Dadi Perlmutter, Rami Hadar und Tamir-Fishman gehen eine Partnerschaft ein und planen, 300 Millionen Dollar in ein neues Late-Stage-Investment-Unternehmen mit dem Namen "Eucalyptus Growth Capital" einzuschießen

12 Mai, 2015, 08:00 BST von Eucalyptus Growth Capital

TEL AVIV, Israel, May 12, 2015 /PRNewswire/ --

Beirat internationaler Branchenführer; Paul Otellini ehemaliger CEO von Intel und Vorstandsmitglied bei Google; Atiq Raza ehemaliger Präsident und COO von AMD; Irwin Federman Komplementär von USVP, Eyal Waldman  CEO von Mellanox; und Yonel Cohen ehemaliger CEO von Migdal

Die drei Gründungsgesellschafter der Eucalyptus Growth Capital werden Dadi Perlmutter, Rami Hadar und Eldad Tamir sein. Eucalyptus wird sich auf Investitionen in und die Förderung von israelischen Unternehmen in der Late Stage konzentrieren, die ihr Geschäft erweitern, internationale Märkte erschließen und im Verlauf ihres Wachstums erfolgreich an die Börse gehen wollen, während sie Umsätze in Höhe von mehreren 100 Millionen Dollar erwirtschaften. Die Investitionen werden sich auf Unternehmen mit erfahrenen Management-Teams konzentrieren, die durchschlagende neue Technologien entwickelt haben und weltweit Führungspositionen bei der neuen digitalen Revolution einnehmen können. Die Gründungsgesellschafter planen, bei diesen Unternehmen proaktive Funktionen im Vorstand/Verwaltungsrat zu übernehmen und ihre persönlichen Erfahrungen zu nutzen, um den Unternehmen zum Wachstum und zur Schaffung des höchstmöglichen Werts für Aktionäre zu verhelfen. Ein wichtiger Teil der Strategie von Eucalyptus ist die Aufstellung eines Beirats mit Branchenführern der Spitzenklasse, der den Portfolio-Unternehmen helfen soll, internationale Märkte zu skalieren und auf ihnen Fuß zu fassen.

Dadi Perlmutter diente als Executive Vice President und Geschäftsführer der Intel Architecture Group (IAG) und war Chief Product Officer bei der Intel Corporation. Während dieser Zeit (2009-2013) war er für das Geschäft und die Entwicklung von Intels Plattform-Lösungen für alle Rechner- und Kommunikationssegmente für Rechenzentren, Desktops, Laptops, Handhelds, Embedded-Geräte und drahtlose Kommunikation verantwortlich. Dieser Geschäftsbereich erfuhr ein Umsatzwachstum von 34 Billionen auf 52 Billionen Dollar und er führte Akquisitionen in einem Gesamtwert von 2,4 Billionen Dollar durch. Vor dieser Tätigkeit, die er 29 Jahre lang ausübte, war Dadi in verschiedenen Positionen im Management- und Technologiebereich bei Intel tätig und war direkt für die Entwicklung mehrerer der wichtigsten Produkte von Intel sowie für Geschäftsverbindungen und Technologien verantwortlich, die einen großen Einfluss auf das Geschäft von Intel hatten und ganze Branchen transformiert haben.

Rami Hadar ist der ehemalige CEO von Allot  [NASDAQ: ALLT]. Während seiner 8 Jahre bei Allot erzielte Rami ein Wachstum des Unternehmensumsatzes bis auf über 100 Mio. Dollar, führte drei Akquisitionen durch und leitete den Börsengang von Allot an die NASDAQ. Im Jahr 2012 wurde der Wert des Unternehmens mit über 900 Millionen Dollar angegeben. Vor seiner Zeit bei Allot war Rami CEO von zwei anderen israelischen Unternehmen mit erfolgreich Exits: CTP wurde von DSPC [NASDAQ: DSPC] aufgekauft und Native Networks wurde von Alcatel [NASDAQ: ALU] übernommen.  Rami war auch Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Unternehmens Combox, das von Terayon [NASDAQ: TERN] erworben wurde.

Eldad Tamir ist Gründer und CEO der Tamir Fishman Group (http://www.TamirFishman.com), die heute über 16 Milliarden NIS in verschiedene Anlageklassen verwaltet. Er gehört im öffentlichen Leben von Israel zu den bekanntesten Persönlichkeiten aus der Wirtschaft. Eldad hat über 25 Jahre Erfahrung mit Investitionen, Investmentbanking und Risikokapital. Eldad war alleiniger Gründer und Gesellschafter aller TF-VC-Fonds, die einige der größten Unternehmen geschaffen und ihnen zu erfolgreichen Exits verholfen haben, darunter Unternehmen wie Chromatis, Allot, Modem Art, Copergate, Radware und viele andere. Vorher war Eldad EVP der Evergreen Group & Venture Fonds und hatte eine leitende Stellung bei Clal Holdings inne, einem der ersten Venture-Fonds-Unternehmen Israels.  

"Es gibt eine große Anzahl von israelischen Unternehmen mit einem Umsatz über 10 Mio. Dollar, die das Potenzial haben, zu Unternehmen mit Umsätzen und Unternehmenswerten in Milliardenhöhe anzuwachsen. Aber sie benötigen eine angemessene Finanzierung, eine langfristige Strategie und erfahrene Führungskräfte, um ihr volles Potenzial zu erreichen und sich nicht zu frühzeitig aufkaufen zu lassen", sagte Dadi Perlmutter, Managing Partner von Eucalyptus. "Wir wollen mit den richtigen Teams und Unternehmen arbeiten und ihnen zum Wachstum verhelfen. Unsere Mission ist die Maximierung der Renditen für die Investoren und der Aufbau von weiteren sehr großen Unternehmen wie Teva und Checkpoint."

Eucalyptus Growth Capital:
Sivan Shapira | Marketing Director
+972-3-6849340
Sivan@eucalyptus-growth.com

QUELLE Eucalyptus Growth Capital