Beurteile Stars und Freunde auf zwei neuen Websites

22 Aug, 2013, 13:46 BST von The Rating Factory

AMSTELVEEN, Niederlande, August 22, 2013 /PRNewswire/ --

RATING THE STARS ist die Site, wo bekannte Deutsche oder internationale Stars beurteilt werden. MY SOCIAL RATING ist das neue soziale Netzwerk, in dem Menschen sich und andere schnell und bequem bewerten (lassen) können. Bewertungen werden abgegeben auf Basis von zehn Kriterien.

Auf RATING THE STARS gibt es eine Top 50- und eine Tippliste. Die Zusammenstellung dieser Listen erfolgt auf Grundlage einer selbst entwickelten Methode, bei der die Präsenz in sozialen Medien eine wichtige Rolle spielt.

Die Reihenfolge in den Top 50 wird ausschließlich durch die Bewertungen der Besucher bestimmt. Auf der Site wird außerdem allerlei Neues über die Stars präsentiert. Diese lieben die öffentliche Aufmerksamkeit und viele Menschen haben über sie eine klare Meinung. RATING THE STARS macht es also jetzt für jeden möglich, unsere Stars zu beurteilen: http://www.ratingthestars.de

Um sich an MY SOCIAL RATING beteiligen zu können, muss ein (gratis) Account angelegt werden, wonach zunächst eine Eigenbewertung erfolgt. Anschließend können andere ihre Bewertung über die betreffende Person abgeben. Die eingehenden Bewertungen können verglichen werden mit denen von Freunden und anderen Teilnehmern, worunter bekannte Deutsche.

Die Beurteilung von Reisen, Restaurants und elektronischen Geräten ist schon lange sehr populär, sich selber bewerten zu lassen bzw. andere Personen zu bewerten, das ist neu! Dahinter steckt die Idee, aus den Bewertungen der Mitmenschen zu lernen, sodass man sich anhand dieser Feedbacks selbst positiv weiterentwickeln kann.

http://www.mysocialrating.de

ÜBER THE RATING FACTORY

The Rating Factory bietet eine weltweite Plattform für Online-Rating. Mit der entwickelten Technologie können Personen, Unternehmen und Produkte beurteilt werden. The Rating Factory wird weiterhin selbst verschiedene Ratingsysteme starten und erstellt zudem Maßarbeit. Das Ziel ist immer dasselbe: Verbesserung!

QUELLE The Rating Factory