Amplitude kauft Continuum Lasers

01 Jul, 2014, 07:00 BST von Amplitude Group

PARIS, July 1, 2014 /PRNewswire/ --

Amplitude (bestehend aus Amplitude Technologies und Amplitude Systemes), innovativer Marktführer in der Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Hochleistungslasersystemen und Continuum Lasers, führender Hersteller einer kompletten laserbasierten Produktlinie für Forschungs-, Industrie- und kommerzielle Anwendungen haben heute angekündigt, dass Amplitude Continuum endgültig von seinem früheren Besitzer, der GSI Group, übernehmen wird.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140701/694276 )

Durch diesen Zusammenschluss wird sich Amplitude mit einer stark erweiterten Produktlinie und einer umfassenden globalen Präsenz in einer umwälzenden Wachstumsphase befinden. Nach Abschluss der Integrationsphase wird die Belegschaft der neuen Gesellschaft von 200 auf 270 Mitarbeitern angestiegen sein und einen Gesamtumsatz von 84 Millionen US Dollar erreichen. Das zusammengeführte Unternehmen wird sich durch ein diversifiziertes Produktportfolio und weltweit gestärkte Vertriebsstrukturen zugunsten eines weiteransteigenden Wachstums auszeichnen.

Diese Übernahme wird es Amplitude Technologies erlauben, mit einem gut differenzierten Produktmix eine noch größere Kundengruppe anzusprechen und damit das Wachstum für die kommenden Jahre zu sichern. Mit den zusammengeführten Produktpaletten und Service-Angeboten kann das vergrößerte Unternehmen damit die Erwartungen der Kunden im Laser-Bereich noch besser erfüllen.

"Wir sind sehr erfreut, diese Transaktion mit der GSI Group durchführen zu können und begrüßen das Continuum Team in der Amplitude Technologies-Familie. Wir freuen uns auf die verstärkte Zusammenarbeit, mit der wir unser Angebot an photonischen Lösungsansätzen erweitern und die von beiden Teams entwickelten starken Marken noch wirksamer einsetzen können. Diese Verbindung wird uns in unserer Zielsetzung voranbringen, Hochleistungslasersysteme für eine Vielzahl von Anwendungen auf der ganzen Welt anzubieten", stellt Gilles Riboulet, Chief Executive Officer von Amplitude Technologies, fest.

"Die anerkannte Kompetenz von Continuum mit seiner Lage im Herzen des Silicon Valleys und einer neuen, modernen Werksanlage wird unsere Kundenbetreuungsmöglichkeiten im industriellen, medizinischen und wissenschaftlichen Bereich verstärken.", bemerkt Eric Mottay, Chief Executive Officer von Amplitude Systemes.

"Wir freuen uns darüber, mit Amplitude Technologies, einem global agierenden Experten im Design und in der Herstellung von Hochleistungslasersystemen für Forschungslabore und öffentliche Einrichtungen auf der ganzen Welt, zusammenarbeiten zu können. Dieser Zusammenschluss ermöglicht es uns, unser Produktentwicklungspotential zu verbessern und eine Partnerschaft mit einem Marktführer im Technologiebereich einzugehen, der auf Laser für wissenschaftliche Anwendungen spezialisiert ist", sagt Larry Cramer, Geschäftsführer von Continuum Lasers.

Der Zusammenschluss mit Continuum Lasers verstärkt und beschleunigt Amplitudes Firmenstrategie und untermauert die Position von Amplitude als zuverlässigen und innovativen Partner für seine Kunden mit einer Vielfalt an wissenschaftlichen und medizinischen Herausforderungen im Forschungs- und im Industriesektor.

http://www.amplitude-technologies.com/

Über Amplitude 

Mit seinen beiden Firmen Amplitude Systemes und Amplitude Technologies hat sich Amplitude als globaler Marktführer im Bereich von ultraschnellen Lasern für wissenschaftliche, medizinische und industrielle Anwendungen etabliert. Amplitude Technologies bietet Peta-watt starke, ultraschnelle Hochleistungslaser für die physikalische Grundlagenforschung, als auch für die medizinische Forschung im Bereich der Radiologie und der Tumorbehandlung mittels der Protonen-Therapie an. Amplitude Systemes liefert industrielle, ultraschnelle Lasersysteme für die Augenheilkunde, den Halbleiter-Bereich, die Herstellung von Medizinprodukten und für weitere industrielle und medizinische Anwendungen. Mit seiner weltweiten Präsenz auf drei Kontinenten, seiner starken Fokussierung auf den Kundenservice und einer mehr als zehnjährigen Erfahrung im Design von ultraschnellen Lasern bietet Amplitude eine unangefochtene Leistungsstärke und Zuverlässigkeit für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen.

Über Continuum Lasers 

Seit seiner Gründung durch Georges Bret im Jahr 1975 hat Continuum eine breite Produktlinie von Hochenergie-Festkörperlasern entwickelt, die im wissenschaftlichen, industriellen und kommerziellen Bereich zum Einsatz kommen. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von der Spektroskopie über Stoffanalysen, Particle Imaging Velocimetry, bis hin zur Erzeugung von Röntgenstrahlen und der Hochenergie-Plasmaphysik. In seinem Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, stellt Continuum die komplette Produktlinie von Laserprodukten her und vertreibt diese weltweit mittels einer Kombination aus Direktvertrieb in den USA, Europa, Japan, Asien und Südasien und einem begabten Team von Distributoren. Continuum unterstützt den Vertrieb der Produkte mit einer starken lokalen Betreuung und einem teambasierten Service-Ansatz. Continuum Lasers war eine Tochtergesellschaft der GSI-Gruppe.

Über die GSI Group, Inc. 

Die GSI Group, Inc. designt, entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten und Subsysteme aus dem Bereich der Präzisions-Photonik und Bewegungsmelder für "Original Equipment Manufacturer" (OEM) für Anwendungen in der Medizintechnik und der Hochleistungstechnologie. Zu den hochentwickelten Basistechnologien der Firma gehören Laserquellen, Strahlführungsprodukte, optische Datenerhebungs- und Bildverarbeitungssysteme, medizinische Darstellungs- und Informatik-Lösungen sowie Präzisions-Bewegungsteuerungs-Produkte. Die Firma ist darauf spezialisiert, mit OEM-Kunden zu kooperieren und ihre Komponenten und Subsysteme entsprechend zu adaptieren, um hochdifferenzierte Produktleistungen für Kundenanwendungen zu liefern. Die Aktien der GSI-Group Inc. sind an der NASDAQ unter dem Symbol GSIG notiert.

QUELLE Amplitude Group