Business-Updates und Erfolge - Neue Research-Berichte über Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide, Sky Deutschland, MLP, Manz und SAP

19 Jun, 2015, 07:12 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 19, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide AG (ISIN: DE0005773303, WKN: 577330, FRA), Sky Deutschland AG (ISIN: DE000SKYD000, WKN: SKYD00, SKYD), MLP AG (ISIN: DE0006569908, WKN: 656990, MLP), Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, M5Z), und SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, SAP).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide AG 

--

Am 11. Juni 2015 hat die Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide AG ihre Verkehrszahlen für Mai 2015 veröffentlicht. Der Flughafen hieß 5,6 Millionen Passagiere willkommen, was für ein Wachstum von 5,4 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres steht. Mai war der ausgelastete Monat in der Geschichte. Des Weiteren zum ersten Mal im Mai hat die Pro-Tag-Zahl am 17. Und 22. Mai die 200.000-Marke überschritten. Das Cargo-Aufkommen ging allerdings aufgrund von zusätzlichen Urlaubstagen zurück um 3.1 % auf 179.831 metrische Tonnen im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Ein kleiner Anstieg von 0,7 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres wurde im Flugbetrieb beobachtet mit 42.656 Starts und Landungen. Die Höchststartgewichte ("MTOW") erreichten im Mai ein neues Mai-Hoch und stiegen um 3,2 % auf 2,7 Millionen metrische Tonnen. Den ganzen Forschungsbericht über Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Fraport%20Frankfurt%20Airport%20Services%20Worldwide%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE0005773303

--

Sky Deutschland AG  

--

Am 21. April 2015 hat die Sky Deutschland AG gemeldet, dass sie im März ihre Original-Serienproduktionen '100 Code' und 'Fortitude' erfolgreich gestartet hat. Das Unternehmen fügte hinzu, dass am 12. April 2015 die fünfte Staffel der HBO-Serie "Game of Thrones" auf Sky Go, Sky Online, Sky Anytime, und auf Sky Thrones HD ausgestrahlt wurde. Des Weiteren strahlte es exklusive Premieren der Serien "The Walking Dead" und "House of Cards" zusammen mit deren vorherigen Staffeln aus. Darüber hinaus hat Sky im April Sky Go um eine brandneue Lifestyle-Section erweitert. Laut Veröffentlichung fügt es jeden Monat 100 neue Programme mit tollen Shows der Sky-Partnerkanäle E! Entertainment, RTL Living und TNT Glitz HD hinzu. Den ganzen Forschungsbericht über Sky Deutschland AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Sky%20Deutschland%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE000SKYD000

--

MLP AG 

--

Am 12. Mai 2015 hat die MLP AG berichtet, dass sie 5.800 Neukunden im ersten Quartal in 2015 (im ersten Quartal in 2014: 6.000) akquiriert hat. Das Unternehmen informierte darüber, dass die Anzahl an Kundenberater den für die Zeit (Anfang des Jahres) üblichen Rückgang verspürte. MLP bemerkte, dass am 31. März 2015 1.931 Berater für das Unternehmen beschäftigt waren (Dezember 31, 2014: 1.952). Des Weiteren hat MLP im Februar eine umfassende Recruitment-Kampagne gestartet. Das Ziel der Kampagne besteht darin, bis Ende 2015 die Anzahl an Kundenberater zu erhöhen, sodass sie über der vom 31. Dezember 2014 liegt. Das Unternehmen fügte hinzu, dass das verwaltete Vermögen sich auf 29,0 Milliarden Euro belief, ein Anstieg von 27,5 Milliarden Euro vom 31. Dezember 2015. Den ganzen Forschungsbericht über MLP AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=MLP%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE0006569908

--

Manz AG  

--

Am 12. Mai 2015 hat die Manz AG in ihrem Bericht für Q1 2015 die Aussicht für das Geschäftsjahr 2015 vorgestellt. Das Unternehmen beobachtet die Entwicklung guter Rahmenbedingungen in Asien, das eine zentrale Region für Manz darstellt. Manz fügte hinzu, dass die Entwicklung in den Submärkten Elektronik, Photovoltaik und Lithium-Ionen-Batterien ebenfalls wichtig für das Unternehmen seien. Laut Bericht wird eine stabile Entwicklung für das Elektronik-Segment prognostiziert. Des Weiteren Man kann auch von Investments in die Montage- und Produktionsausrüstung durch die Verbraucherelektronikindustrie profitieren. Den ganzen Forschungsbericht über Manz AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Manz%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE000A0JQ5U3

--

SAP SE 

--

Am 21. Mai 2015 hat SAP SE gemeldet, dass viele der Kunden sich an SuccessFactors, ein Unternehmen von SAP wendeten für die auf Clouds basierenden, menschliche, Kapitalmanagement (HCM)-Lösungen. In der Mitteilung wurde ebenfalls angemerkt, dass der Cloud-Leader nach Berichten zufolge seinen Anteil am Markt mit der Zeichnung neuer US-Kunden in den vergangenen Monaten erweiterte. Das Unternehmen informierte, dass die Whirlpool Corporation vor kurzem beschlossen hat, die SuccessFactors HCM-Suite, einschließlich der SuccessFactors Employee Central-Lösung zu integrieren, um die nötige Basis für eine kontinuierlich starke HR-Business-Lösung zu legen. Den ganzen Forschungsbericht über SAP SE Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SAP%20SE&d=19-Jun-2015&s=DE0007164600

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV: --    

Eric Werner

Standard Associates GmbH

Hanauer Landstraße 291B,

D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de