Lösung sowie das größte Angebot an energieeffizienten Serverlösungen auf der CeBIT vor

- FatTwin führt mit 500 $ Einsparungen je Node und 33 % mehr Datenbandbreite und Speicherkapazität die Branche an

HANNOVER, Deutschland, 5. März 2013 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), in den Bereichen hochleistungsfähige und hocheffiziente Server- und Speichertechnologie sowie Green Computing weltweit führend, stellt diese Woche auf der CeBIT 2013 in Hannover (Deutschland) seine neuesten Server- und Speichertechnologieinnovationen aus. Im Zentrum steht Supermicros innovative und vielseitige Rechen- und Speicherplattform 4U-FatTwin™, die sich rasant weiterentwickelt, um den Kundenbedarf für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten zu erfüllen. Der 4U-8-Node-SYS-F617R3-FT bietet aufgrund seines energieeffizienten Designs über vier Jahre Einsparungen in Höhe von 500 $ je Node, wohingegen der 4-Node 8 3,5" Hot-Swap-fähige HDD je Node SYS-F627R3-RTB+/R72B+ 33 % mehr Datenbrandbreite und Speicherkapazität bietet. Darüber hinaus bietet der neue 4U Double-Sided Storage®-Speicher SSG-6047R-E1R72L eine extrem große Speicherkapazität, die 72 Hot-Swap-fähige 3,5" SAS/SATA HDD in 36 Festplattenschächten plus 2 intern fixierte HDD-Schächte für das Betriebssystem und die Anwendungen unterstützt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130305/AQ69864)

Für Hadoop/Big Data verfügt Supermicros neuer 4 x Dual-Prozessor-Node-Front I/O SYS-F617H6-FT+/FTL+ (DP – Dual-Prozessor) über 12 3,5" SAS/SATA HDDs je U mit RAID-Unterstützung für die Hardware/Software. Optimiert für Rechenzentren und Cloud Computing weist der SYS-F627R3-F73/-FT 4 Hot-Plug DP-Nodes mit 4 Hot-Swap-fähigen 3,5" SAS/SATA HDD-Schächten je Node oder 8 Hot-Swap-fähigen 2,5" SAS HDD-Schächten je Node im SYS-F627R2-F73 mit Front I/O für eine einfache Wartung für Kaltgang/Warmgang-Umgebungen auf. Für HPC-Anwendungen in den Bereichen Technik und wissenschaftliche Forschung unterstützt der 4 Node GPU FatTwin SYS-F627G3-FT+/F73+/F73PT+ bis zu 12 NVIDIA® (Kepler) K10, K20M, K20X GPUs oder Intel® Xeon Phi™ Koprozessoren und 2 x 3,5" Hot-Swap-fähige HDD-Schächte je Node mit 10GBase-T. 6 x 2,5" Hot-Swap-fähige HDD-Schachtmodelle sind ebenfalls verfügbar (SYS-F627G2-FT+/F73+/F73PT+). Die optimierte FatTwin-Architektur von Supermicro zeichnet sich durch äußerst energieeffiziente Motherboard-Designs und leistungsstarke, 8 cm große Ventilatoren für eine optimale Kühlung aus. Mit hocheffizienten (95 %) digitalen Schaltnetzteilen mit Platinum-Level und weniger Kabeln ermöglichen diese Plattformen einen Betrieb bei höheren Lufttemperaturen (bis zu 47 Grad Celsius), wodurch der gesamte Stromverbrauch um bis zu 16 % reduziert und die Energieeffizienz insgesamt erhöht wird.

„Dieses Jahr zeigt unser FatTwin auf der CeBIT seine Energieeinsparungen und seine Leistungsverbesserung mit den größten Kosteneinsparungen in Höhe von 500 $ je Node und mit 33 % mehr Datenbandbreite und Speicherkapazität im Vergleich zu den Lösungen der Wettbewerber", erklärte Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Mit der branchenführenden, hochverdichteten und energieeffizienten Computing-Lösung mit acht 3,5" Hot Swap-fähigen Festplattenlaufwerken je U können wir alle das Wachstum unserer Geschäfte vorantreiben und umweltfreundlich sein. Unsere umfassende FatTwin-Plattform und unser gesamtes Angebot an Motherboard-, Server-, Speicher- und Netzwerklösungen zeigt Supermicros führende Position als das weltweit erste Unternehmen für Serverbausteine an."

Supermicro stellt zudem ein großes Angebot an standardmäßigen und proprietären Formfaktor-Motherboards aus, die die Grundlage seiner Server Building Block Solutions® darstellen. Da sie als Multi- (MP), Dual- (DP) und Single- sowie Uni-(UP) Prozessorkonfigurationen für sowohl Intel® als auch AMD CPUs verfügbar sind, decken diese Boards ein breites Spektrum an stromsparenden und kompakt eingebetteten Anwendungen, Workstations bis hin zu geschäftsentscheidenden Rackmount-Servern für Unternehmen sowie hochleistungsfähigen Speichersysteme ab. Zu den Highlights gehören das eingebettete UP-X9SBAA-F-Mini-ITX-Motherboard mit einem stromsparenden Prozessor, 8 GB an DDR3-ECC-Memory und einer Remote-Verwaltung über IPMI, welches ideal im neuen ultrakompakten CSE-101i-Box PC von Supermicro genutzt werden kann. Das UP-X9SRA-ATX-Motherboard unterstützt einen Intel® Xeon® E5-2600/1600-Prozessor, bis zu 256GB DDR3-Memory und 4 PCI-E-Erweiterungssteckplätze und ist damit ideal für eine kosteneffektive Einsteiger-Workstation (SYS-5037A-i) geeignet. Das DP-X9DRX+-F ist Supermicros proprietäres 15,2" x 13,2" Motherboard und unterstützt Intel® Xeon® E5-2600-Dual-Prozessoren, bis zu 135 W TDP und die weltweit einzigartige 11-fache PCI-E-Erweiterungssteckplatzlösung. Für die maximale Leistung für das Geld unterstützt Supermicros MP-H8QG7-LN4F bis zu 4 16-Core AMD Opteron™ 6000-Prozessoren, 1 TB DDR3 1600 MHz ECC Memory, vollständige RAID-Hardwareunterstützung und 4 PCI-E 2.0 Erweiterungssteckplätze. Dies sind nur einige, kurz gefasste Beispiele, der mehr als 65 Motherboards, die Supermicro auf der CeBIT vorstellen wird.

Zu den weiteren Ausstellungsstücken gehören SuperBlade®-Lösungen, die als Dual-Node-DP-TwinBlade® (SBI-7227R-T2 und SBA-7222G-T2), 64-Core AMD G34 4-Weg MP Blade (SBA-7142G-T4), 3 TFlops GPU Blade (SBI-7127RG), 9,6 TB Storage-Blade mit HW RAID & BBU (SBI-7127R-S6) und PCI-E 3.0 x16 Erweiterungs-Workstation-Blade (SBI-7127R-SH) verfügbar sind. Der All-in-One-SuperBlade verfügt über +94 % Leistungseffizienz und eine hohe Bandbreitenkonnektivität durch optionale Netzwerk-Switch-Module, inklusive 56 Gb/s FDR IB (SBM-IBS-F3616M), FCoE (SBM-XEM-F8X4SM), 10 GbE (SBM-XEM-X10SM) und 1/10 GbE (SBM-GEM-X3S+). Ein hochverfügbarer 1U-Mainstream-SuperServer® SYS-5017R-MTRF mit Supermicros zum Patent angemeldeter Technologie des Backup-Strommoduls BBP™ ermöglicht den geschäftsentscheidenden Server- und Speicherbetrieb und beseitigt den Bedarf nach einer kostenintensiven USV-Infrastruktur. Der 3U-MicroCloud (SYS-5037MC-H12TRF) verfügt über 12 unabhängige Nodes, die jeweils einen Intel® Xeon® E3-1200-V2-Prozessor, bis zu 32 GB DDR3 VLP ECC Memory und 2 3,5" oder 4 2,5" SATA HDD-Schächte für hochverdichtete Webhosting-Dienste unterstützen. Der 4U/Tower-SYS-7047GR-TRF unterstützt Dual-Prozessoren der Reihe Intel® Xeon® E5-2600 (bis zu 150 W TDP) und ist für die maximale Beschleunigung und Produktivität NVIDIA® Maximus™-zertifiziert, sodass simultanes Design, simultane Visualisierung und rechenintensive Simulation sowie rechenintensives Rendering an einer einzigen Workstation möglich sind. Die ultimative Performance mit der niedrigsten Latenz für Hochfrequenz-Handel wird durch den Hyper-Speed-2U-SYS-6027AX-TRF erreicht, der die höchste Performance mit Intel® Xeon® E5-2600-Prozessoren (bis zu 150 W TDP) erreicht und über Hardware-/BIOS-Verbesserungen verfügt, die eine bis 30 % höhere Anwendungsleistung ermöglichen. Um einen Gesamtüberblick über seine Serverbausteine-Lösungen zu geben, wird Supermicro seine Systeme in SuperRack®-Gehäusen mit einer hohen Bandbreite von 10-Gigabit-Ethernet Top-of-Rack-Switches, 24-Port SSE-X24S und mit dem neuen 48-Port SSE-X3348T 10GBASE-T Switch für RJ45-Verbindungen über CAT6-Kupferkabel vorstellen. Die Systemüberwachung und die Systemverwaltung werden vollständig durch Supermicros Managementsoftware für Rechenzentren NMView bereitgestellt.

Besuchen Sie Supermicro vom 5. bis 9. März auf der CeBIT 2013 in Hannover (Deutschland) in Halle 2, Stand E57 (E50) oder schauen Sie sich das gesamte Angebot an hochleistungsfähigen und hocheffizienten Server- und Speicherlösungen von Supermicro unter www.supermicro.com an.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um die neuesten News und Bekanntmachungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den führenden Anbietern fortschrittlicher Server-Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebettete Systeme weltweit. Im Rahmen der „We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer, FatTwin, SuperBlade, TwinBlade, SuperRack, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder geschützte Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc. Alle weiteren in diesem Dokument erwähnten Marken, Namen und Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

SOURCE Super Micro Computer, Inc.



RELATED LINKS
http://www.supermicro.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.