Ausrichtung der Markteinflüsse - Kostenlose Research-Berichte über STADA Arzneimittel, METRO, Fresenius Medical Care, GEA Group und Münchener Rück

10 Apr, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 10, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, SAZ), METRO AG (ISIN: DE0007257503, WKN: 725750, MEO), Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, FME), GEA Group Aktiengesellschaft (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, G1A), und Münchener Rück AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, MUV2).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

STADA Arzneimittel AG 

--

Die STADA Arzneimittel AG gab bekannt, dass sie erfolgreich eine weitere Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von 300 Millionen EUR platziert hat, was eine langfristige Refinanzierung zu günstigen Konditionen ermöglicht. Die siebenjährige Anleihe ist mit einer festen Verzinsung von jährlich 1,75 % ausgestattet und der Ausgabekurs liegt bei 99,407 %. In ihrer Mitteilung vom 1. April 2015 erläuterte STADA, dass sich die Stückelung der Anleihe auf 1.000 EUR beläuft und sie an der Luxemburger Wertpapierbörse zum Handel zugelassen ist. STADA erklärte weiter, dass diese Refinanzierung zu einer jährlichen Zinsersparnis von ca. 7,9 Millionen EUR führt. Den kompletten Research-Bericht über die Stada Arzneimittel AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=STADA%20Arzneimittel&d=10-Apr-2015&s=DE0007251803

--

METRO AG  

--

Die METRO AG teilte mit, dass sie für ihre Rückverfolgbarkeitslösung vom EHI Retail Institute mit dem Retail Technology Award Europe ausgezeichnet wurde. Laut der Mitteilung der METRO vom 25. Februar 2015 bietet METRO Cash & Carry diese Lösung für sensible Produkte seinen gewerblichen Kunden an, die mit einer Smartphone-App beim Kauf Zugang zu Produktdaten haben wie Rasse, Herkunft, Fang- oder Haltungsmethoden. "Die EHI-Auszeichnung zeigt uns einmal mehr, dass wir mit unserem Engagement für mehr Transparenz in der Beschaffung und einen harmonisierten Rückverfolgbarkeitsansatz auf dem richtigen Weg sind", so Hans-Jürgen Matern, zuständig für Corporate Responsibility-Projekte bei der METRO AG. Den kompletten Research-Bericht über die METRO AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=METRO%20AG&d=10-Apr-2015&s=DE0007257503

--

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA 

--

Bei der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA stehen in den nächsten Monaten einige wichtige Events zur Veröffentlichung der Finanzergebnisse an. Laut der Events-Rubrik der Investoren-Website des Unternehmens wird Fresenius Medical Care am 30. April 2015 über die Gewinne des 1. Quartals 2015 berichten und eine Telefonkonferenz abhalten. Darauf folgt der Quartalsfinanzbericht über das 1. Quartal 2015 gemäß U.S. GAAP, der am 15. Mai 2015 veröffentlicht wird, während der Quartalsfinanzbericht des Unternehmens über das 1. Quartal 2015 gemäß IFRS am 20. Mai 2015 präsentiert werden soll. Den kompletten Research-Bericht über die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Fresenius%20Medical%20Care&d=10-Apr-2015&s=DE0005785802

--

GEA Group Aktiengesellschaft 

--

Die GEA Group AG teilte mit, dass ihr auf der Anuga FoodTec 2015 drei Auszeichnungen für bahnbrechende Innovationen verliehen wurden. In ihrer Mitteilung vom 23. März 2015 erklärte die GEA Group, dass sie in diesem Jahr zwei Dairy Technology Awards erhält - einen für die GEA Ecoforce Dekanter-Familie und einen für die GEA Provident Flow Analysis. "Wir sind stolz, dass der Kundennutzen unserer Lösungen wieder anerkannt wurde. Die gleichzeitige Auszeichnung mit drei Preisen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen zeigt die Innovationskraft der GEA", meinte Jürg Oleas, CEO der GEA Group. Den kompletten Research-Bericht über die GEA Group Aktiengesellschaft können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=GEA%20Group&d=10-Apr-2015&s=DE0006602006

--

Münchener Rück AG 

--

Die Münchener Rück AG (Munich Re) gab bekannt, dass sie die Risiken der US-Hurricanes und australischen Zyklone in den Kapitalmarkt transferiert hat, wobei die Risiken ein Gesamtvolumen von 100 Millionen USD haben. Im Rahmen der Transaktion werden die am 8. Juni 2018 fälligen Anleihen durch Queen Street X Re Limited, eine in Irland registrierte Rückversicherer-Zweckgesellschaft, herausgegeben. In ihrer Mitteilung vom 31. März 2015 teilte die Munich Re mit, dass sie mit dieser Transaktion Verluste ausgleichen kann, die aufgrund von extremen Ereignissen mit einer statistischen Auftrittshäufigkeit zwischen 65 und 100 Jahren pro Ereignis entstehen. Die Munich Re erläuterte weiter, dass dies die neunte Auflage eines Katastrophenbonds in der Reihe der Queen Street-Bonds seit 2011 ist. Den kompletten Research-Bericht über die Münchener Rück AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=MunichRe&d=10-Apr-2015&s=DE0008430026

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de