Ausrichtung der Markteinflüsse - Kostenlose Research-Berichte über Nordex, ProSiebenSat.1 Media, Klöckner, Deutsche Wohnen und freenet

13 Apr, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 13, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, NDX1), ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, PSM), Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, KCO), Deutsche Wohnen AG (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, DWNI), und freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, FNTN).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Nordex SE  

--

Nordex SE gab bekannt, dass es einen Vertrag über die Lieferung und Errichtung eines 17,5 MW Windparks für den Stromerzeuger STEAG New Energies erhalten hat. In der Mitteilung vom 2. April 2015 erklärte Nordex, dass auch ein Vertrag über einen Premium-Service mit einer Laufzeit von 15 Jahren Teil der Transaktion ist. Das Unternehmen plant den Start der Errichtung der sieben N100/2500-Turbinen im Januar 2016 und die Inbetriebnahme des Parks im Sommer 2016. "Wir freuen uns über die erneute Zusammenarbeit mit den beteiligten Unternehmen, um unsere langjährigen gemeinsamen Aktivitäten weiter fortzusetzen", so Dr. Stephan Nahrath, Sprecher der Geschäftsführung der STEAG New Energies. Den kompletten Bericht über Nordex SE können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Nordex%20SE&d=13-Apr-2015&s=DE000A0D6554

--

ProSiebenSat.1 Media AG  

--

Die Red Arrow Entertainment Group (Red Arrow), die zur ProSiebenSat.1 Media AG gehört, hat ein Firmenbüro in New York City eröffnet. In seiner Mitteilung vom 2. April 2015 gab das Unternehmen bekannt, dass das neue Büro von Michael Schmidt, Chief Creative Officer des Konzerns, geleitet wird, unterstützt von Raimo Reese, Senior Vice President Finance US von Red Arrow. Beide werden nach New York City umziehen. Jan Frouman, CEO von Red Arrow, meinte: "Die Eröffnung eines Firmenbüros in den USA ist der logische nächste Schritt für uns. Dadurch können wir die Verbindung zwischen unseren europäischen und US-amerikanischen Firmen weiter stärken und neue Partnerschaften mit Kreativen aus den USA eingehen." Den kompletten Bericht über die ProSiebenSat.1 Media AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=ProSiebenSat.1%20Media&d=13-Apr-2015&s=DE000PSM7770

--

Klöckner & Co SE  

--

Bei Klöckner & Co SE (Klöckner) stehen im Mai 2015 einige wichtige Termine an. Am 7. Mai 2015 möchte Klöckner seinen Zwischenbericht für das Q1 2015 veröffentlichen. Außerdem wird das Unternehmen eine Telefonkonferenz mit Journalisten und Analysten abhalten, um Ergebnisse und Performance zu diskutieren. Am 12. Mai 2015 um 10.30 Uhr wird Klöckner außerdem seine neunte Jahreshauptversammmlung 2015 im Congress Center Düsseldorf (CCD Ost), Düsseldorf, Deutschland, durchführen. Den kompletten Bericht über Klöckner & Co SE können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Kloeckner%20%26%20Co&d=13-Apr-2015&s=DE000KC01000

--

Deutsche Wohnen AG  

--

Die Deutsche Wohnen AG teilte mit, dass sie einen deutlichen Ergebnissprung im GJ 2014 zu verzeichnen hat, mit einem Konzernergebnis von 889,3 Millionen EUR im Vergleich zu 212,7 Millionen EUR im GJ 2013. In der Mitteilung vom 26. März 2015 teilte das Unternehmen mit, dass das FFO I im Vergleich zum Vorjahr um 90 % auf 217,6 Millionen EUR gestiegen ist und sich das FFO II im Vergleich zum Vorjahr um 96 % auf 270 Millionen EUR verbessert hat. Darüber hinaus hat die Deutsche Wohnen die Dividende gegenüber dem Vorjahr um 29 % auf 0,44 EUR pro Aktie angehoben, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Jahreshauptversammlung. Michel Zahn, CEO der Deutsche Wohnen, erklärte: "Wir stellen fest, dass unser konsequenter Fokus auf den deutschen Wachstumsmärkten Früchte trägt. Wir erwarten zukünftig weitere Wertsteigerungen auf diesen Märkten und haben unsere Investitionsstrategie entsprechend ausgerichtet." Den kompletten Bericht über die Deutsche Wohnen AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Deutsche%20Wohnen&d=13-Apr-2015&s=DE000A0HN5C6

--

freenet AG 

--

Die freenet AG hat ihren Jahresbericht 2014 mit einem Bruttogewinn von 778,1 Millionen EUR im Vergleich zu 731,2 Millionen EUR im GJ 2013 veröffentlicht. Das Konzern-EBITDA lag bei 365,6 Millionen EUR, verglichen mit 357,4 Millionen EUR im GJ 2013. In dem am 26. März 2015 veröffentlichten Bericht teilte der Konzern mit, dass das Konzerngesamtergebnis bei 239,7 Millionen EUR lag, im Vergleich zu 239,5 Millionen EUR im GJ 2013. Freenet verzeichnete einen Gewinn pro Aktie von 1,93 EUR für das GJ 2014, verglichen mit 1,87 EUR im GJ 2013. Den kompletten Bericht über die freenet AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=freenet%20AG&d=13-Apr-2015&s=DE000A0Z2ZZ5

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de