Bostik weiht neues F&E-Zentrum in Frankreich ein

09 Okt, 2014, 21:45 BST von Bostik

VENETTE, Frankreich, October 9, 2014 /PRNewswire/ --

Bostik, ein führendes Spezialunternehmen für Klebstofftechnik, hat am 3. Oktober sein neues F&E-Zentrum, das Bostik Smart Technology Centre, in Venette in der Nähe von Paris eingeweiht.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140319/674807-a )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141009/709803-a )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141009/709803-b )

"Dieses F&E-Zentrum auf Weltniveau stärkt - gemeinsam mit seinen Gegenstücken in Milwaukee in den Vereinigten Staaten und in Shanghai in China - unsere weltweiten Forschungs- und Entwicklungskapazitäten", erklärte der Chairman und CEO von Bostik, Herr Bernard Pinatel, während der Eröffnungszeremonie. "Diese Zentren sind innovationsorientiert und konzentrieren sich auf die Entwicklung intelligenter Klebstoffe."

"Bostik hat ein Kompetenzzentrum für Klebstoffe geschaffen", fügte Herr Pinatel hinzu, "das sich in einer Umgebung befindet, in der Innovation durch die gleichzeitige Präsenz von Unternehmen, Universitäten sowie des regionalen Forschungsclusters für Chemiestoffe auf Biobasis stimuliert wird."

Eine Demonstration der Technologien und Fachkompetenzen von Bostik  

Das F&E-Zentrum umfasst drei verschiedene Tätigkeitsgebiete:

  • Vorlauf-F&E zur Vertiefung des Wissens über Werkstoffe und zur Entwicklung neuer Polymere für intelligente Klebstoffe, besonders im Bereich Polyurethane, Polyester und silylmodifizierte Polymere.
  • Nachgelagerte F&E zur Entwicklung innovativer Klebstoffe insbesondere auf Basis der zwei Kerntechnologien von Bostik - Schmelzklebstoffen und elastischen Klebstoffen, die aus reaktiven Elastomeren hergestellt werden.
  • Pilotversuche zur Prüfung der Applikation von Klebstofflösungen in Simulationsversuchen im vollen Industriemaßstab.

Diese Forschungstätigkeit erlaubt Bostik die Entwicklung innovativer Lösungen für Unternehmen in den verschiedensten Marktbereichen - in der Industrie, im Bauwesen und im Endverbrauchermarkt.

Das Bostik Smart Technology Centre ist zur Förderung der Zusammenarbeit und zur Begünstigung eines aufgeschlossenen Ansatzes vorgesehen und illustriert so auf perfekte Weise viele der Unternehmenswerte wie Teamgeist und das Streben nach Veränderung.

Fakten und Zahlen  

  • Grundstücksfläche: 20.000 Quadratmeter
  • Gebäudegrundstücksfläche: 5.100 Quadratmeter
  • Nachhaltige Bauweise: Der Bau erfolgte gemäß den niedrigsten Energieverbrauchsnormen.
  • Maximalbelegschaft: 150 Mitarbeiter
  • Gegenwärtige Belegschaft: 105 Mitarbeiter
  • 30 % der Neueinstellungen in F&E wurden ab 2011 vorgenommen
  • Gesamtinvestition: 12 Millionen €

Über Bostik   

Bostik ist ein führendes Spezialunternehmen für Klebstofftechnik in den Marktbereichen industrielle Produktion, Bauwesen und im Endverbrauchermarkt. Seit mehr als einhundert Jahren entwickelt Bostik innovative Klebstofflösungen, die immer intelligenter und anpassungsfähiger an die Kräfte gemacht werden, die unser tägliches Leben formen. Von der Wiege bis zum Grab und vom Heim- bis zum Bürobereich - die intelligenten Klebstoffe von Bostik findet man überall. Bei einem Vertriebsumsatz von 1,6 Milliarden € im Jahre 2013 beschäftigt das Unternehmen derzeit 4.800 Menschen und unterhält Büros in mehr als 50 Ländern.

Bostik ist ein Unternehmen der Total-Gruppe.

 

QUELLE Bostik