Cummins Turbo Technologies präsentiert VG-Patente auf Automechanika

08 Sep, 2014, 10:00 BST von Cummins Turbo Technologies

HUDDERSFIELD, England, September 8, 2014 /PRNewswire/ --

Cummins Turbo Technologies wird auf der Automechanika (16. - 20. September 2014, Frankfurt) eine Auswahl der 70 Patente präsentieren, die das Unternehmen für seine innovative Variablen-Geometrie (VG)-Technologie besitzt.

Das weltweit führende Technikunternehmen im Bereich der Turbolader-Technologie wird den HOLSET VGT™ hervorheben, einen VG EURO 6 kompatiblen Turbolader mit 10 Patenten, der für 3-6 Liter-Motoren entwickelt wurde. Neben dem breiten Durchflussbereich, der höheren Ladedruck bei niedriger Motordrehzahl ermöglicht, für den die VG-Technologie bekannt ist, liefert der HOLSET VGT™ auch eine Technologie mit verschiebbarem Düsenring, die einzig Cummins Turbo Technologies bietet.

Durch die verschiebbare Düsenring-Technologie werden die Schaufeln, die den Ladedruck kontrollieren, axial verschoben, anstatt durch die Technik der schwenkbaren Schaufeln. Aufgrund der Reduzierung beweglicher Teile durch den innovativen verschiebbaren Düsenring weist der HOLSET VGT™ 85 % weniger Verschleißteile auf als Produkte mit schwenkbaren Schaufeln. Dadurch wird die Langlebigkeit und Verlässlichkeit des Produktes erhöht, was für die heutigen gewerblichen Dieselanwendungen von wesentlicher Bedeutung ist und Holset Turbolader zu den empfohlenen Turboladern für Erstausrüster macht.

Seit über 60 Jahren arbeitet Cummins Turbo Technologies mit 250 sorgfältig ausgewählten zugelassenen Holset-Händlern in über 140 Ländern weltweit und verfügt so über langjährige Erfahrung in Bezug auf das Design und die Herstellung von intelligent eingesetzten, qualitativ hochwertigen Turbolader-Technologien mit überdurchschnittlicher Leistung.

Erik Syrjanen - Genral Manager, Worldwide Aftermarket sagt: "Durch den Trend zur Reduzierung der Größe von Motoren setzen Betreiber von Fahrzeugflotten und Fahrzeughersteller zunehmend auf die Turbolader-Technologie, um Emissionsstandards zu erfüllen, ohne Kompromisse in Bezug auf Leistung oder Langlebigkeit eingehen zu müssen. Obwohl Stillstandszeiten eine wichtige Überlegung darstellen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Betreiber von Fahrzeugflotten die Spezifikation von Austauschturboladern auswerten, um sicherzugehen, dass ihre langfristigen Bedürfnisse gedeckt werden - die Reduzierung von Emissionen, der Erhalt der Stabilität während des gesamten Lebenszyklus und optimale Leistung.

Viele Produktfälscher bieten Austauschturbolader an, sodass Betreiber von Fahrzeugflotten vorsichtig sein müssen, wenn sie eine Entscheidung in Bezug auf ihre Ersatzteile treffen, damit diese die wesentlichen Anforderungen erfüllen.

Unsere langjährige herausragende technische Leistung in Bezug auf die Entwicklung intelligenter Lösungen und Technologien macht uns zur ersten Wahl für weltweit tätige Erstausrüster. Wir investieren weiterhin in die Technologien der Zukunft, um die Herausforderungen der nächsten Generation zu bewältigen und um andere Lösungen zu kreieren, die an die Anforderungen der Arbeitszyklen von Fahrzeugen und Marktregulierungen angepasst werden können."

Cummins Turbo Technologies hat seinen ersten VG-Turbolader im Jahr 1998 auf den Markt gebracht und führt an seinem Standort in Huddersfield, Großbritannien, umfassende Tests durch, um sicherzustellen, dass seine Lösungen höchste Leistung, beste Qualität und größtmögliche Sicherheit bieten. Durch sein flexibles Design kann der HOLSET VGT™ so angepasst werden, dass er den diversen Arbeitszyklen entspricht, die von weltweiten Fahrzeugherstellern gefordert werden.  

Kompakte Turbolader werden zunehmend gewünscht und es wird ein weltweites Wachstum von 12 Prozent pro Jahr vorausgesagt. Ihre Verfügbarkeit bei Cummins Turbo Technologies wird die Entwicklung des Unternehmens unterstützen und seine derzeitige Position als Marktführer im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Turboladern für den Sektor der kommerziellen Dieselmotoren erweitern. 

Redaktionelle Hinweise  

  1. Cummins Turbo Technologies. Teil der Cummins Components Group, die aus Cummins Emission Solutions, Cummins Filtration, Cummins Fuel Systems und Cummins Turbo Technologies besteht. Die Components Group gehört zu Cummins Inc., dem weltweit größten unabhängigen Hersteller von Dieselmotoren und damit verbundenen Produkten. Cummins Turbo Technologies ist ein weltweit führendes Technikunternehmen im Bereich der Turbolader-Technologie mit einer Reihe von weltweiten Anwendungen. Die weltweiten Technikzentren befinden sich in Huddersfield, Großbritannien (European Technical Centre), Columbus, Indiana (ebenfalls Standort des weltweiten Hauptsitzes von Cummins), Pune, Indien und Wuxi, China. Sie unterstützen Kundebeziehungen und liefern Techniklösungen für lokale Märkte.
  2. Holset. Holset Engineering wurde 1952 in Huddersfield, Großbritannien, gegründet, im Jahr 1973 von Cummins Inc. gekauft und im Jahr 2006 in Cummins Turbo Technologies umbenannt. Seit über 60 Jahren steht die Marke Holset für exzellente Turbolade- und Lüftungstechnologien und hat ein Portfolio an Technologien entwickelt, darunter Wastegate, variable Geometrie für Schiebewände, Arbeitsturbinen, zweistufige und Turbo-Compound-Produkte

QUELLE Cummins Turbo Technologies