Business Updates und bevorstehende Veröffentlichungen - Exklusive Untersuchung über Bayer, RTL Group, CTS Eventim, Telefonica Deutschland und Munich Re

03 Jun, 2015, 07:15 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 3, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, BAYN), RTL Group SA (ISIN: LU0061462528, WKN: 861149, RRTL), CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN: DE0005470306, WKN: 547030, EVD), Telefonica Deutschland Holding AG (ISIN: DE000A1J5RX9, WKN: DE000A1J5RX9, O2D), und Muenchener Rueckversicherungs Gesellschaft AG in Muenchen (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, MUV2).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Bayer AG 

--

Am 20. Mai 2015 gaben die Bayer HealthCare der Bayer AG und Janssen Pharmaceuticals Inc. Ergebnisse aus der VENTURE-AF Studie bekannt, worin einmal täglich Xarelto® (Rivaroxaban) als eine Alternative für dosisangepasste Vitamin-K-Antagonisten (VKAs) untersucht wurde, um das Risiko von Blutgerinnseln bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern (AF), die sich einer Katheter-Ablation unterziehen (eine Technik, die bei Patienten mit AF routinemäßig angewendet wird, um einen normalen Herzrhythmus wiederherzustellen), zu reduzieren. Die Ergebnisse der VENTURE-AF Studie wurden als eine Late-Breaking-Präsentation bei den 36. Wissenschaftlichen Sitzungen der Heart Rhythm Society präsentiert und wurden gleichzeitig in dem European Heart Journal veröffentlicht. Das Unternehmen fügte hinzu, dass Rivaroxaban von Bayer HealthCare entdeckt wurde und zusammen mit Janssen Research & Development, LLC entwickelt wird. Der komplette Untersuchungsbericht über die Bayer AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Bayer&d=03-Jun-2015&s=DE000BAY0017

--

RTL Group SA  

--

Gemäß dem Finanzkalender der RTL Group SA hat die Gruppe die Veröffentlichung ihres Zwischenergebnisses für den Zeitraum, der am 30. Juni endet, für 27. August 2015 geplant. Zuvor in ihrer Gewinnveröffentlichung für Q1 2015 am 7. Mai 2015 bestätigte die RTL Group SA ihre Prognose für das gesamte Jahr 2015 und bemerkte, dass sie für das Jahr einen stabilen Umsatz und EBITA erwartet. In der Gewinnveröffentlichung informierten Anke Schäferkordt und Guillaume de Posch, Co-Chief Executive Officers der RTL Group, dass die Gruppe basierend auf ihrer sehr gesunden Finanzlage die Möglichkeit hat, den Rest des Jahres weitere Investitionsmöglichkeiten zu untersuchen. Der komplette Untersuchungsbericht über die RTL Group SA ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=RTL%20Group&d=03-Jun-2015&s=LU0061462528

--

CTS EVENTIM AG & Co. KGaA  

--

Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat die Veröffentlichung ihres 6-Monatsberichts 2015 am 27. August 2015 geplant. Zuvor in ihrem Jahresbericht 2014 bemerkte das Unternehmen, dass nach es nach Berücksichtigung des Vorverkaufs für große Touren in Q4 2014, für das FJ 2015 eine Steigerung des Umsatzes und der Gewinne in dem Segment Ticketing (und bei der CTS KGaA) im mittleren einstelligen Bereich erwartet. Andererseits wird in ihrem Segment Live Entertainment im FJ 2015 ein Wachstum des Umsatzes und der Gewinne um 10% gegenüber dem Vorjahr erwartet. Der komplette Untersuchungsbericht über die CTS Eventim ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=CTS%20Eventim&d=03-Jun-2015&s=CH0038389992

--

Telefonica Deutschland Holding AG 

--

Die Telefonica Deutschland Holding AG berichtet, dass die Hauptversammlung, die am 12. Mai 2015 abgehalten wurde, dem Vorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats bzgl. der Gewinnverteilung zustimmte. Als Folge daraus werden ihre Aktionäre für das FJ 2014 eine Bardividende von €0,24 je Aktie erhalten, insgesamt €714 Millionen (FJ 2013: €525 Millionen) auf fast die dreifache Anzahl dividendenberechtigter Aktien, verglichen mit dem Vorjahr. Bei der Versammlung vereinbarten die Aktionäre auch, die Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2014 zu entlasten und wählten Laura Absasolo García Baquedano als Nachfolgerin der zurücktretenden Maria Pilar López Álvarez als Mitglied des Aufsichtsrates. Der komplette Untersuchungsbericht über die Telefonica Deutschland Holding AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Telefonica%20Deutschland&d=03-Jun-2015&s=DE000A1J5RX9

--

Münchener Rückversicherungs Gesellschaft AG in München  

--

Am 20. Mai 2015 informierte die Münchener Rückversicherungs Gesellschaft AG in München (Munich Re), dass das Unternehmen zusammen mit der Tochtergesellschaft ihres Geräteversicherers Hartford Steam Boiler (HSB) Plug and Play Beschleuniger für das Internet of Things (IoT) durch Mentoring und Investition in IoT Innovatoren unterstützen. Gemäß dem Unternehmen bringt Plug and Play IoT vielversprechende Startups mit Unternehmen, Investoren und Experten zusammen, um deren wirtschaftliche Entwicklung zu beschleunigen. Die Munich Re bemerkte, dass das Company und die HSB als Anker-Partner dabei helfen werden, die Richtung des Programms vorzugeben und Mentoren vor Ort zu haben, um die Startups, die in dem Programm akzeptiert wurden, zu unterstützen. Der komplette Untersuchungsbericht über die Münchener Rückversicherungs Gesellschaft AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Munich%20Re&d=03-Jun-2015&s=DE0008430026

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de