Das New Chitose Airport International Animation Festival findet vom 31. Oktober - 3. November statt

30 Okt, 2015, 00:18 GMT von Hokkaido Airport Terminal Co., Ltd.

CHITOSE, Japan, 28. Oktober 2015 /PRNewswire/ -- Das New Chitose Airport International Animation Festival 2015, das zweite einer Serie, findet vom 31. Oktober - 3. November 2015 zur Gänze auf dem Flughafengelände statt. Das internationale Festival wird vorwiegend in drei Kinos im Flughafen veranstaltet. Sein Ziel ist es, den Austausch über Animation, die sich inzwischen zu einer schon fast gemeinsamen internationalen Kultur entwickelt hat, unter ausländischen und japanischen Fans und Autoren zu fördern.

(Foto: http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M102801/201510274979/_prw_OI1fl_1imKp785.jpg)

Der internationale Wettbewerb, die Säule des Festivals, hat 1.103 Anmeldungen aus 59 Ländern der Welt erhalten, eine nennenswerte Steigerung gegenüber den ca. 400 des Vorjahres. Die Einreichungen werden einem ersten Ausscheidungsprozess unterzogen und auf 51 aus 18 Ländern reduziert, die für besondere Vorführungen infrage kommen. Im zweiten Jahr wurden zwei neue Wettbewerbe hinzugefügt: „Music Animation Competition" [Musikanimationswettbewerb] für eine wirkungsvolle Kombination aus Animation und Musik, und „Japan Competition" [Japan Wettbewerb].

Zusätzlich zur Vorführung der ausgewählten Arbeiten werden während des Festivals auch ausgewählte Gastarbeiten vorgestellt. In diesem Jahr wird an jedem Tag des Festivals ebenfalls „Bakuon Screening" verwendet, eine extrem laute Art des Screenings mithilfe von Konzertanlagen. Das legendäre Meisterwerk „Yellow Submarine" mit Beatles-Charakteren, „STEAMBOY" des Regisseurs Katsuhiro Otomo, „INNOCENCE" des Regisseurs Mamoru Oshii und „Who Framed Roger Rabbit" werden ebenfalls täglich wechselnd vorgeführt.

Des Weiteren werden beliebte Synchronsprecher und -sprecherinnen als Gäste in die Kinos und zu einer Talkshow auf der Central Plaza eingeladen, darunter Yui Ishikawa, die Darstellerin der Heldenrolle Mikasa Ackerman in „Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)" Teil 1 & 2, Daiki Yamashita, der die Hauptfigur Sakamichi Onoda spielt und Jun Fukushima der Shokichi Naruko in „Yowamushi Pedal the Movie" verkörpert.

Zusätzlich werden die Originalzeichnungen beliebter Animationsarbeiten im zweiten Stock der Central Plaza des Inlandsterminals zu sehen sein, wie „Attack on Titan", „Yowamushi Pedal the Movie" und „Mobile Suit Gundam THE ORIGIN I Blue-Eyed Casval". Im „Hatsune Miku" Corner können Besucher ihre lebensgroßen Figuren und eine „fuwa-fuwa" [besonders flauschige] Puppe sehen.

Weitere Informationen über das Festival finden Sie auf der Website des Festivals unter (http://airport-anifes.jp/en/)

QUELLE Hokkaido Airport Terminal Co., Ltd.



Weitere Links

http://airport-anifes.jp/en