Atonomics und OMRON Healthcare schließen Vereinbarung über Kapitalinvestition

09 Dez, 2013, 08:00 GMT von Atonomics A/S

KOPENHAGEN, Dänemark, December 9, 2013 /PRNewswire/ --

Investition unterstützt Atonomics bei der Entwicklung einer fortschrittlichen Plattform zur Untersuchung von Lifestyle-Krankheiten

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121126/578019 )

Atonomics gibt heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit Omron Healthcare geschlossen hat. Diese wird es Atonomics ermöglichen, die Entwicklung des Atolyzer®Consumer-Geräts für fortschrittliche Diagnosetests auf Lifestyle-Krankheiten in Apotheken weiter voranzutreiben. Im Zuge der Transaktion wird Omron Healthcare eine Minderheitsbeteiligung an Atonomics erhalten.

Bei dem Atolyzer®Consumer-Gerät handelt es sich um die erste Produktreihe auf der Atolyzer®Platform - einer vollständig integrierten Diagnoseplattform für Immun-, Stoffwechsel- und molekulare Untersuchungen, die in patientennaher Umgebung das gleiche Leistungsspektrum wie Zentrallabors bieten soll. Die Plattform besteht aus insgesamt drei derzeit entwickelten Geräten: Atolyzer®Consumer, Atolyzer®PoC und Atolyzer®Gene.

Atonomics verfolgt das Ziel, im aktuellen Umgang mit Lifestyle-Krankheiten einen Paradigmenwechsel herbeizuführen. "Wir möchten die Art und Weise verändern, wie sich Menschen in der Praxis des Hausarztes der jährlichen Nachkontrolle ihrer Herzprobleme oder Typ-2-Diabetes-Erkrankung unterziehen, damit wir künftig in der Lage sind, den Krankheitsstatus aktiv zu überwachen und entsprechend einzuwirken, um so krankheitsbezogene Komplikationen zu reduzieren und einfach eine höhere Lebensqualität zu erreichen", so Thomas Warthoe, der CEO von Atonomics.

"Das Atolyzer®Consumer-Gerät vereint eine kompakte Bauform mit Benutzerfreundlichkeit, Portabilität und niedrigen Kosten in einem einzigen System, das auf bestens bekannten Chemikalien, Reagenzien und Technologien beruht. Wir freuen uns, Atonomics dabei zu unterstützen, diese Technologie der Marktreife näher zu bringen", so Kiichiro Miyata, der Präsident und CEO von Omron Healthcare.

"Mit dieser Zusammenarbeit bekräftigen wir erneut den von Atonomics eingeschlagenen Entwicklungspfad und möchten zudem rechtzeitig auf die Notwendigkeit hinweisen, kosteneffektive und bequem zugängliche Point-of-Care-Diagnostik im molekularen Bereich einzuführen. Wir begrüßen Omron - ein verbraucherorientiertes Unternehmen von Weltformat, das eindeutig erkannt hat, was unsere strategische Vision bedeutet - als Neuzugang in unserem beeindruckenden Konzern, zu dem auch Beckman Coulter gehört. Wir freuen uns, Verbrauchern dieses Angebot in Zusammenarbeit zur Verfügung zu stellen", so Ashok Dhanrajgir, Vorstandsmitglied bei Atonomics und Senior-Partner bei Inventages.

Informationen zu Atonomics

Atonomics, ein aufstrebendes Technologieunternehmen mit Firmensitz im dänischen Kopenhagen, entwickelt und produziert die innovative Atolyzer®Platform für patientennahe Tests und die Patientenüberwachung in Apotheken, Kliniken, Arztpraxen und Krankenhäusern. Atonomics verfolgt die Strategie, Partnerschaften mit führenden Unternehmen der Branche einzugehen, um auf dem dezentralen Markt für Dx-Tests neue Maßstäbe in Sachen Qualität zu setzen. Der Atolyzer® ist einfach und benutzerfreundlich gestaltet, bleibt aber zugleich leistungsfähig und sicher. Das eigenständige Gerät kann mit einem einzigen Knopfdruck von jeder beliebigen Person betrieben und zudem an Standorten aller Art eingesetzt werden, die für Großsysteme ungeeignet sind - und steht folglich für wirklich patientennahe Tests.

Informationen zu Omron Healthcare

Mit dem Selbstverständnis einer besseren Lebensqualität bietet Omron Healthcare innovative und klinisch erprobte Medizingeräte zur Gesundheitsüberwachung und Therapie. Unser Produktportfolio umfasst Blutdruckmessgeräte, Atemgeräte, elektronische Fieberthermometer, Blutzuckermessgeräte und Aktivitätsmonitore sowie Körperanalysewaagen und professionelle Medizingeräte. Seit Jahrzehnten unterstützen Omrons Geräte Menschen in über 100 Ländern der Welt bei der Prävention, Behandlung und dem Umgang mit Lifestyle-Krankheiten - sowohl zu Hause als auch in der klinischen Praxis. Die Omron Healthcare Group hat ihre Firmenzentrale in Kyoto (Japan). Omron Healthcare Europe B.V., die in Europa, Russland, dem Nahen Osten und Afrika aktive Gesundheitssparte des Konzerns, erbringt mit ihrem leistungsstarken Vertriebsnetz Dienstleistungen für Kunden aus über 60 Ländern.

Ansprechpartner:

Atonomics
Thomas Warthoe, CEO
Telefon: +45-70271330
E-Mail: tw@atonomics.com
Web: http://www.atonomics.com


QUELLE Atonomics A/S