AVEVA kündigt wichtige Weiterentwicklungen bei AVEVA NET an

15 Dez, 2014, 09:30 GMT von AVEVA

CAMBRIDGE, England, December 15, 2014 /PRNewswire/ --

AVEVAs Flagship-Software für Informations-Management wird effizienter durch verbesserte Benutzeroberfläche und schnelleren Einsatz

AVEVA gibt heute eine Reihe von Verbesserungen bei AVEVA NET bekannt, ihrer leistungsstarken Software für Informations-Management. Rückmeldungen von Kunden haben bereits gezeigt, dass die Weiterentwicklungen sowohl die gesamte Nutzererfahrung als auch die Produktivität verbessern und bedeutende Einsparungen bei Engineering-Projekten und Anlagenoperationen ermöglichen. Die neue Version unterstützt eine einfachere und schnellere Installation und hat eine erweiterte Benutzeroberfläche, die intuitiv und auch für Tablets leicht zu handhaben ist.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141205/720141 )

AVEVA NET 5.0 bietet seinen Nutzern eine verbesserte 3D-Interaktion und schnellere sowie leistungsstärkere Such-, Visualisierungs- und Navigationsfunktionen. Was die Integration betrifft, behält es seinen offenen und agnostischen Ansatz und akzeptiert Daten aus jeder Quelle. Darüber hinaus ist AVEVA NET Cloud-fähig und bietet Kunden damit die Vorteile größerer Systemflexibilität und Skalierbarkeit.

"AVEVA NET setzt den Maßstab, an dem andere Lösungen hinsichtlich Geschwindigkeit und einfacher Installation gemessen werden", sagte Derek Middlemas, COO & Head of Enterprise Solutions, AVEVA. "In erster Linie konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden einen Vorteil im Wettbewerb zu verschaffen. Das Feedback der ersten Anwender der neuen Version war äußerst positiv und hat den schnelleren Einsatz und die höhere Produktivität bei der Nutzung von digitalen Anlageninformationen bestätigt. Insgesamt sind sie von den Ergebnissen sehr beeindruckt".

 "AVEVA NET 5.0 markiert einen wichtigen Schritt beim Einsatz von Engineering Informations-Management-Lösungen und setzt einen neuen Standard, denn die Digital Asset-Strategie wird ein Muss für die kapitalintensive Industrie", setzt Mr. Middlemas fort.

AVEVA NET 5.0 ist die Kern-Technologie, auf der die ‚Digital Information Hub'-Lösungen von AVEVA basieren. Sie ermöglichen sowohl EPCs als auch Eignern und Betreibern, ihre digitalen Anlageninformationen rasch zu erfassen, zu analysieren und abzufragen. Darüber hinaus unterstützt AVEVA NET den komplexen Prozess der schrittweisen Datenübergabe von der Engineering- und Konstruktionsphase in den Betrieb.

Für weitere Informationen besuchen Sie:  http://www.aveva.com/aveva_net

Über AVEVA  

Seit mehr als 45 Jahren ermöglichen die Softwarelösungen von AVEVA die Planung der weltweit komplexesten Kraftwerks- und Prozessanlagen, Schiffe und Offshore-Plattformen.

Copyright 2014 AVEVA Solutions Limited

Pressekontakt:
Kate Magill
Tel: +44-(0)1223-558204
kate.magill@aveva.com

QUELLE AVEVA