Bihua Environmental Engineering ist das erste Unternehmen in China, das eine Linie von Luftreinigungsprodukten auf Nano-Fotokatalysator-Basis auf den Markt bringt

17 Jun, 2014, 16:09 BST von Beijing Bihua Environmental Engineering Co., Ltd.

-- Das Unternehmen war bei der Entwicklung seiner innovativen Luftreinigungsprodukte für den Innen- und Außenbereich äußerst erfolgreich

BEIJING, 17. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Beijing Bihua Environmental Engineering Co., Ltd., (Bihua), das erste Unternehmen in China, das die Möglichkeiten der Nano-Fotokatalysator-Technologie untersuchte und entwickelte, gab heute bekannt, man habe die Technologie erfolgreich bei seinen Luftreinigungsprodukten angewandt. Die mithilfe dieser Technologie entwickelten Produkte wiesen ausgezeichnete Ergebnisse hinsichtlich ihrer antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften sowie der Luftreinigungseigenschaften, der Vorbeugung von Luftverschmutzung und der Fähigkeiten zur Selbstreinigung auf. Dieser weltweit führenden Technologie wurde von der chinesischen Regierung ein Patent erteilt und die Produkte, die mithilfe dieser Technologie hergestellt werden, zählen bei Luftreinigung nachweislich zu den besten.

Bihua war an zahlreichen bekannten Projekten in China beteiligt, darunter die Olympischen Spiele 2008 in Beijing, die Expo 2010 in Schanghai sowie die Stockwerke 14, 28 und 29 des Tower B der Unternehmenszentrale von China Central TV.

Zhong Nanshan, Mitglied der Chinese Academy of Engineering [Chinesische Akademie der Ingenieurwissenschaften], erklärte in einer Rede über die Auswirkungen der Luftverschmutzung auf die Gesamtbevölkerung: "Die Staubkonzentration pro Kubikmeter hat um 100 Mikrogramm zugenommen, wodurch sich die durchschnittliche Lebenserwartung um 3 Jahre reduziert. PM2,5 ist weltweit in den Schlagzeilen."

Nach Untersuchungen, die das Inspection Center of the China National Interior Decoration Association [Prüfzentrum der nationalen chinesischen Vereinigung für Innendekoration] durchführte, können die nano-fotokatalytischen Luftreinigungsprodukte von Bihua die Belastung von Formaldehyd in Innenräumen innerhalb von 24 Stunden um 95 % reduzieren. Die Untersuchungsergebnisse des State Key Laboratory of Environmental Criteria and Risk Assessment [Staatliches Hauptlabor für Umweltkriterien und Risikobeurteilung] an der Chinese Research Academy of Environmental Sciences [Chinesische Forschungsakademie für Umweltwissenschaften] zeigten, dass die Zahl schwebender Bakterien, die in der mit Produkten von Bihua gereinigten Luft verblieben, unter der staatlich vorgegebenen Norm lag. Test des Beijing Disease Control Center [Zentrum für Seuchenbekämpfung] bestätigten, dass direkter Hautkontakt mit dem Produkt zu keinen dermatologischen Reizungen führte. Des Weiteren schluckte der Präsident von Bihua, Kong Jun, das Luftreinigungsprodukt persönlich, um zu zeigen und zu beweisen, dass das Produkt nicht toxisch und qualitativ sicher ist, selbst wenn man es oral einnimmt.

Der Präsident von Bihua sagte: „Die Nano-Fotokatalysator-Technologie ist vollkommen natürlich und nicht toxisch. Wir erwarten eine ganze Reihe von Anwendungen, bei denen das Produkt die Gesundheit der Gesamtbevölkerung verbessern und gesünderen Lebensraum für alle schaffen kann."

QUELLE Beijing Bihua Environmental Engineering Co., Ltd.