Business Updates und bevorstehende Ereignisse - Exklusive Untersuchung über DMG Mori Seiki, Fielmann, Nemetschek, GEA Group und Bilfinger

02 Jun, 2015, 07:10 BST von PerformanceFinancial.de

$codeDebug.log("output array of get country targets countryT

FRANKFURT, Deutschland, June 2, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die DMG Mori Seiki AG (ISIN: DE0005878003, WKN: 587800, GIL), Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, FIE), Nemetschek AG (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, NEM), GEA Group Aktiengesellschaft (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, G1A), und Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, GBF).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

DMG Mori Seiki AG  

--

Gemäß einem Reuters Bericht vom 29. April 2015 wird Hedgefonds Elliott, welcher einen 15%-igen Anteil an der DMG Mori Seiki AG hat, keinen Posten im Aufsichtsrat einnehmen, im Kontrast zu der Strategie für den aktivistischen Fonds für einige seiner anderen Investitionen. Der Bericht fügte hinzu, dass Japans DMG Mori Seiki Co Ltd vor kurzem einen Anteil von 52,5% an der DMG Mori Seiki AG erworben hat und dass Elliott seine Beteiligung während dem Übernahmeangebot aufgebaut hat. Der komplette Untersuchungsbericht über die DMG Mori Seiki AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=DMG%20Mori%20Seiki%20AG&d=02-Jun-2015&s=DE0005878003

--

Fielmann AG 

--

Die Fielmann AG hat eine Reihe wichtiger Finanzveranstaltungen, die in den kommenden Monaten beachtet werden. Das Unternehmen wird am 9. Juli 2015 seine Hauptversammlung abhalten. Die Fielmann AG wird am 27. August 2015 ihren Zwischenbericht veröffentlichen. Dies wird gefolgt von der Analystenkonferenz am 28. August 2015. Gemäß seinem Zwischenbericht zum 31. März 2015 erwartet das Unternehmen eine anhaltend positive Geschäftsentwicklung und im aktuellen Jahr erneut eine Steigerung seiner Verkaufseinheiten, des Umsatzes und des Gewinns. Der komplette Untersuchungsbericht über die Fielmann AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Fielmann%20AG&d=02-Jun-2015&s=DE0005772206

--

Nemetschek AG 

--

Am 23. April 2015 informierte die Nemetschek AG, dass das Unternehmen Jakob Przybylo als den Leiter von Building Information Modeling (BIM) bei der Tochtergesellschaft der Nemetschek Gruppe- Nemetschek Allplan eingesetzt hat. Das Unternehmen bemerkte, dass Herr Przybylo in dieser neu geschaffenen Position für die strategische BIM Richtung für Nemetschek Allplan verantwortlich ist. Gemäß dem Unternehmen hat Jakob Przybylo langjährige Erfahrung und hat als Architekt und Projektmanager in international anerkannten Architekturbüros gedient, einschließlich Coop Himmelb(l)au, Future Systems und Behnisch Architekten. Die Nemetschek AG bemerkte, dass er vor seiner neuen Rolle bei Obermeyer Planen + Beraten tätig war, wo er für die strategische Implementierung von BIM Arbeitsmethoden und für externes BIM Management verantwortlich war. Der komplette Untersuchungsbericht über die Nemetschek AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Nemetschek%20AG&d=02-Jun-2015&s=DE0006452907

--

GEA Group Aktiengesellschaft 

--

Am 20. Mai 2015 gab die GEA Aktiengesellschaft (GEA Group) bekannt, dass sie eine Vereinbarung zur Übernahme von Comas unterzeichnet hat - ein führender Anbieter anspruchsvoller industrieller Verarbeitungsgeräte und -lösungen in der Backwarenindustrie in Europa. Gemäß der GEA Group generierte Comas, die sich in der neuen GEA Aufstellung dem Geschäftsbereich Lösungen anschließen wird, um das neue Anwendungszentrum Bäckerei zu bilden, Umsätze von etwa €50 Millionen im Geschäftsjahr 2014. Gemäß der GEA Group passt die Übernahme perfekt zu dem Zielprofil GEA 2020 und ermöglicht es der Gruppe, ihre führende Position bzgl. anspruchsvoller Verfahrenstechnologie für die Lebensmittelindustrie weiter zu stärken. Die Transaktion bleibt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden. Der komplette Untersuchungsbericht über die GEA Group AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=GEA%20Group%20AG&d=02-Jun-2015&s=DE0006602006

--

Bilfinger SE  

--

In ihrem Bericht für Q1 2015 informierte die Bilfinger SE, dass sie aufgrund eines geringeren Produktionsvolumens für das gesamte Jahr 2015 einen bedeutenden Rückgang des bereinigten EBITA im Vergleich zum Vorjahreswert von €270 Millionen erwartet. Gemäß dem Unternehmen ist dieser Rückgang hauptsächlich der negativen Entwicklung des Öl- und Gasgeschäftes zuzurechnen, sowie der anhaltend schwachen Nachfrage in dem Geschäftsbereich Power. Für 2015 antizipiert die Bilfinger SE auch einen bereinigten Nettogewinn bei einer Reihe von fortgeführten Geschäftsbereichen, der bedeutend unter dem Vorjahreswert von €175 Millionen liegt. Das Unternehmen fügte hinzu, dass eine Reihe von Sonderposten, speziell Restrukturierungsaufwendungen, auch einen Einfluss auf seinen Nettogewinn in dem aktuellen Jahr haben wird. Der komplette Untersuchungsbericht über die Bilfinger SE ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Bilfinger%20SE&d=02-Jun-2015&s=DE0005909006

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de