comScore's Bid Ratings™ Lösung ist ab sofort in acht branchenführenden Programmatic Buying Plattformen integriert

29 Okt, 2015, 10:28 GMT von comScore, Inc.

Die vertrauenswürdigen Qualitätsmerkmale von comScore sind nun für Pre-Bid Programmatic Entscheidungen weltweit erhältlich

FRANKFURT, Germany, 29. Oktober 2015 /PRNewswire/ -- Heute hat comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR), ein globaler Anbieter für Medienmessung und –analyse, bekanntgegeben, dass seine Pre-Bid Technologielösung Bid RatingsTM in den folgenden acht führenden Demand-Side-Plattformen (DSPs) integriert wurde: AppNexus, Centro, Netmining, RhythmOne, TubeMogul und Turn. comScore's Bid Ratings ermöglicht es Mediaeinkäufern qualitativ hochwertiges Programmatic Werbeinventar zu finden, indem sie ausschließlich auf Inventar bieten, das ihren Kampagnenanforderungen gerecht wird. Die Lösung ist in mehreren Märkten weltweit erhältlich, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Mexiko, Spanien und die Vereinigten Staaten (USA).

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20080115/COMSCORELOGO

Bid Ratings ist die erste Lösung, die aus der comScore Industry Trust Initiative entstanden ist, einem Unternehmensprogramm, dessen Ziel es ist, Vertrauen und Transparenz in den programmatischen Medienhandel zu bringen. Mittels Bid Ratings können Mediaeinkäufer Werbeinventar kaufen, das auf Schlüsseleigenschaften von comScore basiert, wie beispielsweise Sichtbarkeit, Non-Human/Invalid Traffic (NHT/IVT), Brand Safety, kontextbezogene Kategorien, Seiteninhalt und Website-Ranking.

Diese Attribute unterstützen bestehende comScore Datenbestände und Methoden, darunter jene, die comScore MMX™, Video Metrix® Rankings and validated Campaign Essentials™ (vCE®) unterstützen. Die Lösung beinhaltet auch Pre-Bid Merkmale von Proximic, einem Unternehmen, das comScore Mitte 2015 übernommen hat.

"Damit der programmatische Medienhandel sein wahres Potential ausschöpfen kann, braucht der Markt vertrauensvolle und unabhängige Metriken," sagt Anne Hunter, Senior Vice President von comScore. "Mediakäufer möchten sicher gehen, dass sich das Inventar, das sie kaufen, durch gleichbleibende Qualität auszeichnet, und sie dadurch kein Werbegeld vergeuden. Durch die Zusammenarbeit mit diesen führenden DSPs bringen wir Bid Ratings zu den Mediaeinkäufern. Wir führen unabhängige Metriken an jenen Stellen ein, wo die Einkäufer sie benötigen. Damit ebnen wir den Weg für ein transparentes und vertrauensvolles Umfeld  im programmatischen Medienhandel."

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter, um mehr über Bid Ratings zu erfahren.

Feedback von comScore Kunden und Partnern  

"AppNexus glaubt an den Spruch 'Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser'. Wir betreiben einen Premium Marktplatz mit integrierten Sichtbarkeitstools und aggressiven Qualitätskontrollen, aber es gibt immer Bedarf für eine unabhängige Überprüfung im Pre-Bid Entscheidungsprozess. Wir freuen uns, dass durch unsere strategische Partnerschaft mit comScore, Bit Ratings ab sofort in AppNexus integriert ist. Das hilft uns eine verstärkte Transparenz in unseren Marktplatz zu bringen."

Brian O'Kelley, CEO, AppNexus

"Unsere Kunden legen sehr großen Wert auf die Qualität des Inventars, das sie kaufen. Das ist der Grund, warum wir ein Vorreiter sind, wenn es darum geht, Technologie von den vertrauensvollsten Messdienstleistern gründlich zu überprüfen und zu integrieren. Nachdem wir das comScore Gütesiegel für Anbieter von Programmatic Marktplätzen haben, können unsere Plattformkunden sicher sein, dass sie nahtlos Zugang zu den geeignetsten Zielgruppen und Medien haben - auf jedem Kanal und auf jedem Gerät."

Kelly Wenzel, CMO, Centro

"Durch die Integration von comScore Bid Ratings in unsere einheitliche Programmatic Plattform RhythmMax verbessern wir die Möglichkeiten unserer Kunden qualitativ hochwertige, geprüfte Zielgruppen quer über alle Devices und Screens zu erreichen. Mit dem Zugang zu diesen vertrauenswürdigen Drittanbieter Metriken ermöglichen wir es RhythmOne Kunden Kampagnen einzurichten und zu optimieren, die tatsächlich den Return-On-Investment maximieren."

Dwight Ringdahl, Senior Vice President Technology, RhythmOne

"Vertrauen muss man sich in der Werbung verdienen und objektive Überprüfung ist von Bedeutung. Aufgrund der Tatsache, dass viele Markenverantwortliche, mit denen wir arbeiten, bereits auf comScore Auswertungen vertrauen, war es für uns ein logischer Schritt, Bid Ratings in unsere Unternehmenssoftware zu integrieren. Das hilft unseren Kunden Filter für Pre-Bid anzuwenden und gibt ihnen eine zusätzliche Möglichkeit, die Berichte praktisch anzuwenden."

Keith Eadie, Chief Marketing Officer, TubeMogul

"Marketingverantwortliche müssen sich darauf verlassen können, dass sie qualitativ hochwertige Impressions basierend auf zuverlässigen, gleichbleibenden Kriterien für Kampagnenplanung und Performance Messung kaufen. Aufbauend auf comScore's Bid Ratings haben Turn Kunden sogar mehr Kontrolle über ihre Kampagnen durch zusätzliche unabhängige Metriken."

Julius Ramirez, Senior Director Global Partner Development, Turn

Über comScore

comScore, Inc. (NASDAQ: SCOR) ist ein globaler Anbieter für Medienmessung und –analyse, der den Wert von Zielgruppen, Werbeplatzierungen und Kampagnen steigern. Das 1999 mit Hauptsitz in Reston, Virginia, USA gegründete Unternehmen hilft Mediaplanern und Medienvermarktern mit zuverlässigen, unabhängigen Messungen dabei Entscheidungen basierend auf dem Wissen, wie Konsumenten unterschiedliche Plattformen wie TV, Video, Mobile, Desktop und mehr nutzen, zu treffen. Mithilfe seiner Technologien, Daten und Insights hilft comScore seinen mehr als 2.500 Kunden ihre Zielgruppen zu analysieren, die Leistung und Wirkung von Werbekampagnen auszuwerten und Zugang zu den Daten zu erlangen, die sie benötigen. Mehr Informationen unter http://www.comscore.com/ger/Ueber-Uns/Pressemappe

QUELLE comScore, Inc.



Weitere Links

http://www.comscore.com