Danlaw leitet Anerkennung durch unabhängige Dritte für ISO 26262-Qualifizierung ein

18 Aug, 2014, 11:00 BST von Danlaw, Inc.

-- Tool Qualification Kit für Mx-Suite™ wird die die Zeit und den Aufwand zur Qualifizierung wesentlich verringern

NOVI, Michigan, 18. August 2014 /PRNewswire/ -- Danlaw, Inc., ein globaler Anbieter für eingebettete Technologielösungen für die Automobilindustrie, gibt bekannt, dass sie den Branchenführer CertTech, LLC gewählt haben, um ein Tool Qualification Kit (TQK) für die Mx-Suite zu entwickeln und bereitzustellen. Außerdem arbeitet Danlaw mit einem unabhängigen dritten Unternehmen zusammen, um die Mx-Suite für eine offizielle ISO 26262-Qualifizierung zu überprüfen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140814/136270
Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140408/DE00698LOGO-c

„Danlaw hat zwei sehr angesehene und vertrauenswürdige Branchengrößen zur Zusammenarbeit ausgewählt", sagte Dan McClung, VP Operations, Engineering Services bei Danlaw. „Das Tool Qualification Kit von CertTech wird für unseren bestehenden Kundenstamm und auch für Neuzugänge von großem Nutzen sein, denn die Anforderungen an die Tool-Leistungsfähigkeit gemäß ISO 26262 setzen sich allgemein durch und werden in der Zukunft eventuell obligatorisch."

Das TQK von CertTech wird die Funktionsanforderungen definieren, die die Mx-Suite erfüllen muss, einschließlich einer Reihe von Tests, um die Einhaltung der Anforderungen gemäß ISO 26262 zu demonstrieren. Das TQK wird ebenfalls umfangreiche Dokumentationen bereitstellen, um die Erfüllung der funktionellen Sicherheitsstandards nachzuweisen. „Das Tool Qualification Kit für Mx-Suite bietet Unternehmen in einer Vielzahl von sicherheitstechnischen und aufgabenkritischen Branchen einen enormen Wert, denn dort verlangen strenge Verfahren für die Produktentwicklung die höchsten Zertifizierungsstufen der Absicherung", sagte Jeff Gray, CEO von CertTech. Das TQK wird im vierten Quartal 2014 für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Das Mx-Suite Embedded Software-Testumfeld soll den Zulieferern von ECU-Modulen für Fahrzeuge dabei helfen, ihre Produkte mithilfe von kontinuierlicher Integration effizienter und hochwertiger herzustellen. Der Einsatz intuitiver grafischer Diagrammen ermöglicht eine einfache Dokumentation von Software-Anforderungen mit Leistungskriterien und Toleranzen, wodurch die Software-Validierung vereinfacht wird. Das Tool bietet die Nachverfolgbarkeit der Anforderungen vom Design bis zu Testfällen. Mx-Suite™ erlaubt Ingenieuren durch die Verwendung virtueller Prototypen die Überprüfung von Entwicklungskonzepten, bevor die Elektronik zur Verfügung steht. Es findet Einsatz bei der Validierung von Modellen (MIL), bei Testausführungen von sowohl von Entwicklern geschriebener als auch automatisch kodierter Software einschließlich Unterstützung des AUTOSAR-Codes (SIL), sowie bei Testläufen mit Prüfstand und Hardware-in-the-Loop (HIL)-Anlagen. Die OEMs der Automobilindustrie und ihre erstrangigen Zulieferer, quer durch Bereiche wie Karosserie, Antriebsstrang, Fahrwerk, Sicherheit und Infotainment gleichermaßen, setzen dank der intuitiven Benutzerschnittstelle und der kompletten Testabdeckung auch zukünftig auf Mx-Suite.

Über CertTech, LLC
Die Ingenieure von CertTech sind Experten für Sicherheit und aufgabenkritische Tests und Prüfsysteme. Das 1999 gegründete Unternehmen CertTech unterstützt führende Hersteller im Bereich Luftfahrt, Automobil, Luftfahrtelektronik, nationale Sicherheit, Transport, Energie, Landwirtschaft, Medizin und weitere stark regulierte Branchen, einschließlich des US-amerikanischen nationalen Laborsystems. CertTechs Team von Ingenieurfachleuten liefert innovative Produkte, Systeme und Dienste zur Förderung der Entwicklung modernster Technologieprodukte und legt seinen Schwerpunkt hauptsächlich auf die Entwicklung automatisierter Testlösungen. www.certtech.com

Über Danlaw
Danlaw versorgt mit seinen mehr als 300 Fachingenieuren seit 30 Jahren OEMs und deren erstrangige Zuliefererbasis mit eingebetteten Elektroniklösungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in den USA, Indien und China. Zu den Spezialgebieten von Danlaw gehören unter anderem die Entwicklung eingebetteter Systeme und die Prüfung für eingebettete Steuergeräte (Embedded Control Units / ECUs), die Fahrzeug-Netzwerkkommunikation, Infotainment sowie Telematik. Zu den Kunden des Unternehmens gehören Automobilhersteller (OEM), Automobilzulieferer für Elektronik, Fahrzeugflotten- und Automobil-Versicherungsunternehmen auf der ganzen Welt.

Für weitere Produktinformationen besuchen Sie bitte: www.danlawinc.com/engineering-tools

 

 

 

QUELLE Danlaw, Inc.



Weitere Links

http://www.danlawinc.com