Business-Updates und Unternehmensperformance - Kostenlose Research-Berichte über Oxford city Football Club, TLG IMMOBILIEN, Manz, PSI und HeidelbergCement

09 Jun, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 9, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Oxford city Football Club Inc (ISIN: US69141A1025, OXFC), TLG IMMOBILIEN AG (ISIN: DE000A12B8Z4, WKN: A12B8Z, TLG), Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, M5Z), PSI AG (ISIN: DE000A0Z1JH9, WKN: A0Z1JH, PSAN), und HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN 604700, HEI).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Oxford city Football Club 

--

Am 18. Mai 2015 meldete der Oxford city Football Club, dass er laut Oxford Mail UK in der nächsten Saison in der National League South spielt. Laut der Mitteilung hat der Marsh-Lane-Verein die letzten drei Saisons in der Division North gespielt und schloss die letzte Saison mit dem sechsten Platz ab - der höchsten Platzierung in der 130-jährigen Geschichte des Clubs. In der nächsten Runde werden ihnen Mannschaften wie Basingstoke, Bath City, Maidenhead, Eastbourne Borough, Ebbsfleet United und Truro City gegenüber stehen. Unterdessen ist Banbury United nach der Relegation aus der Premier Division in die Evo-Stik Division 1 South & West abgestiegen. Den kompletten Research-Bericht über den Oxford city Football Club können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Oxford%20city%20Football%20Club&d=09-Jun-2015&s=US69141A1025

--

TLG IMMOBILIEN AG    

--

Am 1. Juni 2015 berichtete die TLG IMMOBILIEN AG über ein starkes erstes Quartal 2015. Der Konzern verzeichnete Gesamtmieteinnahmen von 30,4 Millionen EUR im Berichtszeitraum, was ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr von 7 % war. Unterdessen stiegen die Funds From Operations deutlich um 25,4 % gegenüber dem Vorjahr auf 15,8 Millionen EUR in Q1 2015. Darüber hinaus legten die Mieten auf Jahresbasis im Kernportfolio des Unternehmens in Q1 2015 seit 31. Dezember 2014 um 5,1 % auf 111,7 Millionen EUR zu. Der EPRA-Nettovermögenswert belief sich zum 31. März 2015 auf 958,2 Millionen EUR oder 15,63 EUR pro Aktie, was verglichen mit dem Jahresende 2014 ein Plus von 4,8 % war. Den kompletten Research-Bericht über die TLG IMMOBILIEN AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=TLG%20IMMOBILIEN&d=09-Jun-2015&s=DE000A12B8Z4

--

Manz AG  

--

Am 2. Juni 2015 meldete RTT news, dass die Manz AG zum 1. Juni 2015 die KLEO Halbleitertechnik GmbH, ein Unternehmen des ZEISS-Konzerns, übernommen hat. Im Rahmen des Aktiengeschäfts erwirbt Manz Patente und Urheberrechte für die von KLEO entwickelte Technologie des Laser Direct Imaging von Leiterplatten. Alle 20 Mitarbeiter von KLEO am Standort Tettnang in Süddeutschlang werden außerdem von Manz übernommen. Die Übernahme wird durch Mittel aus einer Kapitalerhöhung finanziert, die im April erfolgreich durchgeführt wurde. RTT news erklärte weiter, dass beide Parteien überein gekommen sind, den Übernahmepreis nicht bekannt zu geben. Den kompletten Research-Bericht über die Manz AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Manz%20AG&d=09-Jun-2015&s=DE000A0JQ5U3

--

PSI AG  

--

In einer Pressemitteilung vom 3. Juni 2015 gab die PSI AG bekannt, dass sie im Energiebereich einen Auftrag von der Austrian Power Grid AG (APG) erhalten hat. Laut der Mitteilung hat APG die PSI AG mit der Neuerrichtung einer Rechneranlage zur Sekundär- und Tertiärregelung des österreichischen Übertragungsnetzes beauftragt. Die PSI AG teilte mit, dass sie zur Umsetzung des Projekts ein Netzreglersystem auf Basis ihres Energieleitsystems PSIcontrol liefert. Nach der Mitteilung wird durch dieses System die APG in der Lage sein, die gesetzlichen und marktbedingten Rahmenbedingungen der Sekundär- und Tertiärregelung flexibel abzubilden und eine erhöhte Verfügbarkeit des Netzreglers zu erreichen. Den kompletten Research-Bericht über die PSI AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=PSI%20AG&d=09-Jun-2015&s=DE000A0Z1JH9

--

HeidelbergCement AG 

--

HeidelbergCement gab bei der Veröffentlichung seiner Ergebnisse für Q1 2015 am 7. Mai 2015 einen Ausblick auf das Gesamtjahr 2015. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen einen Anstieg des gesamten Umsatzvolumens der Kernprodukte Zement, Betonzuschläge und Fertigbeton und rechnet mit einer positiven Entwicklung der Nachfrage und der Inbetriebnahme neuer Kapazitäten. Des Weiteren wird ein leichtes bis mittleres Wachstum der Energiekostenbasis in 2015 erwartet. Außerdem prognostiziert das Unternehmen einen deutlichen Rückgang der Finanzierungskosten, hauptsächlich wegen des deutlichen Sinkens der Nettoverschuldung aufgrund des Cashflows aus operativen Aktivitäten und aus dem Verkauf des Bauproduktegeschäfts. Den kompletten Research-Bericht über die HeidelbergCement AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=HeidelbergCement&d=09-Jun-2015&s=DE0006047004

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de