2014

Trends Media Group veröffentlicht Weißbuch China Trends Index 2013

-- Medienkonzern stellt „Fünf Kräfte"-Modell und wichtige Erkenntnisse zur chinesischen Modeindustrie vor --

PEKING, 2. Januar 2014 /PRNewswire/ -- Chinas führender Mode- und Lifestyle-Verlag Trends Media Group hat auf einer Pressekonferenz das Weißbuch China Trends Index (CTI) 2013 präsentiert. In dem Weißbuch geht die Trends Media Group auf wichtige Erkenntnisse aus der Modewelt ein und gibt das 2013er CTI-Ranking der attraktivsten Marken, der begehrtesten Luxusmarken, der begehrtesten chinesischen Designermarken, der führenden chinesischen Designer und der besten jungen chinesischen Designer ebenso bekannt wie die Auflistung, welche chinesischen Städte das größte Modebewusstsein vorweisen können.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140102/CN38107 )

Dem Weißbuch zufolge treten die Modemedien in ein neues Zeitalter ein. Publikationen sollten künftig nicht nur Inhalte anbieten, sondern auch Vertriebskanäle. Markenkultur und Werte rücken in den Mittelpunkt. Traditionelle Einzelhändler spielen auch weiterhin eine zentrale Rolle, während das Einkaufen via Internet aufholt.

Über 200 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil, darunter Vertreter von Luxus-, Mode- und Lifestylemarken genauso wie führende chinesische Designer, Regierungsvertreter und Medienrepräsentanten.

Über den China Trends Index

Der CTI möchte Modefirmen und Designern in China Erkenntnisse und professionelle Orientierung vermitteln.

  • 2006 stellte der CTI den Modekonsummarkt in China vor.
  • 2011 wurde veröffentlicht, welche chinesischen Städte das größte Modebewusstsein aufweisen.
  • 2012 präsentierte CTI die führenden Luxusmarken in Chinas 20 größten Städten sowie ein Ranking zu den beliebtesten Bekleidungsartikeln, Schmuckartikeln, Uhren, Autos und Kosmetika in China sowie die zehn chinesischen Designermarken mit der höchsten Beliebtheit.
  • 2013 konzentrierte sich CTI auf die fünf treibenden Kräfte der chinesischen Modebranche: Medien, Marken, Einzelhandel, Designer und Städte.

Über die Trends Media Group

Die Trends Media Group veröffentlicht 17 Magazine, darunter Titel wie "Cosmopolitan", "Esquire", "Harper's Bazaar", "Bazaar Men's Style", "Bazaar Jewelry", "National Geographic", "FHM", "Car", "Robb Report" und "Trends Health" sowie Kundenmagazine wie etwa "Audi". Die Gruppe ist im Verlagsgeschäft, der Werbung, dem Druck, dem Vertrieb, dem Digitaldruck, dem Digitalverlag und den neuen Medien aktiv. Der medienübergreifend aktive Medienkonzern hat seinen Firmensitz in Peking und betreibt Büros in Schanghai und Guangzhou.

Trends arbeitet nach dem Prinzip "Global denken, lokal handeln" und hat Medienkonzerne von Weltrang als Partner bei Copyright-Kooperationen und in Joint Ventures. Die Trends Media Group ist führend in den Bereichen Mode und Lifestyle und trägt zu einem qualitativ hochwertigen Leben bei. Seit Jahren führen globale Meinungsforscher die Marke Trends unter den 500 wertvollsten Marken Chinas.

Kontakt:

Strategy & Business Development Department, Trends Group
Serena Wang
Telefon: +86-10-6589-5312
E-Mail: serenawang@trends.com.cn

SOURCE Trends Media Group




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.