Cargill, Molson Coors, Telefonica O2, Fairphone, Eastman, AkzoNobel kommen im November in London zu Europas führendem Sustainable Supply Chain Summit zusammen

17 Aug, 2015, 16:35 BST von Ethical Corporation

LONDON, August 17, 2015 /PRNewswire/ --

 - Der 10. jährliche Sustainable Supply Chain Summit findet vom 10. bis 11. November in London statt. Mehr als 150 internationale Organisationen beteiligen sich an der Debatte über die Zukunft von Lieferketten und Nachhaltigkeit.

Bisher verbanden internationale Unternehmen ein gewisses Risikopotenzial mit Lieferketten. In den vergangenen Jahren aber haben globale Markenunternehmen umgedacht und die Wertschöpfungskette hat sich seitdem zu einem florierenden Geschäftsfeld voller Möglichkeiten und Innovationen entwickelt.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130103/586371 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150817/258855 )

Der zweitägige Sustainable Supply Chain Summit konzentriert sich ausschließlich darauf, führende Markenunternehmen zusammenzubringen, um über dieses wichtige Geschäftsfeld zu sprechen. Vordenker aus Firmen-und Nichtregierungsorganisationskreisen werden auf dem Gipfel in Keynote-Sitzungen, Fallstudien und Diskussionsrunden über die Ökoeffektivität nach dem "Cradle to Cradle"-Prinzip debatieren.

Senior Executives von AkzoNobel, Cargill, Bam Construct, Olam International, GSK, Telefonica O2 und Molson Coors sind nur einige der Sprecher, die auf dem Gipfel über ihre Erfahrungen reden werden.

Das Publikum - darunter fast 70 % Unternehmensmarken - spielt eine wichtige Rolle in den 17 Diskussionssitzungen. In den letzten Jahren beteiligten sich unter anderem Firmen wie Co-Operative, SABMiller, PepsiCo, Johnson Matthey, Ericsson, HP, Marks and Spencer, Deutsche Telekom AG, Arriva, Bloomberg und viele weitere an diesem Gipfel.

Die Themen der 10. Ausgabe dieser führenden Supply-Chain-Konferenz befassen sich mit der erhöhten Lieferkettentransparenz, der direkten Kontrolle von Lieferbetrieben, Strategien bei Lieferverzug, der Schaffung gemeinsamer Werte in der Wertschöpfungskette und der branchenübergreifenden Kooperation.

Weitere Informationen zu Europas führendem Sustainble Supply Chain Summit finden Sie auf der offiziellen Website.

QUELLE Ethical Corporation