Conquest Advisory LLP gibt erfolgreiche Beratung des Unternehmens Solairedirect bezüglich des Verkaufs zweier Solarstromanlagen in Frankreich bekannt und bestätigt die Attraktivität von Solaranlagen für institutionelle Investoren

30 Jun, 2015, 06:00 BST von Conquest Advisory LLP

PARIS, June 30, 2015 /PRNewswire/ --

 

  • Conquest hat Solairedirect bei seinem Verkauf zweier Solarstromanlagen in Frankreich mit einer Gesamtleistung von 23 Megawatt beraten, einer der größten Transaktionen in Frankreich in diesem Jahr.
  • Der Verkauf bestätigt die Attraktivität von Solarenergie für langfristig orientierte institutionelle Investoren in kombiniertem Kontext von Klimawandel und renditeschwachem Umfeld.

Solairedirect, ein schnell wachsendes, wettbewerbsfähiges und internationales Solarunternehmen, hat zwei seiner laufenden Anlagen, die gemeinsam eine Leistung von 23 MW erbringen, an ein europäisches Investitionsvehikel verkauft, das von Versicherungen unterstützt wird. Conquest fungierte bei dieser Transaktion als exklusiver Finanzberater für Solairedirect. Es handelt sich bei diesem Geschäft um eine der größten Solartransaktionen des Jahres in Frankreich. Die zwei Anlagen zur Stromerzeugung in der Nähe von Bordeaux im Südwesten Frankreichs verfügen über einen Stromabnahmevertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren mit dem nationalen Stromversorger Electricité de France (EDF).

Amaury Korniloff, stellvertretender Geschäftsführer von Solairedirect erklärte: "Diese Transaktion wurde mit der hervorragenden Unterstützung von Conquest innerhalb von sieben Wochen schnell und effizient abgewickelt. "

Dieses Angebot hat das Interesse von mehr als 20 Bietern aus Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Großbritannien und Deutschland geweckt. Frédéric Palanque, Geschäftsführer von Conquest in Paris sagte: "Wir waren hocherfreut, Teil des Teams sein zu dürfen, das den Verkauf abgeschlossen hat. Wir sind stolz darauf, einen der Akteure obersten Ranges im globalen Markt für erneuerbare Energien zu unterstützen und zur Verwaltung seiner Vermögensbasis gemäß höchster Branchenstandards beizutragen."

Solarenergie hat einen Wendepunkt erreicht und ist damit stark auf Wachstumskurs. Diese Transaktion bestätigt die große Attraktivität von Solar-Brachflächen für europäische institutionelle Investoren. Der weltweite Anstieg von Strompreisen zusammen mit der kontinuierlichen und starken Kostenreduzierung bei Solarmodulen und -ausrüstungen hat für die Solarstrom-Preismodelle auf vielen Märkten eine Kostenparität geschaffen. Damit wird von vorherigen Zuschussmodellen Abstand genommen und ein wettbewerbsfähiges ökonomisches Modell geschaffen, das sich für langfristige Investitionen in alternative, reale Vermögenswerte eignet.

Vor allem institutionelle Investoren richten im Zuge globaler Besorgnis über den Klimawandel ihre Aufmerksamkeit weiter auf geringe Risiken und  langfristige Vermögenswerte im Bereich erneuerbarer Energien, wie die Ankündigungen der internationalen Investment-Community während der COP21 am Tag der Klimaschutzfinanzierung am 22. Mai in Paris gezeigt haben. Dieses Solarkapital ist aufgrund von Anlagehorizonten von bis zu 30 Jahren, länger als bei traditionelleren privaten Beteiligungsunternehmen, besonders attraktiv für institutionelle Investoren mit "Buy & Hold"-Strategien. In der Tat erfüllt es die Forderungen nach langfristig nachhaltigen, vorhersehbaren Cash-Renditen mit geringer Volatilität, die aktuelle Kapitalmärkte nicht unbedingt bieten.

Über Conquest  

Conquest ist ein internationales Unternehmen für Investmentbanking und Vermögensverwalter im Besitz seiner Geschäftsführer. Conquest hat umfangreiche Fachkenntnisse in einem breiten Spektrum an Transaktionen und strategischen Situationen in verschiedenen Branchen entwickelt. Das Unternehmen arbeitet aktiv im Bereich Infrastruktur und Beratung, Strukturierung, Kapitalbeschaffung und Verwaltung von Portfolios ausgewählter Best-in-Class-Anlagen für erneuerbare Energie in Europa und ausgewählten internationalen Märkten.

Über Solairedirect SA  

Solairedirect ist ein auf vier Kontinenten tätiges Solarstromunternehmen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 mit der Zielsetzung gegründet, Solarstrom wettbewerbsfähiger als andere Energiequellen zu machen. Solairedirect hat ein unverwechselbares skalierbares Geschäftsmodell als 100%iges Solarstromunternehmen entwickelt. Ziel ist die Wertschöpfung entlang der Wertschöpfungskette, von Entwicklung bis Konstruktion, von Dienstleistungen bis Investitionen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.solairedirect.com
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:http://www.conquest-advisory.com
Folgen Sie Conquest auf Twitter   @Conquest_IB and @Conquest_AM


Kontaktieren Sie    
Stephane Wattez-Richard - Director
Tel.: +33-1-76-73-29-24
s.wattez-richard@conquest-advisory.com

Für allgemeine Presseanfragen:

press@conquest-advisory.com

Linkedin

QUELLE Conquest Advisory LLP