Biovica erhält EU-Fördermittel in Höhe von 682.000 €

09 Jun, 2015, 11:42 BST von Biovica

UPPSALA, Schweden, June 9, 2015 /PRNewswire/ --

Die Europäische Kommission hat Biovica als eines der Unternehmen ausgewählt, die im Rahmen der Phase 2 des Programms Horizont 2020 Unterstützung erhalten.  Biovicas Projekt mit dem Titel"Clinical validation of the DiviTum assay in two high profile clinical studies in Europe" (Klinische Validierung des DiviTum-Assays in zwei hochkarätigen klinischen Studien in Europa) wird mit 682.000 € unterstützt und in Zusammenarbeit mit einer europäischen Krebs-Studiengruppe und dem Karolinska Institutet durchgeführt.

Die Europäische Kommission erhielt 614 Vorschläge (bis zum Einsendeschluss am 18. März 2015), aber nur 42 wurden für eine Förderung ausgewählt.

"Wir freuen uns sehr, dass unser Studienprogramm in Zusammenarbeit mit unseren angesehenen Partnern in Phase 2 des Programms Horizont 2020 unterstützt wird. Ich freue mich besonders darüber, dass wir eine ausgezeichnete Bewertung erhalten haben und dass unser Projekt nach Auffassung der Kommission eine starke Wirkung erzielen wird. Mit dieser Zustimmung und erheblichen finanziellen Unterstützung haben wir die  Bestätigung erhalten, dass wir weiterhin die einzigartigen Werte und das Potenzial demonstrieren sollen, die DiviTum  Krebspatienten bringen kann", so Anders Rylander, CEO von Biovica.

Das Projekt konzentriert sich auf klinische Studien, in denen DiviTum als begleitendes Mittel bewertet wird, um die Wirksamkeit eines sehr viel versprechenden neuen Krebsmedikaments festzustellen, das vor kurzem zugelassen wurde.  Ziel des Projekts ist es, einen weiteren Beweis zu erbringen, dass DiviTum ™ ein vorhersagender und überwachender Biomarker bei soliden Tumoren ist und bessere klinische Entscheidungen hinsichtlich Krebstherapien und Medikamentenverabreichung ermöglicht, was zu einer optimaleren Behandlung der Patienten führt.

Informationen zu Biovica und DiviTum™

Biovica ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Verbesserung der Diagnostik sowie eine bessere prädiktive Aufklärung und Überwachung von Krebspatienten konzentriert. Biovica hat einen einfachen Bluttest mit der Bezeichnung DiviTum™ entwickelt. Dies ist ein hochsensitives Assay zur Messung der Zellvermehrungsrate. DiviTum™ misst ein Enzym, das eine Schlüsselfunktion bei der Zellteilung ausübt, sowie die Rate, mit der sich die Zahl der Tumorzellen erhöht. DiviTum™ hat sich bei Krebs von einzigartigem Wert erwiesen, da es die Wirksamkeit einer Therapie vorhersagen und den Stand der Erkrankung und der Behandlung überwachen kann. Biovica ist mit seinen Qualitätssicherungssystemen nach ISO 13485 zertifiziert. DiviTum™ besitzt eine CE-Kennzeichnung und ist nach dem Arzneimittelgesetz (MPA) registriert. In den USA steht DiviTum™ nur für Forschungszwecke zur Verfügung. Siehe auch http://www.biovica.com.


Fakten zum KMU-Programm Horizon 2020: http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/funding/sme_participation.html

Mehr Informationen erhalten Sie von:
Anders Rylander, CEO von Biovica
Mobiltelefon: +46(0)761-61-21-90
E-Mail: anders.rylander@biovica.com


EU Horizon 2020: RTD-RESEARCH-PRESS@ec.europa.eu

QUELLE Biovica