Booking.com - buchungen über mobilgeräte verdreifacht

11 Apr, 2013, 11:27 BST von Booking.com

-- Buchungen über Mobilgeräte wachsen auf über 3 Milliarden USD in 2012 – bis jetzt über 20 Millionen Apps heruntergeladen

AMSTERDAM, 11. April 2013 /PRNewswire/ -- Mobilgeräte erobern den Onlinemarkt für Hotelreservierungen im Sturm. Die Anzahl der Buchungen über Mobilgeräte erfuhr einen spektakulären Anstieg. Bei Booking.com (http://www.booking.com), der weltweit größten Marke der Branche für Online-Hotelreservierungen, stieg der Transaktionswert von Buchungen über Mobilgeräte von 1 Milliarde USD in 2011 auf über 3 Milliarden in 2012.  

"Die Apps von Booking.com für Android, iOS und Windows 8 wurden in den letzten drei Jahren über 20 Millionen mal heruntergeladen", sagt Darren Huston, CEO von Booking.com. „Unsere Kunden wollen auf allen Geräten die gleiche, einfache und nahtlose Buchungserfahrung, die wir für unsere Desktop-Version entwickelt haben – und wir werden ihnen diesen Wunsch erfüllen. Sobald sie sich mit ihrem Konto angemeldet haben, bekommen sie über die Cloud gesichterten Zugriff auf ihre Kreditkartendetails, Suchanfragen, Favoriten und Buchungsinformationen. Dadurch können unsere Kunden schneller buchen und überall auf alle wichtigen Informationen zugreifen – zuhause, im Büro oder unterwegs." 

Die genannten Onlinereservierungen von Hotelzimmern und anderen Unterkünften, die über Mobilgeräte getätigt wurden, erfolgten über die Apps für Hotelreservierungen von Booking.com, einschließlich der Native Apps für iOS, Android, Windows 8 und Kindle Fire, sowie über die mobile Website von Booking.com.

Mehr Informationen zu den Apps von Booking.com können Sie hier nachlesen.

Über Booking.com
Booking.com ist das weltweit führende Onlineportal für die Reservierung von Hotelzimmern und anderen Unterkünften. Booking.com garantiert für jede Art von Unterkunft die besten Preise – von kleinen unabhängigen Unterkünften bis hin zu luxuriösen 5-Sterne-Hotels. Gäste können die Website von Booking.com jederzeit und überall mit ihren Desktops, Handys und Tablets nutzen – und das ganz ohne Reservierungsgebühren, garantiert. Die Booking.com-Website wurde in 41 Sprachen übersetzt und bietet über 290.000 Unterkünfte in 180 Ländern. Über 18,5 Millionen Bewertungen wurden von den Gästen nach ihrem Aufenthalt abgegeben und auf der Website veröffentlicht. Onlinebesucher nutzen die Website weltweit sowohl für Freizeit- als auch für Geschäftsreisen. Mit mehr als 16 Jahren Erfahrung und über 4750 engagierten Mitarbeitern in 100 Büros auf der ganzen Welt bietet Booking.com zudem einen Inhouse-Kundenservice, der den Gästen rund um die Uhr in ihrer Mutterprache zur Verfügung steht und somit eine herausragende Kundenerfahrung gewährleistet.

Booking.com B.V. wurde 1996 gegründet, ist Eigentümer und Betreiber von Booking.com™ sowie ein Unternehmen der Priceline Group (NASDAQ: PCLN). Folgen Sie uns auf Twitter, Google+ oder Pinterest, werden Sie ein Fan auf Facebook oder lesen Sie mehr auf http://www.booking.com.

QUELLE Booking.com



Weitere Links

http://www.booking.com