Das dritte jährliche Hadoop Summit Europe zeigt die breite Akzeptanz von Hadoop in allen Branchen auf

06 Apr, 2015, 08:00 BST von Hortonworks

--Die führende Branchenveranstaltung stellt innovative Anwendungsfälle in Unternehmen vor 

SANTA CLARA, Kalifornien, 6. April 2015 /PRNewswire/ -- Die Veranstalter Hortonworks® (NASDAQ: HDP) und Yahoo! gaben heute bekannt, dass auf dem 3. Hadoop Summit Europe die Veränderung vertikaler Branchen durch Hadoop vorgestellt wird. Auf dem am 15. und 16. April im SQUARE Conference Center in Brüssel, Belgien, stattfindenden Hadoop Summit Europe treten in 65 Sitzungen über 90 Referenten auf und werden innovative Anwendungsfälle in Unternehmen vorstellen, Tipps zur Entwicklung und Verwaltung geben, Kunstgriffe präsentieren und zeigen, wie die Apache Hadoop-Gemeinschaft die Bereitschaft der Hadoop-Technologie für die weltweite Einführung beschleunigt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140227/SF73721LOGO

Auf dem Hadoop Summit Europe werden sich über 1.000 Mitglieder der Gemeinschaft treffen. Dabei bieten sich hervorragende Networkingchancen mit Entwicklern, Architekten, Administratoren, Datenanalysten, Datenwissenschaftlern und Anbietern, die an der Weiterentwicklung, Ausweitung und Einführung von Apache Hadoop interessiert sind.

Zu den wichtigen Vorträgen zählen:

  • „Adoption Is the Only Option – 5 Ways Hadoop Is Changing The World And 2 Ways It Will Change Yours" [Einführung ist die einzige Option - 5 Wege, wie Hadoop die Welt und 2 Wege, wie sie die Ihre verändert] von Mike Gualtieri, Principal Analyst, Forrester
  • „Bigger Than You Think" [Größer als Sie denken] von Ben Hammersley, Futurist an der University of London
  • „F1 Strategies from the Ultimate Competition" [F1 Strategien des ultimativen Wettbewerbs] von John Iley, Formel Eins Berater

Zusätzlich zu den Hauptvorträgen findet die Diskussionsrunde „Hadoop in the Enterprise" [Hadoop im Unternehmen] statt, in der europäische Unternehmen aus einem breiten Branchenspektrum ihre Erfahrungen mit Hadoop, von der Machbarkeitsstudie bis hin zum Einsatz diskutieren. Unter anderem werden die folgenden Endnutzer von Hadoop über ihre Erfahrungen sprechen:

  • Bernhard Kainz, CIO, BAWAG Bank
  • Daljit Rehal, Strategic Systems Director, British Gas
  • Thomas Sauer, Manager, Daimler
  • Johan Zwart, Manager, IT Delivery Centre and Business Intelligence, ING
  • Fred Heukels, Produktmanager, KPN

„In diesem Jahr werden die Vortragenden, Sponsoren und Teilnehmer am Hadoop Summit Europe aufzeigen, wie Unternehmen aus allen Branchen zunehmend Hadoop bei der Umwandlung ihrer Geschäftstätigkeit einsetzen", sagte Rob Bearden, CEO von Hortonworks. „Führenden Unternehmen ist durchaus bewusst, dass sich Hadoop zu einer Plattform auf Unternehmensniveau für die Speicherung und Verarbeitung sämtlicher Unternehmensdaten entwickelt hat. Wir danken unseren Sponsoren und den Mitgliedern der Apache-Gemeinschaft für ihre Unterstützung bei der Verwirklichung dieser Veranstaltung."

Zu den Sponsoren des Hadoop Summit Europe 2015 zählen:

Veranstalter

  • Hortonworks
  • Yahoo!

Diamant-Sponsoren

  • EMC
  • Microsoft
  • SAP
  • Teradata

Platin-Sponsoren

  • BMC Software
  • Cloudera
  • Dell
  • Google
  • HP
  • Informatica
  • SAS
  • WANdisco

Bitte registrieren Sie sich für das Hadoop Summit Europe 2015 auf: http://hadoopsummit.org/brussels/register.

Über Hortonworks Hortonworks entwickelt, vertreibt und unterstützt die einzige 100%ige Open Source Apache Hadoop-Datenplattform. Unser Team besteht aus der größten Gruppierung von Entwicklern und Architekten im Hadoop-Ökosystem. Sie stehen hinter den umfassenden Unternehmensanforderungen in diesen Gemeinschaften und vertreten sie.

Die Hortonworks Data Plattform ist eine offene Plattform, die sich tief in bestehende IT-Anlagen integriert und auf der Unternehmen Hadoop-basierte Anwendungen entwickeln und einführen können.

Hortonworks unterhält enge Beziehungen zu den wichtigen strategischen Rechenzentrumspartnern, die es unseren Kunden ermöglichen, mit Hadoop hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Informationen finden Sie auf hortonworks.com.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie bei Kontaktaufnahme mit: James Kennedy Axicom +44 (0)20 8392 4091 hortonworks@axicom.com

QUELLE Hortonworks



Weitere Links

http://www.hortonworks.com