Aegate zum Dienstleister ernannt, um die Medikamenten Authentifizierung in Europa einzuführen

22 Jun, 2015, 16:26 BST von Aegate

MELBOURN, England, June 22, 2015 /PRNewswire/ --

Aegate, der führende Experte für die Verifizierung von Medikamenten, ist von der European Medicines Verification Organisation (EMVO), ernannt worden um als Dienstleister den Advanced National Blueprint Service zu liefern.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150610/748687 )

Aegates National Blueprint Service wird ein durchgängiges nationales System der Medikamenten Authentifizierung am Ausgabepunkt. Somit wird bei der Endabgabe der legalen pharmazeutischen Vertriebskette nochmals die Patientensicherheit gewährleistet.

Die Falsified Medicines Directive (FMD) gibt einen Zeitrahmen von drei Jahren vor. Innerhalb dieser drei Jahre sind alle Apotheken in Europa dazu verpflichtet, sich mit einer Authentifizierungssoftware auszustatten, die den legislativen Richtlinien entspricht. - Mit sieben Jahren operativer Erfahrung innerhalb mehrerer Europäischer Länder ist Aegate hervorragend platziert um diese Aktivitäten anzuführen.

Aegate ist erfreut, zusammen mit der EMVO und den lokalen nationalen Medikamenten Verifizierungsorganisationen im Kampf gegen gefälschte Medikamente zu arbeiten

"Aegate ist höchst erfreut, als Provider des offiziellen Natinal Blueprint Systems  benannt worden zu sein. Dies ist ein Meilenstein im Kampf gegen gefälschte Medikamente in Europa. Aegate freut sich darauf, mit den lokalen Intressenvertretern bei der Erstellung eines solchen Systems zusammenzuarbeiten," sagte Mark De Simone CEO von Aegate.

Über Aegate  

Aegate kann mittlerweile auf rund 3,3 Milliarden gescannte Arzneimittel verweisen. An den 20,000 Ausgabepunkten werden im Schnitt 200.000 Transaktionen pro Stunde durchgeführt. Damit ist Aegate aktiver Marktführer in der Arzneimittelverifizierung. Der "Reach, Assure und Protect"-Dienst von Aegate erfüllt die Bedürfnisse aller Akteure. Aegate ist ein europäisches Unternehmen mit Büros in allen Teilen von Europa und wird international sowohl von den Herstellern als auch von den Apotheken unterstützt. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Patienten vor gefälschten, zurückgerufenen und abgelaufenen Arzneimitteln zu schützen.

Zur Verifizierung der Authentizität von Arzneimitteln setzen wir ein äußerst sicheres Echtzeitsystem ein. Hierbei handelt es sich um ein nahtloses System vom Hersteller bis zur Apotheke, das den Anforderungen der europäischen Arzneimittelfälschungs-Gesetzgebung vollständig gerecht wird. Das Aegate-Netzwerk unterstützt auch Benachrichtigungsdienste, die Apotheker an der Abgabestelle mit zusätzlichen Informationen, etwa regulatorischen und Medikamentensicherheitshinweisen, Patienteninformationen und Einhaltungshinweisen, versorgen.

Weiterführende Informationen zu Aegate finden Sie hier http://www.aegate.com

Kontaktinformationen für die Presse:Miriam Foster
Leiterin des Bereichs Marketing und Kommunikation
Miriam.Foster@aegate.com
Tel.: +44-1763-268160
W: http://www.aegate.com

Company Contact: Graham Smith
Commercial Director Aegate Ltd
Cambridge Technology Centre
Melbourn SG8 6DP UK

T: +44-1763-268160
M: +44-7785-748970
W: http://www.aegate.com

 

QUELLE Aegate