Czapek startet die weltweit erste "Haute Horlogerie"-Onlinevorbestellung

26 Apr, 2016, 10:00 BST von Czapek & Cie

GENF, April 26, 2016 /PRNewswire/ --

Czapek & Cie, die erste Uhrenmarke, die Firmenkapital über Equity Crowdfunding aufbrachte, startet  jetzt eine Vorbestellungskampagne, die es Uhrenliebhabern ermöglicht, die erste Uhrenediton der "Quai des Bergues"-Serie zu erwerben. 

Nach ihrer erfolgreichen Equity-Crowdfunding-Kampagne hat das Führungsteam von Czapek & Cie den Start einer Online-Vorbestellungskampagne verkündet. Die 188 Uhren der Quai-des-Bergues-Kollektion "Millesime 2016" werden Interessenten zur Verfügung gestellt, die eine Bestellung über die Czapek-Webseite oder über offizielle Händler aufgeben. Jede Uhr wird individuell und auf Bestellung gefertigt. Kundinnen und Kunden können Ihren Namen in das Uhrengehäuse eingravieren lassen, die Seriennummer wählen sowie die Wochentage in Ihrer eigenen Sprache wählen und einen geheimen Satz auf das Grand-Feu-Ziffernblatt eingravieren lassen. Die nächste Serie erscheint im Jahre 2017.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160425/359611LOGO )

Vorbestellungen(Subscription) in der Uhrenindustrie gehen auf den großen Uhrmacher Louis-Abraham Breguet zurück. Die Idee dahinter ist, den Käufer/die Käuferin schon früh in den Herstellungsprozess einzubeziehen: "Eine  Quai-des-Bergues-Uhr zu besitzen bedeutet, Teil einer Geschichte zu sein", so Xavier de Roquemaurel, CEO von Czapek & Cie. "Wir wollten diese Kampagne für Anteilseigner und Uhrenenthusiasten, die  unsere Entwicklung mitverfolgt haben, ins Leben rufen und gleichzeitig unsere Einzelhandelspartner daran teilhaben lassen." 

Die Geschichte der Marke geht bis auf das Jahr 1845 zurück. François Czapek, ein polnischer Uhrmacher in Genf, richtete sich nach Ablauf seines Partnervertrags unter der Bezeichnung "Patek, Czapek & Cie" mit einem gewissen Norbert de Patek sein eigenes Geschäft ein. Seine Werkstatt lag zunächst in Quai-des-Bergues in Genf, aber sein Ruf breitete sich bis zum Kaiserhof in Paris aus, dessen Hofuhrmacher er wurde. Er eröffnete auch eine Boutique auf dem mittlerweile berühmten Place Vendôme.

Drei passionierte Unternehmer entdeckten Czapek und seine bemerkenswerten Uhren und beschlossen, sowohl den Namen als auch den ästhetischen und technischen Geist der Uhrmacherkunst des 19. Jahrhunderts wiederzubeleben. Unter Nutzung neuster Technologie und zeitgenössischer Designcodes sind Czapek-Uhren des 21. Jahrhunderts so entworfen, als wäre der Urvater immer noch am Leben.

Czapek & Cie wurde im Zuge einer Equity-Crowdfunding-Kampagne, die 1,1 Millionen Schweizer Franken in drei Monaten einbrachte, offiziell am 10. November 2015 in Genf gegründet. Mehr als einhundert Teilhaber weltweit haben ihre Unterstützung für die herausragenden Uhren bekundet.

Kollektion https://czapek.com/quai-des-bergues/

Be the brand  https://czapek.com/be-the-brand/

Website https://czapek.com/

Soziale Medien (Twitter Facebook Instagram): @czapekgeneve

Kontakt: Estelle D'Hubert, +41-79-236-58-30, edh@czapek.com

QUELLE Czapek & Cie