Aegate bringt wichtigen "Solution Report" heraus - Pflichtlektüre für die Branche

23 Jul, 2015, 18:12 BST von Aegate

MELBOURN, England, July 23, 2015 /PRNewswire/ --

Aegate gibt heute den Solution Report 2015 heraus und informiert damit die gesamte Branche über den aktuellen Stand zum Thema Medikamentenverifizierung in Europa. Aegates Erfahrung und Erfolgsbilanz setzt Maßstäbe für bewährte Verfahren bei der Authentifizierung von Medikamenten, in die das Unternehmen das Beste aus den eigenen Erfahrungen und der starken Leistung in diesem Bereich einbringt. Als Marktführer betreibt Aegate ein Hochsicherheitssystem in Echtzeit zur Überprüfung der Authentizität von Medikamenten. Aegate verfügt über mehr als 20.000 aktive Abgabestellen und weitet seine Aktivitäten weiter in europäischen Standorten und bei über 72 Ecosystem Partnern sowie zahllosen Pharmaunternehmen aus, die Aegate anerkennen und als Kooperationspartner auswählen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150610/748687 )

Über Aegate

Aegate kann mittlerweile auf rund 3,3 Milliarden gescannte Arzneimittel verweisen. An den 20,000 Ausgabepunkten werden im Schnitt 200.000 Transaktionen pro Stunde durchgeführt. Damit ist Aegate aktiver Marktführer in der Arzneimittelverifizierung. Der "Reach, Assure und Protect"-Dienst von Aegate erfüllt die Bedürfnisse aller Akteure. Aegate ist ein europäisches Unternehmen mit Büros in allen Teilen von Europa und wird international sowohl von den Herstellern als auch von den Apotheken unterstützt. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Patienten vor gefälschten, zurückgerufenen und abgelaufenen Arzneimitteln zu schützen.

Zur Verifizierung der Authentizität von Arzneimitteln setzen wir ein äußerst sicheres Echtzeitsystem ein. Hierbei handelt es sich um ein nahtloses System vom Hersteller bis zur Apotheke, das den Anforderungen der europäischen Arzneimittelfälschungs-Gesetzgebung vollständig gerecht wird. Das Aegate-Netzwerk unterstützt auch Benachrichtigungsdienste, die Apotheker an der Abgabestelle mit zusätzlichen Informationen, etwa regulatorischen und Medikamentensicherheitshinweisen, Patienteninformationen und Einhaltungshinweisen, versorgen.

Weiterführende Informationen zu Aegate finden Sie hier http://www.aegate.com

Bericht jetzt herunterladen.

 

Kontaktinformationen für die Presse:

Sean O’Connell
Head of Marketing & Communications
marketing@aegate.com
T: +44-1763-268-160

Company Contact:

Graham Smith
Commercial Director Aegate Ltd
Cambridge Technology Centre
Melbourn SG8 6DP UK

T: +44-1763-268160
M: +44-7785-748970
W: http://www.aegate.com

QUELLE Aegate