CROMSOURCE erweitert Betriebsstandorte und Managementteam

02 Mai, 2016, 07:00 BST von CROMSOURCE

VERONA, Italien, May 2, 2016 /PRNewswire/ --

Mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Nordamerika und der Erweiterung des Führungsteams setzt CROMSOURCE seine Wachstumsstrategie in die Praxis um

CROMSOURCE, ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit umfassendem Serviceangebot für die Pharma-, Biotech- und Medizinprodukteindustrie, kündigte heute die Aufnahme von vier neuen Führungskräften in sein Managementteam an.  Die Neubesetzungen lauten wie folgt: Dr. Troy W. McCall als Chief Operating Officer (COO), Debbie Kent als Global Head der TalentSource-Personallösungen, Dr. Kerry Dyson als Global Head der Clinical Research Division und April McCall als Vice President der Commercial Operations.  Darüber hinaus kündigte CROMSOURCE an, seine Präsenz in Nordamerika mit der Eröffnung einer Niederlassung im Research Triangle Park in North Carolina weiter auszubauen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151005/273774LOGO )

"Durch die Einstellung von derart erfahrenen Führungskräften aus der Branche ist CROMSOURCE bestens auf künftiges Wachstum eingestellt.   Wir stehen weiterhin in der Pflicht, unseren Kunden die nötige Expertise und erforderlichen Services zur Verfügung zustellen, damit sie ihre Entwicklungsaktivitäten in Bezug auf Medizinprodukte erfolgreich gestalten können", so Dr. Oriana Zerbini, Gründerin und CEO von CROMSOURCE. Dem fügte sie hinzu: "Darüber hinaus wird uns unsere neue Niederlassung in North Carolina die Möglichkeit bieten, Kunden mit Firmensitz im Research Triangle Park und im direkten Umkreis künftig noch besser zu unterstützen."

Dr. McCall verfügt über nahezu 25 Jahre Praxiserfahrung in der Pharmabranche und ist bereits über ein Jahrzehnt in höchsten Leitungspositionen bei Spezialpharmazeutika-Unternehmen und weltweiten Life-Science-Dienstleistern tätig. Bei vier verschiedenen Auftragsforschungsinstituten war er als geschäftsführender Teilhaber und/oder CEO aktiv, darunter auch bei Premier Research. Darüber hinaus war er als Berater für Private-Equity-Gesellschaften tätig, um diese bei ihren Investitionsaktivitäten zu unterstützen, und berät Nonprofit-Organisationen in verschiedenster Hinsicht, um so die Entwicklung von neuen Arzneimitteln sowie deren Überwachung nach der Markteinführung zu verbessern.

Dr. McCall erklärte: "Ich bin begeistert über die Chance, zum Team von CROMSOURCE zu wechseln.  Wir sind bestens aufgestellt, um unsere Wachstumsstrategie durch eine Expansion unserer europäischen und nordamerikanischen Standorte in die Praxis umzusetzen. Zeitgleich bauen wir die Erfahrung und Expertise innerhalb des gesamten Unternehmens weltweit aus."

Frau Kent ist seit 1992 in der Pharmabranche tätig und wechselt als Global Head der TalentSource Life Sciences Unit zu CROMSOURCE.  Davor war Debbie Kent als Worldwide Director der Functional Services Unit bei Parexel tätig. In dieser Position war sie umfassend in die Personalaufstockung und den Insourcing-Bereich involviert und zudem in das strategische Management und die Entwicklung des Functional Services Department eingebunden.  Debbie Kent verfügt über weltweite Managementerfahrung und war mit der Leitung eines großen Managementteams in ganz Europa, Asien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika betraut. 

Seit seinem Wechsel in die Pharmabranche im Jahre 1999 war Dr. Dyson in unterschiedlicher Funktion mit immer größerer Leitungsbefugnis im Bereich der operativen klinischen Entwicklung bei zahlreichen Pharmaunternehmen und Life-Science-Dienstleistern tätig, darunter auch bei Novartis Pharmaceuticals und Innovex. Kerry Dyson wechselte 2008 zu CROMSOURCE und war fortan für die Konzernstrategie und die Leitung der Betriebs- und Geschäftsentwicklungsaktivitäten im Vereinigten Königreich verantwortlich.  Ab sofort wird er die Global Clinical Research Division leiten.

Innerhalb der CRO-Branche verfügt Frau McCall über mehr als 18 Jahre Praxiserfahrung in den Bereichen Marketing und Geschäftsentwicklung und ist mit Services für sämtliche Phasen der Arzneimittelentwicklung umfassend vertraut.  Zuvor war April McCall als Vice President der Business Development Operations bei inVentiv Health Clinical tätig.  Neben Ihrer Expertise in den Bereichen Marketing und Geschäftsentwicklung war sie bei verschiedenen weltweiten Unternehmen auch für die strategische Planung, den Vertrieb und Prozessverbesserungen zuständig.

Informationen zu CROMSOURCE       

CROMSOURCE ist ein ISO-zertifiziertes internationales Auftragsforschungsinstitut mit umfassendem Serviceangebot für die Pharma-, Biotech- und Medizinprodukteindustrie. Das auf die klinische Entwicklung und Personallösungen spezialisierte Unternehmen bietet ein flexibles Verfahren, um zu gewährleisten, die einzigartigen Anforderungen seiner Kunden auf ganzer Linie zu erfüllen. CROMSOURCE bietet zudem eine beispiellose Komplettgarantie, die neben dem zeitlichen Rahmen von Untersuchungen auch Aufnahmeverfahren und den Auftragspreis abdeckt.  Kunden kann auf diesem Weg garantiert werden, dass Untersuchungen pünktlich und gemäß dem vereinbarten Auftragspreis abgewickelt werden, und zwar ohne Änderungsaufträge seitens des Auftragsforschungsinstituts. CROMSOURCE unterhält Niederlassungen in sämtlichen Regionen Europas und Nordamerikas. Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.cromsource.com.