CHTF 2014 richtet Ausstellungsbereich „Grünes Bauen" ein

19 Nov, 2014, 23:09 GMT von The Office of CHTF Organizing Committee

SHENZHEN, China, 19. November 2014 /PRNewswire/ -- Die Begriffe kohlenstoffarm, Nachhaltigkeit und Energiesparen werden immer häufiger in Zusammenhang mit dem Bauen verwendet. Das Konzept des „grünen Bauens" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die CHTF 2014, die vom 16. bis 21. November stattfindet, richtet in Halle 1 im Shenzhen Convention & Exhibition Center einen Ausstellungsbereich „Grünes Bauen" ein. Dort werden konkrete Anwendungen grüner Produkte im Bau und grüne Gebäude der Zukunft gezeigt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141119/159644

Der Ausstellungsbereich „Grünes Bauen" bei der CHTF 2014 hat zahlreiche namhafte Aussteller angelockt. SZIBR ist mit seinem Umwelthygienedienst HOME+ vertreten, Green Light mit Tönungsfolien für Autoscheiben, Netherland Magpaint mit seiner Magnetfarbe, Zobon mit seiner Kläranlagentechnik und Mmatch zeigt die Schaeffler Titankristalloberfläche. In Halle 1 stellen noch andere Spitzenunternehmen aus, darunter Bao De Sheng und Botny. Besucher können sich nicht nur an den modernen Produkten erfreuen, sondern auch einen Einblick in grüne Bautrends erhalten.

In diese Jahr startet die Ausstellung „Grünes Bauen" eine Aktion „Grünes Haus", eine Simulation auf Basis einer realen Bauumgebung. In der simulierten realen Umgebung werden die neuesten Produkte gezeigt, wo gleichzeitig ein Salon abgehalten wird. Im Rahmen der Ausstellung finden tolle Aktivitäten statt. Neben verschiedenen Produktvorstellungen sollen die Ausstellungen effizienter gemacht werden. Das „Grüne Haus" bei der CHTF 2014 wird erwartungsgemäß ein Magnet für Besucher und Pressevertreter. Bei diesem besonderen Erlebnis kann sich der Besucher einen klaren Einblick in den Komfort grüner Technologien und die Vorteile eines kohlenstoffarm Lebenswandels verschaffen.

Im Rahmen der Ausstellung finden das „Green Lighting and Intelligent Technology Forum 2014" sowie vier weitere technische Fachkonferenzen statt. Dies wird ergänzt durch Fachgespräche sowie Vor-Ort-Kaufbesprechungen und einen Aktionsplan für Einkäufer. Das Ziel ist die Errichtung einer neuen und anderen Energieindustrieausstellung innerhalb der Branche.

Informationen zur CHTF

Die China Hi-Tech Fair (CHTF) wurde vom Staatsrat der Volksrepublik China 1999 genehmigt und findet jedes Jahr vom 16. bis 21. November in Shenzhen statt. Gemeinsame Veranstalter sind das Handelsministerium sowie andere Staatsministerien und die kommunale Volksregierung Shenzhen. Es ist die größte und einflussreichste Technologiemesse in China, die den Ruf als „hochkarätigste Technologie-Show in China" hat.

QUELLE The Office of CHTF Organizing Committee