Vorstellung der ersten praktischen Prüfung zum Fähigkeitsnachweis für die Endoskopiezertifizierung

CLEVELAND, January 25, 2013 /PRNewswire/ --

Die unstrukturierte, subjektive Beobachtung ist traditionell die einzige Möglichkeit zur Bewertung der technischen Fähigkeiten im medizinischen Bereich. Deshalb hat die Society of American Gastrointestinal and Endoscopic Surgeons (SAGES) mit ihrem Programm Fundamentals of Endoscopic SurgeryTM (FESTM) einen riesigen Schritt nach vorn gemacht, um die chirurgische Leistung künftig mit größerer Zuverlässigkeit und Aussagekraft beurteilen zu können - und folglich auch die Patientensicherheit zu verbessern. Im Zuge dieser Initiative hat SAGES in Zusammenarbeit mit Simbionix™, einem führenden Unternehmen aus dem Bereich der Chirurgiesimulation, das erste Virtual-Reality-System aller Zeiten entwickelt, mit dessen Hilfe chirurgische und endoskopische Fähigkeiten objektiv bewertet werden können.  

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120502/529202-a )
   

Als umfassendes Schulungsmodul und Bewertungsinstrument soll das FES-Programm sowohl der Vermittlung als auch dem Nachweis von Grundkenntnissen, klinischem Urteilsvermögen und technischen Fähigkeiten dienen, die zur Durchführung allgemeiner Magen-Darm-Chirurgie (GI) und endoskopischer Chirurgie (Endoskopie) erforderlich sind. FES zielt darauf ab, im Bereich der Endoskopie einen allgemeingültigen Maßstab bezüglich des Verständnisses und der erforderlichen Fähigkeiten einzuführen, um die Qualität der Patientenversorgung rundum zu verbessern.

Der Simbionix GI Mentor™ ist ein medizinischer Simulator der Oberklasse, mit dessen Hilfe endoskopische Eingriffe am oberen und unteren Magen-Darm-Trakt trainiert werden können. Der Simulator bietet zahlreiche Trainingsmöglichkeiten mit lebensnahen Patientenfällen sowie realistische Anwendungsszenarien mit maßgeschneiderten chirurgischen Instrumenten aus dem Klinikalltag. Der GI Mentor bietet eine umfangreiche Umgebung zur praktischen Einübung klinischer Verfahren - auf sicherer und realistischer Art und Weise.

Der FES-Test dient der Bewertung des kognitiven Wissens und Urteilsvermögens und setzt zur Einschätzung der grundlegenden technischen Fähigkeiten auf die Virtual-Reality-Plattform GI Mentor. Das Schulungsmodul besteht aus einer webbasierten Multimedia-Präsentation mit didaktischen Inhalten. Alle, die sowohl den Ausbildungs- als auch den Prüfbaustein erfolgreich absolvieren, haben Grundkenntnisse, klinisches Urteilsvermögen und technische Fähigkeiten, die zur Durchführung von endoskopischen Eingriffen erforderlich sind, erfolgreich unter Beweis gestellt.

Nach ausgiebiger Entwicklung und Validierung des auf Simbionix GI Mentor beruhenden Moduls werden die SAGES-FES-Prüfungen ab dem Frühling 2013 offiziell zur Verfügung stehen. Medizinische Fachkräfte, die die Prüfung ablegen, werden objektiv beurteilt. Ausschließlich fachärztliche Ausbildungsprogramme der USA und Kanada werden Zugang zu den Prüfstellen haben. Zu den ersten Testzentren zählen die Universitätskrankenhäuser Case Medical Center in Cleveland, Ohio; The Methodist Hospital in Houston, Texas; und das McGill University Health Centre in Montreal, Quebec.

Um das realistische und praxisnahe Virtual-Reality-Training mit dem GI Mentor aus erster Hand zu erleben, statten Sie Simbionix vom 27. bis 29. Januar an Stand #609 auf der IMSH in Orlando, Florida einen Besuch ab.

SAGES ist ein gemeinnütziger Berufsverband, der Chirurgen aus aller Welt vertritt, die Patienten aus allen Ländern mit minimalinvasiven Operationen, Endoskopie und neuen, aufstrebenden Verfahren versorgen. Der Verband vertritt über 6.000 Chirurgen und dazugehörige Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, im chirurgischen Bereich und insbesondere bei der Magen-Darm- und endoskopischen Chirurgie eine Führungsrolle zu übernehmen, um die Patientenversorgung durch Bildungsarbeit, Forschung und Innovation zu verbessern.

Simbionix USA Corporation ist der weltweit führende Anbieter von Simulations-, Übungs- und Schulungsprodukten für medizinische Fachkräfte und die Gesundheitsbranche. Engagiert verfolgt das Unternehmen sein Ziel, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, um die klinische Leistungsfähigkeit zu fördern und so für optimale Behandlungsergebnisse zu sorgen.

Besuchen Sie: http://www.simbionix.com  FacebookTwitter und LinkedIn.

Simbionix-Kontakt: Rebecca Levy, Managerin für Marketingkommunikation, unter rebecca@simbionix.com, +1-216-2292040

FES-Kontakt: Jessica Mischna, Managerin für Grundlagen der endoskopischen Chirurgie, unter Jessica@fesprogram.org

SOURCE Simbionix Ltd.




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.