Colorful Group beginnt Partnerschaft mit Chaintech und JD.com und präsentiert neue Produkte auf der Computex

06 Jun, 2014, 15:05 BST von Colorful

$codeDebug.log("output array of get country targets countryT

TAIPEI, 6. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Die Colorful Group veranstaltete in Partnerschaft mit JD.com eine Produkteinführungskonferenz namens „Fuse and Gather". Das Unternehmen erweitert damit die Produktfamilie hinter der iGame-Serie, um eine erstklassige Marke von Spiele-Hardware aufzubauen.

(Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140604/94074)

Die unter der Marke iGame vertriebene Serie hochwertiger Motherboard-Produkte wurde auf der Computex erstmals öffentlich vorgestellt. Sie soll Gamer aus dem gehobenen Marktsegment ansprechen, die gleiche Zielgruppe wie die Grafikkarte. Die Motherboards, mit einem verschiedenen Modell für jedes Spiel – iGame Ymir und iGame Ymir-U, bewahren die DNA der ursprünglichen Grafikkarten der iGame-Serie, einschließlich deren Merkmale wie der klassische iGame Pure Power Supply (I.P.P.) und die „exzessive" Versilberungstechnologie (SPT). Intels Z97-Chipset, Killer E2200 und Gamer Voice sind auf dem Motherboard installiert.

Darüber hinaus gibt Colorful Neuigkeiten über die iGame-Computergehäuse bekannt. Das iGame-Computergehäuse namens Mammoth wird als ein vollformatiger Tower geliefert und ist mit einem Doppelnetzteil ausgestattet, das viele Grafikkarten unterstützt. Das Computergehäuse ist für Spitzengamer und MOD-Fans konzipiert. Das prominenteste Merkmal ist die gewaltige Größe und die Funktionalisierung des Innenraums, der drei Reihen von 360ml-Wasserkühungsröhren aufnehmen kann, um mehr MOD-Spaß zu bieten. Die Vorderseite des Computergehäuses lässt sich wie ein Paar Flügel entfalten, während die Seitenplatten aus hochgradig transparentem Stalinit gefertigt sind.

Darüber hinaus wurden mehrere neue iGame-Grafikkarten auf der Konferenz präsentiert, darunter iGames Flaggschiffprodukt iGame 780Ti Kudan, iGame 750 Buri-Slim (Einzelsteckplatz) und iGame 750 Buri-LP (Flachformat). Außerdem stellte die Colorful Group zwei neue Konzeptprodukte vor, die 780 6G-Liquid-Grafikkarten mit Flüssigkühlsystem und Grafikkarten mit modularen Kühlern, die sich leicht montieren lassen. Diese zwei neuen Grafikkarten belegen die solide Stärke der Colorful Group im Bereich der Hardwaretechnologie.

Als weitere Neuigkeit gab die Colorful Group ihre Partnerschaft mit der Chaintech Technology Corporation und JD.com bekannt, mit der sie ihre internationale Marketingstrategie umsetzen will. JD.com, der größte unabhängig E-Business-Dienstleister Chinas, wird die Colorful Group bei ihrem Auftritt auf dem internationalen Markt als Partner unterstützen. Mit seinen starken Kapazitäten in Beschaffung und Logistik sowie seinem Plan für ein globales Logistiknetz wird JD.com die Produkte der Colorful Group über die Website JD.com bestellbar machen, wo Waren ohne geografische Einschränkungen gekauft werden können und schnell von den JD.com-Warenlagern an Kunden in aller Welt geliefert werden.

QUELLE Colorful